26.11.2021
Implantologie allgemein


Die dynamisch navigierte Implantation im Unterkiefer

... mehr

Vor mehr als 20 Jahren kamen die ersten Systeme zur dynamischen Navigation in der dentalen Implantologie auf den Markt. Diese Systeme waren jedoch mit hohen Kosten und einem großen technischen Aufwand zu betreiben. So hat seitdem vor allem die statische Navigation mittels Bohrschablonen Einzug als computer-assistierte Operationsverfahren in den klinischen Alltag gefunden. Immer mehr Praxen verfügen mittlerweile über ein DVT-Gerät und verfolgen einen digitalen Workflow. Durch die technische Weiterentwi ... mehr


 
12.11.2021
Implantologie allgemein


Bedingt abnehmbare Versorgungskonzepte im Praxisalltag

... mehr

In vielen Bereichen des Lebens begegnen uns heute Produkte oder Dienstleistungen, die einen Hauch von digital versprühen. In den meisten Fällen sind die Bits und Bytes allerdings nicht greifbar, werden allenfalls auf den Displays unserer Smartphones sichtbar. Die Zahnmedizin ist und bleibt ein greifbares und handwerkliches Fach, welches sich zu jederzeit modernsten Produktionstechniken, Prozessen und hochwertigen Materialien bediente. Viele Jahrzehnte war vor allem der zahntechnische Arbeitsablauf von M ... mehr


 
09.11.2021
Implantologie allgemein

Mit Netz und doppeltem Boden durch Supervision

Misserfolge vermeiden: Sicher implantieren auch in schwierigen Situationen

... mehr

Gerade bei Patienten mit voraussichtlich komplexen implantatchirurgischen Situationen steht ein noch nicht so versierter Behandler vor der Entscheidung: Selbst operieren oder an einen chirurgisch tätigen Kollegen überweisen? Dabei stehen Fragen im Raum wie: Wie wertet der Patient eine Überweisung zum Kollegen? Sieht er darin womöglich sogar ein Anzeichen von Inkompetenz bei „seinem“ Behandler und wechselt im Worst Case die Praxis? Andererseits muss sich der Behandler ehrlich fragen, inwieweit er d ... mehr


 
25.10.2021
Implantologie allgemein


Verzögerte Sofortimplantation und direktes Weichgewebsmanagement

... mehr

Im Fall einer Implantatplanung ist der Erhalt des Weichgewebes sowie des Knochens für den funktionellen und ästhetischen Langzeiterfolg von essentieller Bedeutung. Neben dem Implantationszeitpunkt und der Weichgewebsausformung sind auch die Maßnahmen vor der Therapie entscheidend für den Erfolg. Für das Alveolenmanagement hat inzwischen die „Biologisierung“ von speziell entwickelten Knochenersatzmaterialien an Bedeutung gewonnen. ... mehr


 
27.09.2021
Firmennachrichten


Dentsply Sirona: Umfassende Neuausrichtung des Geschäftsbereichs Implants

... mehr

Auf der Basis digitaler Technologien, innovativer Produkte und integrierter Arbeitsabläufe in Verbindung mit einer kontinuierlichen Aus- und Weiterbildung richtet Dentsply Sirona seine Implantologie Sparte neu aus. Erfolgreiche Marken wie Simplant, Atlantis und MIS werden integriert. Drei vollständig verbundene, nahtlose Signature Workflows nutzen die Vorteile der digitalen Zahnmedizin für exzellente Ergebnisse und große Patientenzufriedenheit. Dentsply Sirona Implants stellt auf der Dentsply Sirona W ... mehr


 
24.09.2021
Implantologie allgemein

– erklärt an beispielhaften Fällen –

Allgemeine Prinzipien der Sofortimplantation

... mehr

Der vorliegende Beitrag zeigt dem Leser die chirurgischen und prothetischen Spezifikationen bei der Sofortimplantation auf. An ausgewählten Fallbeispielen in unterschiedlichen Zahnregionen werden in der Praxis auftretende Szenarien für die Sofortimplantation erläutert. ... mehr


 
13.09.2021
Implantologie allgemein


Tiroler Dental-Professor revolutioniert die Zahnimplantologie

... mehr

Zahnimplantate können ab sofort viel einfacher, schneller und für die Patienten sicherer mit Kronen versorgt werden, ohne in puncto Ästhetik und Zellverträglichkeit Kompromisse machen zu müssen. Eine weltweit einzigartige „Kupplung“ von Implantat zur Krone, das EAP® Hybrid-Abutment, macht es möglich. Ihr Erfinder ist der österreichische Professor für dentale Technologien Mario Kern, der mit seiner patentierten Innovation einen neuen Goldstandard schafft, der die Vorteile der beiden bislang ei ... mehr


 
06.09.2021
Implantatprothetik


Implify und Champions-Implants kooperieren

... mehr

Implify, die erste zentrale Plattform in Europa, die den Bestellprozess von Zahnimplantaten und Zubehör digitalisiert, kooperiert ab sofort mit Europas größtem inhabergeführten Implantathersteller Champions-Implants. Verschiedene weitere Kooperationspartner sind auf der Homepage zu finden. ... mehr


 
27.08.2021
Veranstaltungen

Einwöchige Fortbildung für Interessierte der Biologischen Zahnheilkunde und Keramikimplantologie

Auftakt für die CERAMIC IMPLANTOLOGY WEEK

... mehr

Mitte Mai war der Auftakt für ein neues Fortbildungskonzept der Swiss Biohealth Academy. Vom 11. bis 15. Mai trafen sich 25 Fortbildungswillige in Kreuzlingen zur ersten „CERAMIC IMPLANTOLOGY WEEK“, um sich Expertenwissen aus erster Hand rund um die Biologische Zahnmedizin und Keramikimplantologie anzueignen. In diesem Jahr werden noch weitere Fortbildungswochen angeboten. ... mehr


 
20.08.2021
Implantate

Knochenaugmentationen vermeiden, Sofortversorgungskonzepte im Seitenzahnbereich realisieren

Next Level – moderne Tissue-Level-Implantate

... mehr

An der Universität Mainz befindet sich seit Juni 2020 ein neu entwickeltes Tissue-Level-Implantat, das kurz vor der Markteinführung steht, in wissenschaftlich begleiteten klinischen Testungen. Das vollkonische Implantat mit hoher Primärstabilität kam dort bei etwa 30% der Patientenfälle in einem sehr anspruchsvollen Bereich mit Sofortversorgungskonzepten zum Einsatz sowie in Fällen, bei denen auf eine Augmentation verzichtet werden sollte und auf eine reduzierte Implantatlänge zurückgegriffen werd ... mehr


Nachhaltige Zahnmedizin – so geht's
csm  c Rololo Tavani AdobeStock.jpg c54744dee73d96433a12f89e2930c162 e1375b0041

Die Verwirklichung der Nachhaltigkeitsziele der UN darf keine Utopie bleiben.
Auch die Zahnmedizin kann und muss ihren Beitrag dazu leisten.
Wie?! – Dies erfahren Sie auf der Karlsruher Konferenz am 18. März 2022 online.

Spitta Akademie ist „Top-Anbieter für Weiterbildung 2022“
akademieAuszeichnung v3

Zum zweiten Mal in Folge wurde die Spitta Akademie, als Marke der Spitta GmbH, von FOCUS-BUSINESS als Top-Anbieter für Weiterbildung 2022 ausgezeichnet. Die Spitta Akademie bietet praxisnahe Fort- und Weiterbildung für Fachkräfte im Bereich Zahnmedizin und Zahntechnik.