28.09.2021
Gesellschaften/Verbände


Karl-Ludwig Ackermann-Medaille wird auf dem Deutschen Implantologentag vergeben

... mehr

Die DGI vergibt die Karl-Ludwig Ackermann-Medaille, die Auszeichnung für ein herausragendes Lebenswerk auf dem Gebiet der oralen Implantologie, erstmals im Rahmen ihres 35. Kongresses, dem Deutschen Implantologentag. Dieser findet vom 25. bis 27. November 2021 als Hybrid-Veranstaltung in Wiesbaden statt. ... mehr


 
27.09.2021
Firmennachrichten


Dentsply Sirona: Umfassende Neuausrichtung des Geschäftsbereichs Implants

... mehr

Auf der Basis digitaler Technologien, innovativer Produkte und integrierter Arbeitsabläufe in Verbindung mit einer kontinuierlichen Aus- und Weiterbildung richtet Dentsply Sirona seine Implantologie Sparte neu aus. Erfolgreiche Marken wie Simplant, Atlantis und MIS werden integriert. Drei vollständig verbundene, nahtlose Signature Workflows nutzen die Vorteile der digitalen Zahnmedizin für exzellente Ergebnisse und große Patientenzufriedenheit. Dentsply Sirona Implants stellt auf der Dentsply Sirona W ... mehr


 
20.09.2021
Firmennachrichten


Tissue Level Implantate – next level

... mehr

Mit dem neu entwickelten Tissue-Level-Implantatsystem TLX von Straumann, das für eine hohe Primärstabilität konzipiert ist, lassen sich auch in anspruchsvollen Fällen moderne Sofortversorgungskonzepte im Seitenzahnbereich realisieren und Knochenaugmentationen vermeiden. Hierbei unterstützen die verfügbaren Implantatdimensionen (ab ∅ 3,75mm und in Längen von 6 bis 18mm) und das klassische Tulpendesign eine optimale Planung. ... mehr


 
09.09.2021
Interviews

bredent verbindet - Gerald Micko erklärt wie

READY FOR USE Plattform macht Sofortversorgung kinderleicht

... mehr

Die neue kostenfreie Kommunikationsplattform READY FOR USE von bredent verbindet Zahnarztpraxen mit Dentallaboren und macht so den digitalen Workflow zur Implantatplanung und -behandlung so leicht wie noch nie. Gerald Micko aus der bredent-Geschäftsleitung erklärt, was die Plattform so besonders macht.  ... mehr


 
16.08.2021
Gesellschaften/Verbände

Professur für Dr. Jörg Neugebauer

BDIZ EDI-Vorstandsmitglied zum Professor für digitale Implantologie an die Steinbeis-Hochschule in Berlin berufen

... mehr

Jörg Neugebauer, Oralchirurg aus Landsberg/Lech, ist am 1. März 2021 zum Professor für Digitalisierung in der Zahnheilkunde an die Steinbeis-Hochschule Berlin berufen worden. Neugebauer ist seit vielen Jahren im Vorstand des BDIZ EDI aktiv und leitet den Qualifikations- (Qualitäts-) und Registerausschuss (Q&R-Ausschuss) des Verbandes, der für Qualitätssicherung in den Praxen und insbesondere für die Materialtestungen des BDIZ EDI zuständig ist.  ... mehr


 
16.08.2021
Implantate

Hersteller in der Pflicht: Kontinuierlich und verantwortungsbewusst testen

Über die Zukunft von Keramikimplantaten

... mehr

Vermutlich verdanken Keramikimplantate ihren oft noch schlechten Ruf der Frakturanfälligkeit von „Tübinger Sofortimplantaten“ der ersten Generation (1974). Seitdem haben sich die Materialien jedoch deutlich weiterentwickelt. Titan war lange erste Wahl, doch der Trend zur Metallfreiheit hält an, und Zirkondioxid holt deutlich auf. Dr. Marcus Heufelder, renommierter Implantologe, medizinischer Sachverständiger und Leiter des Gutachterreferates der DGMKG, analysiert aus Sicht eines ausgewiesenen Expe ... mehr


 
13.08.2021
Interviews

„Wir haben viel vor“

Nobel Biocare geht mit 2 Innovationen gestärkt in die Zukunft

... mehr

Um Nobel Biocare war es in den letzten Jahren eher ruhig geworden. Mit neuer Power, einem erweiterten Team und 2 Produktinnovationen hat sich das weltweit agierende Dentalunternehmen für die Zukunft viel vorgenommen. Wir haben Stefan Lieb, Regional Director DACH, befragt, welche Ziele Nobel Biocare verfolgt. ... mehr


 
10.08.2021
Firmennachrichten

Frauen inspirieren, motivieren und für die Dentalimplantologie begeistern

WIN – Women Implantology Network – inspire & engage

... mehr

WIN ist ein internationales Netzwerk von Zahnmediziner*innen und Zahntechniker*innen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, noch mehr Frauen für die Dentalimplantologie zu motivieren und zu begeistern. WIN wurde im Oktober 2016 auf Initiative der Straumann Group mit dem Ziel gegründet, den Bedarf an implantologischen Therapien und einer ordnungsgemäßen Nachsorge auch in Zukunft vollumfänglich zu decken.  ... mehr


 
05.08.2021
Firmennachrichten

Speed, Auflösung, Indikation und Flexibilität überzeugen

Digitales 4-in-1 Röntgenbildgebungssystem

... mehr

Mit dem neuen Green X stellt Vatech erneut seine hohe Kompetenz bei DVTs unter Beweis. Es ist das modernste digitale 4-in-1 Röntgenbildgebungssystem, welches sowohl 2D-Modalitäten wie Panorama- und kephalometrische Aufnahmen in ultrahochauflösender Bildqualität ermöglicht, als auch flexible 3D-DVT-Aufnahmen von Patienten, Modellen und Abformlöffeln. Eine der vielen Besonderheiten ist die erweiterte Insight PAN 2.0 Funktion, Free FOV sowie der ultrahochauflösende 49 μm Scan-Modus für alle endodont ... mehr


 
03.08.2021
Firmennachrichten


Aller guten Dinge sind drei – Axel Klarmeyer komplettiert Geschäftsführung der BEGO Implant Systems

... mehr

Seit dem 1. August 2021 ist Axel Klarmeyer Geschäftsführer des Bremer Implantherstellers BEGO Implant Systems. Klarmeyer‘s Schwerpunkt liegt dabei auf dem nationalen Vertrieb und dessen kundenorientierter Synchronisierung mit den Vertriebsabteilungen von BEGO Dental und BEGO Medical. ... mehr


Führungskräfte-Coaching für Zahnärzte
Teaser dentaltrainer

Machen Sie mit den DentalTrainer-Coachings Ihre Zahnarztpraxis erfolgreicher und vereinbaren ein kostenloses Erstgespräch, in welchem Sie uns ganz unverbindlich all Ihre Fragen stellen können.

Kostenloses Live-Webinar

Im kostenlosen Live-Webinar „Professionelle Materialwirtschaft heute: Herausforderungen und Lösungsansätze“ von Wawibox am 06.10.2021 von 14:00–15:00 Uhr erhalten Sie einen Einblick in den Dentalmarkt Deutschland.

Aktuelle Umfrage zu Keramikimplantaten

Noch immer fehlt neben Langzeitdaten auch ein konkreter Einblick in den täglichen Umgang mit Keramikimplantaten in der Praxis. Um Antworten auf möglichst viele der offenen Fragen zu bekommen, startet die ESCI eine europaweite Umfrage.