Von den Besten lernen

Professor Dr. Dr. Hendrik Terheyden betont den Wissenschaftsbezug der ITI Fortbildungen. Bildrechte: ITI

Die Fortbildungsbroschüre 2015 des ITI (International Team for Implantology) liegt druckfrisch auf dem Tisch. Dem ITI zufolge habe man auch für dieses Jahr wieder ein höchst attraktives Programm zusammengestellt. Mehr...

Von ITI International Team for Implantology    aktualisiert am 27.01.2015

Behandlungsrealität bei der Periimplantitis-Prophylaxe

aktionsbuendnis gesundes implantat logo
Das Aktionsbündnis gesundes Implantat hat 127 Zahnarztpraxen zur Prophylaxe von periimplantären Erkrankungen befragt. Die Ergebnisse sind größtenteils erfreulich, zeigen aber auch einige Defizite - besonders bei den Themen der präoperativen Patientenaufklärung. Das Aktionsbündnis konnte anhand der Umfrage weitere zentrale Ziele für eigene Projekte zur Förderung der periimplantären Gesundheit identifizieren. Mehr...
aktualisiert am 23.01.2015

Heraeus Kulzer verstärkt Prothetik

Reiner Thomas als Key Account Manager an Bord

Reiner Thomas betreut als neuer Key Account Manager bei Heraeus Kulzer künftig Großlabore in der Region West - ©Heraeus Kulzer
Heraeus Kulzer verstärkt sein Team im Bereich „Dental Materials“. Seit dem 1. Januar betreut Reiner Thomas als Key Account Manager Prothetik die großen Labore in der Region West. Mehr...
Von Heraeus Kulzer GmbH    aktualisiert am 15.01.2015

Nobel Biocare Deutschland GmbH

Trauer um Per-Ingvar Brånemark

index.jsp jsessionid 44739600670E669806A367A64F1DF119 apw65
Per-Ingvar Brånemark, der „Vater der modernen Implantologie“, starb am 20. Dezember 2014. Im Jahr 1966 prägte der schwedische Wissenschaftler den Begriff „Osseointegration“, revolutionierte so die Zahnmedizin und wurde zum Wegbereiter der dentalen Implantologie. Mehr...
Von Red./Nobel Biocare    aktualisiert am 12.01.2015

Zahnmediziner, Patienten und Mitglieder können sich auf strukturierte Inhalte in modernen Formaten freuen

DG PARO mit neuer Website am Start

Screenshot DG PARO Startseite
Die Deutsche Gesellschaft für Parodontologie präsentiert sich auf der runderneuerten Website mit neuem Design und klarer Navigationsstruktur. Mehr...
aktualisiert am 10.01.2015

Entzündung am Implantat - schicksalhaft oder vermeidbar?

Quelle: BDIZ EDI
Der BDIZ EDI feiert ein weiteres Jubiläum. Zum 10. Mal sucht der Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa (BDIZ EDI) nach Antworten auf aktuelle und gleichzeitig brisante Fragen der oralen Implantologie. Mehr...
Von BDIZ EDI    aktualisiert am 09.01.2015

Neue Broschüre zu Zahnersatz

Kronen und Brücken

Quelle: proDente e.V.
Mehr...
Von Initiative proDente e.V.    aktualisiert am 08.01.2015

Jens Dexheimer ab 2015 an der Spitze von Straumann Deutschland

Jens Dexheimer übernimmt ab 1. Januar 2015 die Geschäftsführung von Straumann Deutschland. 2010 startete er seine Karriere bei Straumann als Geschäftsführer von Straumann Iberia.
Jens Dexheimer übernimmt ab Januar 2015 die Leitung von Straumann Deutschland, der größten Tochtergesellschaft in Europa. Er tritt damit die Nachfolge von Wolfgang Becker an, der die Niederlassung seit 2001 führte und zur Marktführerschaft in einem der wichtigsten Märkte brachte. Damit einher geht eine erweiterte strategische Ausrichtung, die die Kunden und die Kernkompetenzen des Unternehmens noch stärker in den Mittelpunkt rückt. Mehr...
Von Straumann GmbH    aktualisiert am 25.12.2014

Verband Deutscher Zahntechniker-Innungen begrüßt Urteil des Landessozialgerichts Niedersachsen-Bremen

Erneute Bestätigung unzulässiger Individualverträge beim Zahnersatz

logo vdzi 02
Der Verband Deutscher Zahntechniker-Innungen (VDZI) begrüßt das aktuelle Urteil des Landessozialgerichts (LSG) Niedersachsen-Bremen, wonach eine Krankenkasse nicht berechtigt ist, mit einem Dentallabor einen Individualvertrag für zahntechnische, auch teilweise im Ausland hergestellte Leistungen abzuschließen. Mehr...
Von VDZI    aktualisiert am 24.12.2014

DAZ sieht Gefährdung der Therapiefreiheit durch Kostendruck

Investitionen und laufende Kosten für Zahnarztpraxen steigen stetig

062f339c742a484d03900ccdc947855b 19
In dem gerade veröffentlichten Investmonitor des Institutes der Deutschen Zahnärzte ist zu lesen, dass die durchschnittliche Investition für eine Zahnarztpraxisneugründung erneut um 5% auf 427.000 EUR gestiegen ist und diejenige für eine Praxisübernahme bei immerhin 300.000 EUR verharrt. Mehr...
Von Deutscher Arbeitskreis für Zahnheilkunde (DAZ) e.V.    aktualisiert am 22.12.2014

Doppelt qualifiziert: Der neue Master-Studiengang für Orale Implantologie und Parodontaltherapie

Master LR
Der Marktführer macht einen Quantensprung: Der erfolgreiche DGI-Studiengang zum „Master of Science in Oral Implantology“ wird ab Januar zum Studiengang „Orale Implantologie und Parodontaltherapie“, ebenfalls mit dem Abschluss „Master of Science“. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Mehr...
Von DGI e.V.    aktualisiert am 21.12.2014