07.04.2021
Veranstaltungen


"BEGO Podium" – praktische wissenschaftliche Implantologie

... mehr

BEGO Implant Systems und Dr. Dr. Markus Tröltzsch starten eine Online-Seminarreihe mit hochkarätigen Referenten aus Universität und Praxis. ... mehr


 
07.04.2021
Implantate

10-jähriges Jubiläum und dabei moderner denn je …

CHAMPIONs (R)Evolution-Implantat

... mehr

Charles Darwin stellte bereits fest, dass „nicht die stärksten oder die intelligentesten Spezies überleben werden, sondern diejenigen, die sich am schnellsten anpassen!“ – das ist auch auf den dentalen Implantologiemarkt anwendbar, denn auf dem Markt gewinnt demnach derjenige, der sich exogenen Veränderungen anpassen sowie Qualität, Innovationskraft und Preis-/Leistungsverhältnis optimieren kann. ... mehr


 
31.03.2021
Implantate

Darstellung eines Patientenfalls mit Fokus auf die Weichgewebeoptimierung

Ästhetisches Emergenzprofil: Gingivaformer mit konkavem Design

... mehr

Implantatsysteme, die seit Jahrzehnten erfolgreich in Anwendung sind, erfordern eine Anpassung an aktuelle klinische und wissenschaftliche Erkenntnisse, um die Bedürfnisse der modernen Implantologie zu erfüllen. Der Autor sensibilisiert im vorliegenden Fall für die Wichtigkeit der periimplantären Gewebestrukturen als Grundlage für den langfristigen Implantaterfolg. ... mehr


 
19.03.2021
Implantologie allgemein

Neues Verfahren mit offener Einheilung

Socket/Ridge Preservation mit synthetischen Knochenaufbaumaterial und verzögerter Sofortimplantation

... mehr

Das wichtigste Ziel in der modernen Implantologie ist es, neben dem langfristigen Implantaterhalt, die marginale Weichgewebsarchitektur sowie die knöchernen Strukturen zu sichern, um einen stabilen ästhetischen und funktionellen Langzeiterfolg zu erzielen. Ein Verfahren zur Verminderung der Resorption ist die sofortige Implantatinsertion in die Extraktionsalveole und die Augmentation der bukkalen und palatinalen Restalveole mit Knochenaufbaumaterial, wenn noch ausreichend Knochen für eine sofortige Imp ... mehr


 
05.03.2021
Implantologie allgemein

Erfolgreich kombinieren

Alloschalentechnik und Augmentatives Relining als Alternative zur Knochenblocktransplantation

... mehr

In rund der Hälfte aller implantologischen Eingriffe ist ein knochenaugmentatives Verfahren oder die Behandlung eines Knochendefekts notwendig. Für die Regeneration von komplexeren Fällen hat sich in unserer Praxis mit der Zeit die Kombination aus zwei etablierten Augmentationsverfahren als neuer Goldstandard bewährt. Der folgende Fallbericht über die Rehabilitation der regio 21-23 zeigt, dass eine laterale Knochenaugmentation in allogener Schalentechnik und ein späteres Implantieren mit zusätzlich ... mehr


 
26.02.2021
Implantatprothetik

am Beispiel des Myplant two-Systems

Zementfreie Befestigung Implantat getragener Restaurationen

... mehr

Die Frage, welche Befestigungsart festsitzender prothetischer Restaurationen zu bevorzugen ist, ist Gegenstand beständiger Diskussionen. Dabei ist zu beobachten, dass die Verwendung von Befestigungszementen zunehmend kritisch gesehen wird. Es hat sich nämlich gezeigt, dass verbliebene Zementreste eine wesentliche Ursache für lokale entzündliche Reize sind und Prädilektionsstellen für Plaqueakkumulation darstellen. ... mehr


 
15.02.2021
Implantologie allgemein


Prävention der periimplantären Mukositis

... mehr

Implantate gehören in Deutschland mittlerweile zu den standardmäßigen Therapieangeboten in der zahnärztlichen Praxis. Um einen langfristigen Behandlungserfolg und eine lange Lebensdauer der Implantatversorgung zu erzielen, ist neben der fachlichen Kompetenz in der Praxis vor allem die Compliance der Patienten ein entscheidender Faktor. Die häusliche Mundhygiene mit geeigneten Zahnbürsten und Hilfsmitteln zur Interdentalreinigung in Kombination mit Zahnpasten und Mundspülungen, die pflegende und bio ... mehr


 
26.01.2021
Implantologie allgemein


Patientenindividuelle Implantat-Restaurationen – gestern und heute

... mehr

Die prothetischen Optionen in der dentalen Implantologie haben sich in den vergangenen Jahren rasant entwickelt. Paradigmenwechsel stellt das Etablieren von patientenindividuellen CAD/CAM-Abutments dar. Gestern und heute – die Vorgehensweisen werden im Artikel gegenübergestellt und die Vorteile des modernen Vorgehens herausgearbeitet. Das Autorenteam setzt sich seit Jahren intensiv mit dem Thema „Implantataufbauten“ auseinander. Im Bereich der patientenindividuellen Abutments gehören die Autoren m ... mehr


 
05.01.2021
Weichgewebsmanagement

Vorgesehen für den periimplantären und perizervikalen dentalen Bereich

Weichgewebsoptimierung mithilfe einer porcinen Kollagenmatrix

... mehr

Die Optimierung des periimplantären Weichgewebes stellt für den Langzeiterfolg einen sehr wichtigen Parameter zur Vermeidung von Knochenabbau und entzündlicher Prozesse dar, ebenso wie Zähne mit ausgeprägten Rezessionen mittels Weichgewebsoptimierung im Zahnhalsbereich eine deutlich bessere Prognose erhalten. Verschiedene Techniken zur Weichgewebsaugmentation und Rezessionsdeckung sind in den vergangenen Dekaden beschrieben worden, wobei der Großteil der in der Literatur beschriebenen Verfahren auf ... mehr


 
18.12.2020
Implantatprothetik

Analoger und digitaler Workflow im Dialog

Implantatrestauration im Seitenzahnbereich des atrophierten Unterkiefers

... mehr

Moderne implantatprothetische Therapien basieren auf einem Zusammenspiel analoger Arbeitsschritte und digitaler Prozesse. Zunehmend werden die Bausteine miteinander verknüpft und so ein durchdachter, effizienter Workflow ermöglicht. Beispielhaft stellt der Autor im Artikel ein in seinem implantologischen Alltag bewährtes Vorgehen anhand eines Patientenfalles dar – von der Planung der Implantatpositionen auf Basis eines dreidimensionalen Bildes über den chirurgischen Eingriff mit pilotierter Bohrscha ... mehr


Kostenloses Live-Webinar

In diesem kostenlosen Webinar von Permadental wird am 14.04.2021 von 14:00–15:00 Uhr die „F.I.T. – Forma Injektionstechnik: Eine alternative Therapie mit fließfähigen Composites“ vorgestellt.

Nobel Biocare N1™ System – das interaktive Webinar am 21.04.2021 ab 18 Uhr

Nobel Biocare N1 ist mehr als nur ein Implantat - es ist ein System, das Ihnen erstmals vorgestellt wird.