Eine starke Kooperation für mehr Transparenz auf dem Implantologiemarkt

Leading Implant Centers und DZOI

Das Deutsche Zentrum für orale Implantologie e.V., DZOI, ist mit den Leading Implant Centers (LIC) eine Kooperation eingegangen.
Das Deutsche Zentrum für orale Implantologie e.V., DZOI, ist mit den Leading Implant Centers (LIC) eine Kooperation eingegangen.

Die Qualifikation von Dentalmedizinern im Bereich der oralen Implantologie auf höchstem Niveau fördern und für Patienten sichtbar machen, das ist das gemeinsame Ziel der Leading Implant Centers (LIC) und des Deutschen Zentrums für orale Implantologie e. V. (DZOI). Die neue aktive Kooperation beider Organisationen soll dieses Bestreben nachhaltig unterstützen. Mehr...

aktualisiert am 28.01.2016

3. Internationales Experten-Symposium von Ivoclar Vivadent widmet sich in Madrid der modernen restaurativen Zahnheilkunde

Symposium mit 13 namhaften Dentalexperten aus aller Welt

Das dritte Internationale Experten-Symposium in Madrid wird sich mit moderner restaurativer Zahnheilkunde beschäftigen.
Das dritte Internationale Experten-Symposium in Madrid wird sich mit moderner restaurativer Zahnheilkunde beschäftigen.
Vom Erfolg der Internationalen Experten-Symposien 2012 in Berlin und 2014 in London angeregt, wird Ivoclar Vivadent am 11. Juni 2016 das dritte Symposium dieser Art durchführen. Veranstaltungsort ist die spanische Hauptstadt Madrid. Zahnärzte und Zahntechniker aus aller Welt werden Gelegenheit haben, hochkarätige Referate zu hören und ihre Erfahrungen auszutauschen. Mehr...
Von Ivoclar Vivadent AG    aktualisiert am 28.01.2016

Straumann und DENTAGEN kooperieren

Aus dem Produktportfolio von Straumann. © Straumann
Aus dem Produktportfolio von Straumann. © Straumann
Straumann und DENTAGEN haben eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet, die es Laboren seit 01.01.2016 ermöglicht, Implantatprothetikteile und gefräste NEM- und Zirkon-Elemente zu Vorzugskonditionen einzukaufen und von gemeinsamen Veranstaltungen zu profitieren. Mehr...
Von Straumann GmbH    aktualisiert am 27.01.2016

Ein Projekt von der BZÄK und KZBV

Neu: Berichts- und Lernsystem für Zahnarztpraxen

Bild: BZÄK
Bild: BZÄK
Die Bundeszahnärztekammer und die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung haben zu Anfang Januar ihr gemeinsames Berichts- und Lernsystem CIRS dent – Jeder Zahn zählt! gestartet. Zahnärztinnen und Zahnärzte können seitdem über die Online-Plattform www.cirsdent-jzz.de anonym, sanktionsfrei und sicher über unerwünschte Ereignisse aus ihrem Praxisalltag berichten, sich informieren und austauschen. Ziel ist es, aus den Erfahrungen Anderer zu lernen. Mehr...
aktualisiert am 21.01.2016

Forschungspreis AG Keramik 2016

Verlängerung der Einreichungsfrist bis zum 30. Juni 2016

Logo der AG Keramik.
Logo der AG Keramik.
Die Arbeitsgemeinschaft für Keramik in der Zahnheilkunde (AG Keramik) lädt die Bewerber um den „Forschungspreis Vollkeramik“ 2016 ein, ihre Arbeiten bis zum 30. Juni 2016 bei der Geschäftsstelle einzureichen (Poststempel). Der Forschungspreis ist mit 5000 Euro dotiert. Mehr...
Von AG Keramik    aktualisiert am 18.01.2016

Das CAMLOG Fortbildungsprogramm 2016 im praktischen Online-Format

Bildquelle: CAMLOG
Bildquelle: CAMLOG
Das CAMLOG Fortbildungsprogramm 2016 präsentiert sich unter www.camlog.de/fobi2016 in einem neuen praktischen Online-Format. Es beinhaltet Vorträge, Hands-on-Kurse, Workshops und Kongresse. Durch die klare Gliederung des Programms finden Interessierte ihre Fortbildung schnell und einfach entsprechend ihren persönlichen Präferenzen. CAMLOG konnte exzellente Referenten verpflichten, die einen hohen Anspruch an die Wissenschaft und Praxis stellen. Zu Versorgungs-konzepten mit dem iSy Implantatsystem, dem COMFOURTM System sowie zur DEDICAM CAD/CAM-Prothetik werden spezielle Kurse angeboten. Mehr...
aktualisiert am 14.01.2016

Papierlos, strukturiert und einfach

Dentaurum-Produkte jetzt mit mawi.net online bestellen

Dentaurum-Produkte lassen sich nun auch über die mawi.net-Software bestellen.
Dentaurum-Produkte lassen sich nun auch über die mawi.net-Software bestellen.
Mit einer direkten Schnittstelle zu der Materialwirtschaftssoftware mawi.net eröffnet das Ispringer Dentalunternehmen seinen Kunden einen neuen Bestellweg. Unter den digitalen Lieferanten-Katalogen finden mawi.net-Anwender die aktuellen Dentaurum-Produktkataloge. Diese lassen sich bequem im Katalogportal der Software aufrufen. Mehr...
Von DENTAURUM GmbH & Co. KG    aktualisiert am 14.01.2016

Implantathersteller m&k präsentiert neuen Online-Shop

Spezielle Dental-Produkte
Spezielle Dental-Produkte
Abseits der Machtkämpfe internationaler Großkonzerne hat sich die m&k gmbh aus Kahla auf dem deutschen Dentalmarkt als Komplettanbieter für Implantate, chirurgische Instrumente, Prothetikkomponenten sowie Materialien zur Knochen- und Weichgeweberegeneration erfolgreich behauptet. Anwender der Produkte schätzen den Implantathersteller als Partner, der für Kontinuität, Vertrauen und Sicherheit steht. Um Kunden einen noch angenehmeren Bestellvorgang zu ermöglichen, wurde der moderne Internetauftritt des Unternehmens jetzt um einen neuen Online-Shop ergänzt. Zur Einführung lockt eine attraktive Rabattaktion! Mehr...
aktualisiert am 13.01.2016

Online-Ratgeber machen User fit für eine bessere Mundgesundheit

Neuer Webauftritt sowie App von Chlorhexamed®

Bild Glaxo.
Bild Glaxo.
Ab sofort bietet Chlorhexamed® Patienten mit bakteriell bedingten Zahnfleischentzündungen zahlreiche Tipps und Serviceleistungen. Der neue Webauftritt und die App „Mein Chlorhexamed®“ enthalten umfangreiche Informationen rund um das Thema Mundgesundheit und motivieren zur richtigen Anwendung von Chlorhexamed®-Produkten. Mehr...
aktualisiert am 07.01.2016

Information für Betroffene, Angehörige und Mitarbeiter ambulanter Pflegedienste

Neues Faltblatt „Vorsorge ist unser Anliegen - Zahnärztliche Betreuung..."

Gesunde Zähne bedeuten viel mehr als Funktionalität beim Essen und Sprechen. Auch der allgemeine Gesundheitszustand wird durch die Mundgesundheit erheblich beeinflusst. Damit verbindet sich mehr Lebensqualität. Ältere Menschen, pflegebedürftige Patienten und Menschen mit einer Behinderung sind jedoch oft nicht in der Lage, die notwendige regelmäßige Pflege der Zähne selbstständig durchzuführen. Jetzt gibt es ein neues Faltblatt der BZÄK, KZBV, BAGFW und bpa. Mehr...
aktualisiert am 04.01.2016

360°-Rundblick über die Implantologie

3. MIS Global Conference in Barcelona

MIS Logo Kopie 01
Vom 26. bis 29. Mai 2016 veranstaltet MIS die 3. MIS Global Conference in Barcelona. Hier wird u.a. eine echte Innovation in der Verbesserung des Knochen- und Weichgewebsvolumen präsentiert – man sollte diese Veranstaltung nicht verpassen. Mehr...
aktualisiert am 30.12.2015