15.04.2022
Implantatprothetik

Nobel Biocare N1™ System – triovale Implantat-Komponenten

Die neue Ära in der Implantologie

... mehr

Dentale Implantatsysteme werden stetig weiterentwickelt. Insbesondere Implantatmaterialien, Makrodesigns und Oberflächenstrukturen standen in den letzten Jahrzehnten im Fokus. Auf diese Weise wurden die Primärstabilität und die Osseointegration kontinuierlich verbessert. Die runde Grundform der Implantate und die Aufbereitung des Implantat-Lagers wurden im Laufe der Zeit jedoch kaum verändert [1-3].
... mehr


 
07.03.2022
Implantologie allgemein


Fortbildungskurse für junge Implantologen

... mehr

Die medentis medical GmbH bietet jungen Implantologen, die noch sehr wenige Implantate inseriert haben, zwei perfekte Einstiegskurse in die dentale Implantologie an. ... mehr


 
01.03.2022
Implantologie allgemein


Bessere Ästhetik durch lappenlose Implantation?

... mehr

Der Erfolg einer implantologischen Behandlung wird nicht selten vorrangig am Überleben des Implantats, dem Ausmaß des folgenden Knochenverlusts oder dem Vorhandensein entzündungsfreier periimplantärer Verhältnisse beurteilt. Die Frage nach dem ästhetischen Erfolg steht hingegen seltener im Fokus wissenschaftlicher Untersuchungen. Im Folgenden sollen daher die Ergebnisse dreier Studien dargelegt werden, die sich explizit mit aus ästhetischer Sicht relevanten Aspekten lappenlos inserierter Implantate ... mehr


 
28.02.2022
Implantologie allgemein


3D-Druck heute: Implantologische Sofortrestauration im Frontzahnbereich

... mehr

Der 3D-Druck ergänzt zunehmend die Fertigungstechnologien in der Zahnmedizin und schließt eine Lücke im digitalen Workflow der Zahnarztpraxis. Ein noch relativ neuer Anwendungsbereich ist das Drucken von temporären Kronen als Alternative zur gefrästen oder manuell gefertigten provisorischen Restauration. Die Autorin beschreibt das Vorgehen einer implantologischen Sofortversorgung im ästhetisch relevanten Bereich. Novum ist der 3D-Druck der temporären Krone aus einem 3D-Druckharz. ... mehr


 
25.02.2022
Implantate

Es ist eine Freude!

Erfolg mit Implantaten in der ästhetischen Zone

... mehr

Ein weiteres Buch über Frontzahnimplantate?! Die Synthese aus den bekannten Schwergewichten des Quintessenz-Verlages finden Sie in diesem Buch. Während Zuhr/Hürzeler uns mit dem pinken Buch in die grundlegenden Techniken der Weichgewebschirurgie einführten, das grüne Buch die prothetischen Möglichkeiten auf Implantaten erklärte, nahm das Buch von Ueli Grunder ganz klar das ästhetische Fenster der Oberkieferfront ins Visier. Das bereits 2018 erschienene Buch vereint auf angenehm kompakte Art und We ... mehr


 
17.02.2022
Implantologie allgemein


Eine neue Dimension von patientenindividuellen Emergenzprofilen

... mehr

Patientenindividuelle Abutments und somit patientenindividuelle Emergenzprofile sind State-of-the-Art. Doch wie oft kommt ein patientenindividuelles Abutment zum Einsatz, wenn man den enormen Zeitaufwand der Ausformung des Emergenzprofils sieht? Wie kann der Praktiker einfach und schnell ein One-Abutment-One-Time™-Konzept umsetzen und das noch patientenindividuell?
... mehr


 
10.02.2022
Implantate


Aufbau mit „Real Bone“ im atrophierten Unterkieferseitenzahnbereich

... mehr

Eine 63-jährige Patientin stellte sich mit einer schon seit längerer Zeit bestehenden Schaltlücke im Unterkieferseitenzahnbereich links vor. Ziel der geplanten Behandlung war die adäquate prothetische Neuversorgung des Quadranten. Die Augmentation erfolgte mittels Biologischem Eigenknochenaufbaus und rein autologem Knochen (Split Bone Technique nach Khoury). Nach guter Ausheilung des augmentierten Bereiches wurden zwei Implantate inseriert, die nach erfolgreicher Osseointegration freigelegt und mit ei ... mehr


 
08.02.2022
Implantologie


Durchmesserreduzierte zweiteilige Keramikimplantate für schmale Lücken in der ästhetischen Zone

... mehr

Zirkonoxidimplantate sind eine der innovativsten und aufregendsten Entwicklungen in der dentalen Implantologie. Studien haben gezeigt, dass Zirkonoxidimplantate wenig bis keine Entzündungen des periimplantären Gewebes verursachen bei gleichzeitig verlängertem epithelialem Attachment. Darüber hinaus sehen diese Implantate natürlicher aus und bieten daher eine verbesserte Ästhetik.
... mehr


 
16.12.2021
Implantologie allgemein


Komplexe Augmentation bei ausgedehntem Kieferkammdefekt

... mehr

Um einen ausgedehnten Kieferkammdefekt erfolgreich zu behandeln, gilt es das Risiko einzuschätzen und verschiedene Aspekte zu befolgen. Vorgestellt wird eine komplexe Augmentation step-by-step mit individuell passgenauem Titangitter, PRF und autologem Knochen bis hin zu einer zufriedenstellenden Rekonstruktion des Kieferkamms. ... mehr


 
07.12.2021
Implantate

Knochenaugmentationen vermeiden, Sofortversorgungskonzepte im Seitenzahnbereich realisieren

Next Level – moderne Tissue-Level-Implantate

... mehr

An der Universität Mainz befindet sich seit Juni 2020 ein neu entwickeltes Tissue-Level-Implantat, das kurz vor der Markteinführung steht, in wissenschaftlich begleiteten klinischen Testungen. Das vollkonische Implantat mit hoher Primärstabilität kam dort bei etwa 30% der Patientenfälle in einem sehr anspruchsvollen Bereich mit Sofortversorgungskonzepten zum Einsatz sowie in Fällen, bei denen auf eine Augmentation verzichtet werden sollte und auf eine reduzierte Implantatlänge zurückgegriffen werd ... mehr


Curriculum Parodontologie
csm Box auf PnC Curriculum Paro 24bb5c07c3

Das parodontale Know-how in einer Praxis entscheidet darüber, ob Behandlungserfolge von Dauer sind. Mit dem Curriculum Parodontologie, welches Sie auch in Einzelkursen buchen können, erleben Sie eine intensive Schulung.

„INSIGHTS 2022“ vom 3-4 Oktober in Palma de Mallorca
exocad Insights 2022 Header Alert 940x400px 02 DE

Exocad veranstaltet globale CAD-/CAM-Konferenz: Die alle zwei Jahre stattfindende Veranstaltung bietet renommierte Gastredner und eine Ausstellung führender dentaler CAD/CAM-Anbieter.

Erfahren Sie im kostenlosen Live-Webinar „Suprakonstruktion als Regelversorgung bzw. gleichartige Versorgung“ von Permadental am 19.10.2022 von 14:00–15:00 Uhr unter anderem alles über Planung und Abrechnung der Leistungen für die Zahnarztpraxis.

 

Jetzt kostenlos anmelden