07.10.2015
Marketing


Das ABC des Praxismarketings – Teil 1

... mehr

Der Wettbewerb unter Zahnärzten steigt. Die Ansprüche der Patienten ebenfalls. Um sich aus dem großen Angebot an Zahnarztpraxen abzuheben, reicht es längst nicht mehr aus, sich ausschließlich auf gute qualitative Zahnheilkunde zu beschränken. Die Patienten müssen davon erfahren, dass es Sie und Ihre Praxis gibt. Sie müssen erkennen können, welchen Nutzen, Service oder Behandlungsschwerpunkt Sie bieten. Sämtliche Informationen müssen patientenverständlich aufbereitet sein. Gönnen Sie Ihrem Pra ... mehr


 
Verleihung des neuen +award für vorbildliche Praxiskultur im Rahmen eines Marketing-Symposiums in Hamburg. ©plusaward.de
Verleihung des neuen +award für vorbildliche Praxiskultur im Rahmen eines Marketing-Symposiums in Hamburg. ©plusaward.de Verleihung des neuen +award für vorbildliche Praxiskultur im Rahmen eines Marketing-Symposiums in Hamburg. ©plusaward.de
08.06.2015
Marketing


Was vorbildliche Praxen auszeichnet

... mehr

Praxen, die sich im zunehmend steigenden Wettbewerb langfristig behaupten wollen, sind mehr denn je aufgefordert, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Dafür bedarf es eines maßgeschneiderten Marketings mitsamt einer klaren Positionierung. Was ist neben der fachlichen Qualifikation entscheidend für den nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg? ... mehr


 
Mit moderner Kommunikation Patienten erreichen.
Mit moderner Kommunikation Patienten erreichen. Mit moderner Kommunikation Patienten erreichen.
11.11.2014
Marketing


Aufmerksamkeit gewinnen mit einer Praxishomepage ohne Haken

... mehr

„Wir haben uns beim Thema Homepage um nichts selbst kümmern müssen und nutzten von Anfang an das Dentisthost Full-Service Angebot mit dem kostenfreien Gestaltungsservice. Unsere Homepage ist seit 2007 mit ansprechenden Designs und patientengerecht aufbereiteten Informationen online. Dr. Uwe Blunck aus Hannover hat sich bereits vor mehreren Jahren für www.dentisthost.de entschieden. ... mehr


 
12.11.2013
Marketing

Homepage schlägt Social Media

Sprechen Sie die richtigen Patienten an

... mehr

Ein Praxisauftritt in Social Media lässt sich kurzfristig umsetzen. Die Pflege dieser Präsenz wird jedoch überraschend zeitaufwendig und kostenintensiv, da Aktualisierungen in immer kürzeren Zeiträumen notwendig werden. Es ist leichtsinnig, eine Praxispräsenz der Eigendynamik von Social Media zu überlassen und es ist illusorisch zu hoffen, die richtigen Patienten anzusprechen. Der unkontrollierbare Social Media Dialog – Jeder mit Jedem – hat seine Tücken. An dieser Stelle beweist Social Media ... mehr


 
Quelle: © Gerd Altmann/pixelio.de
Quelle: © Gerd Altmann/pixelio.de Quelle: © Gerd Altmann/pixelio.de
12.06.2013
Marketing


Nutzen Sie die Potenziale Ihrer Prophylaxeabteilung

... mehr

Prophylaxeleistungen sind in den meisten Praxen in das Therapiekonzept eingebunden - allerdings mit sehr unterschiedlichen Erfolgen. Es lässt sich beobachten, dass viele Praxen ihre Prophylaxe-Potenziale bei weitem nicht ausschöpfen. Das ist schade - sowohl für die Zahngesundheit der Patienten als auch für den wirtschaftlichen Erfolg der Praxis. Dieser Beitrag verfolgt das Ziel, Ihnen einen Eindruck von möglichen Honorargrößen zu verschaffen. Sie erhalten zentrale Hinweise, wie der Ausbau der Proph ... mehr


 
Viele Zahnärzte und ihre Mitarbeiter wünschen sich zufriedenstellende und gewinnbringende Aufklärungsgespräche mit ihren Patienten.
Viele Zahnärzte und ihre Mitarbeiter wünschen sich zufriedenstellende und gewinnbringende Aufklärungsgespräche mit ihren Patienten. Viele Zahnärzte und ihre Mitarbeiter wünschen sich zufriedenstellende und gewinnbringende Aufklärungsgespräche mit ihren Patienten.
13.05.2013
Marketing


Tipps für erfolgreiche Beratungsgespräche und Motivation zu Hilfsmitteln in der Selbstzahler-Prophylaxe

... mehr

In Praxistrainings und Seminaren tauchen zwei Fragen sehr häufig auf: „Wie kann ich die Patienten erfolgreich für unsere Prophylaxe-Programme begeistern?“ und „Wie kann ich die Patienten davon überzeugen, ihre Termine in der Praxis regelmäßig wahrzunehmen und aktiv mitzuarbeiten?“ Dies sind berechtigte und hoffungsvolle Fragen. In erster Linie geht es darum, die wichtigsten Aspekte der Patienten zu erfassen: deren geheimste Wünsche in Bezug auf Schönheit, Ausstrahlung und Gesundheit. ... mehr


 
31.01.2013
Marketing


Wie Reden zu „Gold“ wird

... mehr

Wir reden doch schon genug im Arbeitsalltag miteinander. Wir brauchen nicht noch regelmäßige Besprechungen, die Zeit kosten und unsere Arbeitsabläufe stören. So oder ähnlich können Argumente aus der Praxis zu hören sein, wenn es darum geht, die Kommunikation zu systematisieren. Wenn gewisse Regeln und Prozesse der Kommunikation allerdings beherrscht werden, wird es leichter sein, zeitliche und finanzielle Verluste zu vermeiden. ... mehr


 
13.09.2012
Marketing


Besser bedient - erfolgreicher online: www.dentalpilot.de

... mehr

Um die eigene Praxishomepage noch attraktiver zu gestalten und gezielter auf die Kommunikationswünsche von Zahnärzten eingehen zu können, wurde das praxisorientierte Webbaukastensystem www.dentalpilot.de im August 2012 auf Basis neuer Marktforschungserkenntnisse erweitert. ... mehr


 
Abb. 1: Beratung der jungen Patientin über das Risiko einer beginnenden Parodontitis (Foto Godizart).
Abb. 1: Beratung der jungen Patientin über das Risiko einer beginnenden Parodontitis (Foto Godizart). Abb. 1: Beratung der jungen Patientin über das Risiko einer beginnenden Parodontitis (Foto Godizart).
15.06.2012
Marketing

Motivation und richtige Handlungsempfehlung

Langfristiger Erfolg nach Parodontaltherapie

... mehr

Das gemeinsame Ziel von Zahnarzt, Team und Patient sollte eine dauerhafte Mund- und Zahngesundheit sein. Nur so können Zähne und hochwertige Versorgungen lange erhalten bleiben. Dazu sind entsprechend durchstrukturierte Prophylaxe-, Parodontitis- und Pflege-Konzepte erforderlich. ... mehr


 
Startbild Navigationspunkt Parodontologie.
Startbild Navigationspunkt Parodontologie. Startbild Navigationspunkt Parodontologie.
14.11.2011
Marketing


Die eigene Praxishomepage ernst nehmen

... mehr

Ohne Programmierkenntnisse mit der Do-It-Yourself-Allround-Homepage erfolgreich ins Netz: Ein attraktives Werbeversprechen. Doch was muss ein Websystem leisten und welcher individuelle Service geboten werden, damit der Weg nicht in die Sackgasse führt? Wir sprachen mit Herbert Kogel, einem der führenden Anbieter von Internetlösungen für die Zahnmedizin. ... mehr


Die Roadshow kommt in Ihre Stadt
Roadshow

Zirkonimplantate sind inzwischen „State-of-the-Art“ und der Paradigmenwechsel vollzieht sich. Anfangsprobleme, wie mangelnde Osseointegration oder Spalten zwischen Implantat und Abutment bei 2-teiligen Implantaten, wurden mittlerweile behoben – mit dem Patent™ Keramikimplantat steht Ihnen ein ausgereiftes System zur Verfügung.

 

Kostenloses Live-Webinar

Erfahren Sie im kostenlosen Live-Webinar „Scannen neu interpretiert – Medit i700“ von Permadental am 20.10.2021 von 14:00–15:00 Uhr alles über den Einstieg in die digitale Zahnmedizin und wie Sie das ganze Potenzial Ihrer Praxis freisetzen.

Aktuelle Umfrage zu Keramikimplantaten

Noch immer fehlt neben Langzeitdaten auch ein konkreter Einblick in den täglichen Umgang mit Keramikimplantaten in der Praxis. Um Antworten auf möglichst viele der offenen Fragen zu bekommen, startet die ESCI eine europaweite Umfrage.