22.05.2018
Praxisführung

Typgerechte Mitarbeiterführung

Teamfähig oder Einzelgänger?

... mehr

In einem zahnärztlichen Team arbeiten verschiedene Persönlichkeitstypen und Generationen mit ganz unterschiedlicher Lebens- und Berufserfahrung zusammen. Wir alle kennen introvertierte und extrovertierte Typen. Die einen nach außen gewandt, kommunikativ, suchen die Gemeinschaft mit anderen. Die anderen eher in sich gekehrt, oft schüchtern wirkend, denen es schwer fällt, mit anderen locker umzugehen. ... mehr


 
15.05.2018
Recht


Der Zahnarzt und das neue Datenschutzrecht

... mehr

Ab dem 25. Mai 2018 gilt die neue europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Zudem wird gleichzeitig das alte durch das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ersetzt. Von wenigen Ausnahmen abgesehen, gilt das neue Recht auch für Zahnarztpraxen. Dadurch verschärft sich der Datenschutz. ... mehr


 
19.03.2018
Praxisführung

Teil 2

Verdiene ich genug? Gut gewappnet für die Gehaltsverhandlung

... mehr

In Teil 1 des Artikels in der Februar-Ausgabe wurden wichtige Grundlagen zur Vorbereitung eines Vorstellungsgespräches unter die Lupe genommen. Es ist wichtig seinen eigenen „Arbeitswert“ zu ermitteln, um im Gehaltsgespräch entsprechend zu argumentieren. Weitere wichtige Phasen sind der Beziehungsaufbau, die Analyse, die Präsentation, die Rahmenbedingungen bis hin zur fertigen Vereinbarung. ... mehr


 
16.03.2018
Recht

Vorsicht ist geboten!

Teilnahme und Durchführung von Veranstaltungen nach dem Antikorruptionsgesetz

... mehr

Eine besondere Problematik im Zusammenhang mit dem Antikorruptionsgesetz stellt sich bei der Teilnahme und Durchführung von Veranstaltungen. Dies gilt insbesondere vor dem Hintergrund, dass der (zahn-)medizinische Sektor seit vielen Jahren von der Ausrichtung kostenfreier Veranstaltungen bzw. erheblicher Veranstaltungsunterstützung geprägt ist. Dies war und ist keineswegs immer unzulässig. ... mehr


 
13.02.2018
Praxisführung


Verdiene ich genug? Gut gewappnet für die Gehaltsverhandlung

... mehr

Viele Menschen bekommen ein komisches Gefühl, wenn Sie über ihr Gehalt sprechen sollen. Was sage ich bloß, wenn ich nach meiner Gehaltsvorstellung gefragt werde? Auf der einen Seite möchte man sein Gegenüber nicht verprellen und sich auf der andern Seite nicht unter Wert verkaufen. Doch was bedeutet eigentlich mein „Wert“? ... mehr


 
13.02.2018
Marketing

Arztportale als gewinnbringende Traffic-Quelle

Online-Patientenakquise – Teil 3

... mehr

Dieser Beitrag ist der letzte Artikel einer Serie bestehend aus drei Teilen, die sich umfassend dem Thema Online-Patientengewinnung in der Zahnmedizin widmet. Der Konversionsexperte Jochen Dreixler zeigt gemeinsam mit dem Implantologen und Praxisinhaber Dr. Frank Zastrow detailliert auf, wie eine wirtschaftlich ausgerichtete Zahnarztwebsite aufgebaut sein sollte. ... mehr


 
13.02.2018
Recht

Was ich als Zahnarzt beachten muss

Rechtskonformität meiner Praxishomepage

... mehr

Die Arztsuche im Internet stellt heute keine Ausnahme mehr dar. Immer mehr Patienten bedienen sich dieses Mediums. Daher ist es heutzutage auch für die Berufsgruppe der Zahnärzte wichtig, medial präsent zu sein. Bei der Gestaltung einer Praxishomepage sollten jedoch nicht nur optische und praktische Erwägungen eine Rolle spielen, vielmehr ist auch das geltende Recht zu beachten. Allerdings wird der Internetauftritt von Medizinern nicht immer von Fachleuten begleitet, sodass die juristischen Notwendigk ... mehr


 
07.02.2018
Finanzen

Schuldenkrise, Brexit, keine Anlagezinsen

In Werte investieren

... mehr

Die Medien berichten von einer Staatsschuldenkrise in Europa. Gleichzeitig werden Bankenstresstests in allen Ländern der westlichen Welt durchgeführt, um zu verhindern, dass in einer neuen Krise eine erneute Kettenreaktion wie 2008/2009 entsteht. Eine mögliche Währungskrise des Euro wird öffentlich thematisiert. Weitere politische Brennpunkte sind der Nahe Osten, Russland, Präsidentschaftswahl in den USA, Ukraine, Terroranschläge weltweit und, und, und.... ... mehr


 
Keimbelastetes Wasser in Behandlungseinheiten stellt eine Gefahrenquelle für Patienten und Personal dar.
Keimbelastetes Wasser in Behandlungseinheiten stellt eine Gefahrenquelle für Patienten und Personal dar. Keimbelastetes Wasser in Behandlungseinheiten stellt eine Gefahrenquelle für Patienten und Personal dar.
15.12.2017
Hygiene


Hygienisch sauberes Wasser mit garantierter Rechtssicherheit

... mehr

In den vergangenen Jahren wurde vermehrt Keimbelastungen von öffentlichen und privaten Wasserleitungssystemen festgestellt. Auf diesem Weg entlang der Wasserleitungen können pathogene Mikroorganismen in zahnärztliche Behandlungseinheiten gelangen, was ein erhöhtes Gesundheitsrisiko darstellt. Besonders gefährdet sind immungeschwächte und ältere Menschen. Eine Infizierung kann zu schwerwiegenden Erkrankungen führen. Aufgrund dessen sollte das Wasser möglichst frei von krankheitserregenden Keimen s ... mehr


 
10.11.2017
Marketing

User automatisiert in Patienten umwandeln

Online-Patientenakquise – Teil 2

... mehr

Der vorliegende Artikel ist der zweite Beitrag einer dreiteiligen Serie, die sich umfassend dem Thema Online-Patientengewinnung in der Zahnmedizin widmet. Der Konversionsexperte Jochen Dreixler zeigt gemeinsam mit dem Implantologen und Praxisinhaber Dr. Frank Zastrow detailliert auf, wie eine wirtschaftlich ausgerichtete Zahnarztwebsite aufgebaut sein sollte. ... mehr


Wenn Sie noch mehr über die Zusammenhänge von Parodontitis und Periimplantitis wissen wollen, oder wie Sie Zahn- bzw. Implantatverlust langfristig vermeiden können, dann sind Sie bei den zahlreichen bundesweiten Fortbildungsveranstaltungen von Hain Lifescience genau richtig!

Mehr Infos hier