Abrechnung

Teil 2: Volumenvermehrung und Weichgewebsmanagement

Abrechnungs-Tipp: Augmentation

In Teil 1 (DENT IMPLANTOL 17, 7, 560-567 [2013]) berichteten wir ausführlich über die wesentlichen Änderungen, die sich seit Einführung der GOZ 2012 in der Leistungsabrechnung volumenerhaltender und volumenstabilisierender Maßnahmen ergeben haben. Nachfolgend erfahren Sie mehr zur Volumenvermehrung und zum Weichgewebsmanagement.

Näheres zum Autor des Fachbeitrages: Kerstin Salhoff

Bilder soweit nicht anders deklariert: Kerstin Salhoff



Medentis Medical lädt auch in diesem Jahr wieder zu den exklusiven ICX-Fortbildungen nach Costa d'en Blanes auf Mallorca ein. Die erste Fortbildung findet am 13. und 14. März statt. 

Informationen und Anmeldung

Alles, was Sie zum Thema MDR wissen müssen

Egal, ob Zahnmediziner oder Zahntechniker – so sind Sie bestens vorbereitet auf die Neuerungen.