Firmennachrichten


Medical Instinct® Deutschland GmbH sagt Teilnahme an der IDS 2021 ab

21.08.2020

.
.

Safety first: Die Medical Instinct® Deutschland GmbH wird vom 9. bis 13. März 2021 nicht an der International Dental Show (IDS) in Köln teilnehmen. „Schon im Sinne der Sicherheit und Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter konnten wir zum heutigen Zeitpunkt keine andere Entscheidung treffen“, erklärt Jan Worlitz, Geschäftsführer von Medical Instinct®.

„Normalerweise schätzen wir die IDS als Branchentreffpunkt vor allem wegen der Nähe zu unseren Kunden und Standbesuchern sowie den intensiven und bereichernden Gesprächen“, so Worlitz weiter. Stand heute sei aber nicht absehbar, inwieweit die IDS im Frühjahr 2021 durch COVID-19-Auflagen betroffen sein werde.

Social Distancing, Maskenpflicht und Reisebeschränkungen (gerade für ausländische Besucher) erscheinen Medical Instinct® jedoch auch im kommenden März durchaus realistisch. „Das wäre nicht die IDS, wie unsere Kunden und wir sie kennen“, betont der Geschäftsführer. Medical Instinct® sei die Absage sehr schwergefallen, „aber gerade unter gesundheitlichen Gesichtspunkten für uns die einzig konsequente Entscheidung.“


Quelle:
Medical Instinct® Deutschland GmbH


ImpAct Masterleague Kompakt: 1. Onlinekongress der DGOI

Im September und Oktober finde die Bodenseetagung unter dem Motto „Technischer Fortschritt und Digitalisierung – was brauche ich für meine Praxis?" und das GOZ-Seminar „Die abweichende Vereinbarung § 2 GOZ – unser Freund und Helfer“ statt.

Weitere Informationen finden Sie hier