DGOI Aktuell


Expertenprüfung der DGOI am 25. November 2022

27.04.2022

Für die implantologischen Routiniers findet am 25. November 2022 die Prüfung zum Geprüften Experten der Implantologie (DGOI) in der Frankfurter Unizahnklinik vor der DGOI-Prüfungskommission statt.

Wer seine implantologische Expertise dokumentieren will, sollte seine Dokumente bis zum 14. Oktober 2022 im DGOI-Büro in Bruchsal einreichen.

Und das sind die Prüfungsvoraussetzungen:
• mindestens vier Jahre implantologische Erfahrung
• und Nachweis über mindestens 200 inserierte Implantate oder 70 implantologisch versorgte Kiefer

Wer sich nach dem Curriculum noch intensiver in die Implantologie einarbeiten will und dies dann auch nach außen, zum Beispiel gegenüber Patienten, dokumentieren möchte, dem bietet die DGOI mehrere  Zertifizierungsmöglichkeiten an:

1. Geprüfter Implantologe (DGOI)
2. Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie (DGOI)
3. Geprüfter Experte der Implantologie (DGOI)
4. Zertifizierter Referent der (DGOI)


Weitere Informationen und Anmeldung

bei Desirée Kaluza unter weiterbildung@dgoi.eu
Tel. +49 (0) 7251 618996-15
www.dgoi.info/fortbildung/zertifizierung/


Curriculum Parodontologie
csm Box auf PnC Curriculum Paro 24bb5c07c3

Das parodontale Know-how in einer Praxis entscheidet darüber, ob Behandlungserfolge von Dauer sind. Mit dem Curriculum Parodontologie, welches Sie auch in Einzelkursen buchen können, erleben Sie eine intensive Schulung.

„INSIGHTS 2022“ vom 3-4 Oktober in Palma de Mallorca
exocad Insights 2022 Header Alert 940x400px 02 DE

Exocad veranstaltet globale CAD-/CAM-Konferenz: Die alle zwei Jahre stattfindende Veranstaltung bietet renommierte Gastredner und eine Ausstellung führender dentaler CAD/CAM-Anbieter.

Erfahren Sie im kostenlosen Live-Webinar „Suprakonstruktion als Regelversorgung bzw. gleichartige Versorgung“ von Permadental am 19.10.2022 von 14:00–15:00 Uhr unter anderem alles über Planung und Abrechnung der Leistungen für die Zahnarztpraxis.

 

Jetzt kostenlos anmelden