Firmennachrichten


ICX-MAGELLAN X ist die digitale Planungs-Software der Zukunft

05.02.2024

.
.

Medentis präsentiert Ihnen von A-Z, wie Sie den digitalen ICX-Workflow ganz oder teilweise in Ihrer Praxis integrieren können. Sie erhalten praxisnahe Beratung, sodass Sie bereits am kommenden Tag den digitalen ICX-Workflow in Ihrer Praxis einführen oder erweitern können.

Medentis freut sich sehr, Sie zur ICX-MAGELLAN X 2024-Fortbildung nach Nürnberg einladen zu dürfen.

Lernen Sie die moderne ICX-MAGELLAN X-Planungs-Software kennen, welche Ihnen neue Möglichkeiten für Ihre Praxis in der dentalen und digitalen Implantologie ermöglichen kann. Jun.-Prof. Dr. Florian Kernen vom Universitätsklinikum Freiburg wird Sie zusammen mit ICX-MAGELLAN X-Experte und ZTM Dennis Scheuvens durch die Seminare leiten und Ihnen alle wichtigen Aspekte zu ICX-MAGELLAN X praxisnah erläutern.

ICX-MAGELLAN X eignet sich für den gesamten digitalen Workflow. Implantatplanungen mit Bohrschablonen, Modelle und Provisorien können Sie selber generieren und die Datensätze frei weiterverarbeiten, unterstützt durch das Behandlungskonzept ICX-IMPERIAL auch in-House (PMMA-Provisorien, ICX-SmileBridge, vorkonfektionierte prothetische Komponenten, etc).

Die Zukunft der dentalen und digitalen Implantologie

Schlagworte wie Backward-Planning, modernste CAD/CAM-Lösungen mit ICX-MAGELLAN X und herkömmliche bewährte Verfahren werden erläutert und ein strukturierter Überblick über heutige Möglichkeiten vermittelt.

Entdecken Sie ICX-MAGELLAN X – die Zukunft der dentalen und digitalen Implantologie – medentis freut sich auf eine spannende Fortbildung mit Ihnen.



Quelle:
medentis medical GmbH