08.07.2019
Interviews

Emdogain® FL für Anwendungen ohne Lappenbildung

Minimalinvasive parodontale Regeneration

... mehr

Der Einsatz des Schmelzmatrixproteins Emdogain® ist in der Parodontologie und Implantologie seit mehr als 20 Jahren bewährt. Das neue Emdogain® FL ermöglicht jetzt eine zuverlässige Regeneration auch ohne Parodontalchirurgie. Auf welchen Erkenntnissen das Verfahren beruht und wie die konkrete Vorgehensweise aussieht, das hat uns Dr. Dominic Birth verraten. ... mehr


 
04.07.2019
Firmennachrichten


Einweihung bei PERMADENTAL mit begeisterten Gästen

... mehr

Großzügig und aktuell gestaltet, so präsentierte PERMADENTAL, der führende Komplettanbieter für zahntechnische Lösungen, am 18. Mai seine erweiterte und modernisierte Deutschlandzentrale in `s-Heerenberg. Nach mehreren Monaten Umbau konnte der stolze PERMADENTAL- Geschäftsführer Klaus Spitznagel zur Einweihungsfeier fast 350 Gäste begrüßen und die neuen Räumlichkeiten im malerischen deutsch-niederländischen Grenzort vorstellen. ... mehr


Anzeige
04.07.2019
Firmennachrichten


Die Kronenverlängerung mit Benex

... mehr

Die Behandlung eines Zahnes mit einem subgingival oder subkrestal gelegenem Wurzeldefekt gehört zu den schwierigen zahnärztlichen Eingriffen. Es müssen Bedingungen geschaffen werden, die eine Versorgung erst ermöglichen und langfristig für Entzündungsfreiheit bei den Restaurationsrändern sorgen. ... mehr


 
03.07.2019
Firmennachrichten


PEERS Youngsters: Erster Jahrgang absolviert Abschlussprüfung

... mehr

Der erste Jahrgang des neuen PEERS-Youngsters-Programms von Dentsply Sirona hat nach dem zweijährigen Kurs die Abschlussprüfung erfolgreich bestanden: Dr. Gregor Häckel, Dr. Andreas Koch und Dr. Maximilian Thumm wurden als neue PEERS-Mitglieder in das Expertennetzwerk aufgenommen. ... mehr


PRODUKT-HIGHLIGHT
03.07.2019
Firmennachrichten

Paradigmenwechsel in der Parodontologie

PERIOSCOPY – das dentale Endoskop

... mehr

Die Endoskopie ist bereits aus vielen medizinischen Fachrichtungen bekannt. Es ist fast schon selbstverständlich, dass diagnostische und therapeutische Eingriffe immer schonender, schneller und unkomplizierter durchgeführt werden können. In den USA bereits seit über 10 Jahre im Einsatz, hält das dentale Endoskop „Perioscopy“ jetzt auch hier in der Zahnmedizin Einzug. ... mehr


 
02.07.2019
Firmennachrichten


Einladung zur Teilnahme am 3. BEGO Clinical Case Award

... mehr

Der BEGO Clinical Case Award ist ein Wettbewerb, der die besten implantologischen Fälle auszeichnet, die unter Verwendung von BEGO Implant Systems Produkten versorgt wurden. ... mehr


 
01.07.2019
Firmennachrichten


CIDRR-Beiheft zu Oberflächeninnovationen von Nobel Biocare

... mehr

Mit der Einführung der Xeal™ Abutmentoberfläche und TiUltra™ Implantatoberfläche wurde von Nobel Biocare kürzlich die neue Ära der Mucointegration™ für die dentale Implantologie eingeleitet. Ab sofort sind vorliegende wissenschaftliche Belege sowie klinische Daten für diese bahnbrechenden Oberflächen in einem speziellen Beiheft des Journals „Clinical Implant Dentistry and Related Research“ (CIDRR) erhältlich. ... mehr


 
18.06.2019
Gesellschaften/Verbände


André-Schroeder-Forschungspreise 2020

... mehr

Das Internationale Team für Implantologie (ITI) lädt alle Forschenden auf dem Gebiet der dentalen Implantologie dazu ein, sich mit neu erarbeiteten Erkenntnissen für die André-Schroeder-Forschungspreise für Präklinische Forschung beziehungsweise Klinische Forschung 2020 zu bewerben. ... mehr


 
14.06.2019
Firmennachrichten


Straumann: potenzielle Kooperation mit Align Technology gestrichen

... mehr

Straumann hat entschieden, eine potenzielle Kooperation mit Align Technology bezüglich der Intraoral-Scanner nicht mehr zu verfolgen. ... mehr


 
06.06.2019
Firmennachrichten


Starke Bilder – starke Vernetzung

... mehr

Seit der Internationalen Dental-Schau 2019 muss man verschiedene Fehleinschätzungen revidieren – besser: Man darf! Zum Beispiel braucht ein digitales Volumentomogramm nicht zwingend zu einer vergleichsweise hohen Strahlenbelastung des Patienten zu führen. Auch die Aufnahmezeit hat sich stark reduziert und leichte Kopfbewegungen führen mit moderner Software nicht mehr zu Unschärfen oder Artefakten. ... mehr