Veranstaltungen


Rückenwind für Ihre berufliche Zukunft

25.04.2019

© Straumann GmbH
© Straumann GmbH

Von Freitag 12. bis Sonntag 14. Juli 2019 findet im Hotel Bussy Baby am Tegernsee eine Weiterbildung für Zahnärzte in Assistenzzeit oder Anstellung statt. Sieben Referenten bieten ein umfassendes Programm rund um die Selbstständigkeit. Attraktive Outdooraktivitäten runden die Fortbildung ab.

Erleben Sie drei Tage am Tegernsee und erhalten Sie die besten Tipps für den Start in die eigene Praxis – egal ob als Zahnarzt in Assistenzzeit oder Festanstellung. Straumann und Pluradent laden zum ersten Mal in den Süden ein – ins Hotel Bussi Baby am Tegernsee. Kollegen und Experten teilen Ihre Erfahrungen und werden zu Partnern und Buddies für Ihre Selbstständigkeit.

Es erwarten Sie zahlreiche individuell buchbare Workshops zu wichtigen Themen rund um die Selbstständigkeit. Neben Top-Referenten zum Anfassen und Ausfragen werden attraktive Outdooraktivitäten wie Yoga, Golf oder Biken angeboten. Die zwei Übernachtungen finden im erst kürzlich eröffneten Hotel Bussi Baby statt. Die Verpflegung ist inklusive – wie auch die Abendveranstaltung „Tegernsee Lights“ am Samstag.

Weitere Informationen unter:

Straumann GmbH, Daniel Slusarcik in Freiburg
Tel. 07 61 4501-152
daniel.slusarcik(at)straumann.com
www.meinezukunft.dental/suedwind

weiterlesen

Erfahren Sie alles Wissenswerte über Kieferosteonekrosen (ONJ) in einem Fachbeitrag von Prof. Dr. med. Ingo J. Diel, PD Dr. Dr. med. Sven Otto und Prof. Dr. med. Tilman Todenhöfer und nehmen Sie anschließend an der interaktiven Fortbildung teil.

Zum Fachbeitrag

Wenn Sie noch mehr über die Zusammenhänge von Parodontitis und Periimplantitis wissen wollen, oder wie Sie Zahn- bzw. Implantatverlust langfristig vermeiden können, dann sind Sie bei den zahlreichen bundesweiten Fortbildungsveranstaltungen von Hain Lifescience genau richtig!

Mehr Infos hier

Erfahren Sie alles Wissenswerte über Kieferosteonekrosen (ONJ) in einem Fachbeitrag von Prof. Dr. med. Ingo J. Diel, PD Dr. Dr. med. Sven Otto und Prof. Dr. med. Tilman Todenhöfer und nehmen Sie anschließend an der interaktiven Fortbildung teil.

Zum Fachbeitrag