04.12.2014
Patient


Emotional Branding - Positionierung durch Service und Betreuungs-Exzellenz

... mehr

Der strategische Erfolg einer Zahnarztpraxis hängt von vielen Faktoren ab. Dabei spielt nicht, wie häufig angenommen, die zahnärztliche Qualität die größte Rolle, sondern ebenso die sogenannten „weichen Faktoren“, wie z. B. Mitarbeiterfreundlichkeit, Höflichkeit, Betreuungsintensität, Beratung etc. Patienten spüren genau, ob sie in der Praxis willkommen sind, ernst genommen werden und ob man auf ihre Bedürfnisse und Erwartungen eingeht. Und nur dann, wenn diese Erwartungen mindestens erfüll ... mehr


 
Im Prophylaxe-Beratungsgespräch kann die Patientin alle Fragen stellen, die ihr wichtig sind. Hierfür dient eine helle Ecke im Behandlungszimmer mit Modell und Charts.
Im Prophylaxe-Beratungsgespräch kann die Patientin alle Fragen stellen, die ihr wichtig sind. Hierfür dient eine helle Ecke im Behandlungszimmer mit Modell und Charts. Im Prophylaxe-Beratungsgespräch kann die Patientin alle Fragen stellen, die ihr wichtig sind. Hierfür dient eine helle Ecke im Behandlungszimmer mit Modell und Charts.
14.03.2014
Patient


Der Patient steht als Mensch im Mittelpunkt der zahnärztlichen Prophylaxe-Praxis

... mehr

In der Praxis spielen beim Empfang Höflichkeit, Zeit und Verständnis für die Belange der Patienten eine westliche Rolle. Smalltalk, Herzlichkeit, minimale Wartezeiten, ausreichend Beratungszeit, generelles Interesse am Wohlbefinden des Menschen und ein Glas Wasser sind in der zahnärztlichen und Prophylaxe-Beratung Golden Standard. ... mehr


 
Quelle: © Tim Reckmann/pixelio.de
Quelle: © Tim Reckmann/pixelio.de Quelle: © Tim Reckmann/pixelio.de
11.11.2013
Patient

Schlüsselfaktoren erfolgreich umgesetzt

Anforderungen nach dem Patientenrechtegesetz

... mehr

Mit dem am 26. Februar 2013 in Kraft getretenen „Gesetz zur Verbesserung der Rechte von Patienten“, kurz „Patientenrechtegesetz“, sollen Patienten besser informiert und ihre Rechte gestärkt werden. Mit dem neuen Gesetz wurden die bis dato auf unterschiedliche Gesetze verteilten Patientenrechte nun gebündelt und auf eine klare gesetzliche Grundlage gestellt. ... mehr