Veranstaltungen


5. Geistlich Konferenz 2020: Reparatur-Chirurgie

24.02.2020

© Kurhaus Baden-Baden
© Kurhaus Baden-Baden

Am Samstag, den 7. März 2020 findet die 5. Geistlich Konferenz unter dem Leitthema „Reparatur-Chirurgie“ im Kurhaus in Baden-Baden statt.

Im Fokus werden die Prävention und Behandlung von Periimplantitis sowie Regenerationsmaßnahmen für Knochen und Weichgewebe nach Explantation und Implantatverlust zur Wiederherstellung der Kaufunktion stehen.

Namhafte Experten werden im Austausch mit den Konferenzteilnehmern Pionierarbeit leisten und neue Wege sowie Behandlungsstrategien bei und nach Periimplantitis aufzeigen. Den Vorsitz führt Prof. Dr. Dr. Hendrik Terheyden. Die Themen der Fortbildung sind:

  • Weichgewebige Strategien zur Periimplantitis-Vermeidung
  • Strategien zur erfolgreichen Re-Osseointegration nach Periimplantitis
  • Reparatur-Chirurgie bei nicht erhaltungswürdigem Implantat
  • Voraussetzungen für eine erfolgreiche Implantation – was sagt die Wissenschaft?
  • Weichgewebige Voraussetzungen für eine erfolgreiche Implantation – was sagt die Literatur? 

Weitere Informationen:

Datum: Samstag, 7. März 2020
Veranstaltungsort: Kurhaus Baden-Baden

Anmeldung:
Tel.: 07223 9624–16 oder 07223 9624-40
E-Mail: events(at)geistlich.de
Fragen zur Veranstaltung: Bettina Schmitz-Bensberg
Tel. 07223 9624-13
E-Mail: bettina.schmitz-bensberg(at)geistlich.de


Die CURE Community für gesunde Praxisfinanzen
210630 Anzeige 750x498 FINAL
Holen Sie mehr aus Ihrer Praxis raus.
Aktuelle Umfrage zu Keramikimplantaten

Noch immer fehlt neben Langzeitdaten auch ein konkreter Einblick in den täglichen Umgang mit Keramikimplantaten in der Praxis. Um Antworten auf möglichst viele der offenen Fragen zu bekommen, startet die ESCI eine europaweite Umfrage.