Firmennachrichten


Thommen Medical baut für die Zukunft

26.03.2021

So wird es aussehen – das neue Produktions- und Kundencenter von Thommen Medical in Grenchen (Schweiz).
So wird es aussehen – das neue Produktions- und Kundencenter von Thommen Medical in Grenchen (Schweiz).

Anfang November wurde vom CEO Livio Marzo der Grundstein für das neue Produktions- und Kundencenter von Thommen Medical gelegt. Mit dem Produktions- und Kundencenter werden nicht nur ausgegliederte Geschäftsfelder integriert, sondern auch für Kunden, Partner und Mitarbeiter modernste Ausbildungsmöglichkeiten geschaffen.

„Mit dem Neubau in Grenchen verfolgen wir zwei grundlegende Ziele. Im modern konzipierten Ausbildungszentrum werden wir unseren Kunden neben virtuellen Schulungen den direkten Kontakt mit Meinungsbildnern und Experten ermöglichen. Die Erweiterung des Produktionszentrums führt zu einer weiteren Steigerung der Effizienz unserer Herstellung und hält die Qualität unserer Produkte und Leistungen auf hohem Niveau“, freut sich CEO Livio Marzo.

Die Thommen Medical AG war in den letzten zwei Jahren sehr erfolgreich und plante bereits vor der Covid-19-Pandemie den Neubau neben dem aktuellen Standort in Grenchen. Mit dem Produktions- und Kundencenter werden nicht nur ausgegliederte Geschäftsfelder integriert, sondern auch für Kunden, Partner und Mitarbeiter modernste Ausbildungsmöglichkeiten geschaffen.

Der Neubau bringt Optimierung von Prozessen

Das neue Gebäude mit seinen 2.700 m2 Bruttogeschossfläche ermöglicht die Automatisierung in der Produktion und die Optimierung der Prozesse. Ökologisch gesehen ist der Neubau ein Vorzeigewerk, sei es mit der großen Photovoltaikanlage auf dem Dach oder der mit Luftwärmepumpe optimierten Gebäudetechnik.

  • .
  • .
    © Thommen Medical

Die Entstehung neuer Arbeitsplätze

Realisiert wird das Gebäude von einer Immobiliengesellschaft, welche die Räumlichkeiten an die Thommen Medical AG vermietet. Längerfristig ist geplant, mehr als 20 neue Arbeitsplätze zu schaffen, um Thommen Medical AG weiterhin als starken und fokussierten Partner und Experten für die orale Implantologie zu festigen.

Die Eröffnung des Gebäudes ist für das vierte Quartal 2021 vorgesehen, genau rechtzeitig zum 20-jährigen Jubiläum der Firma Thommen Medical AG. Auch die Kunden aus Deutschland können sich auf den Neubau freuen.

Das Angebot für Kunden

„Wir freuen uns schon sehr auf die Möglichkeiten, die sich mit diesem Neubau auch für uns eröffnen. Unsere Kunden und Interessenten aus Deutschland werden ebenso von der Erweiterung des Produktions- und Schulungscenters in Grenchen profitieren. Konkret wird es so aussehen, dass wir im Headquarter der Thommen Medical AG praxisnahe Implantologie-Fortbildungen mit international angesehenen Referenten für unsere Kunden anbieten werden“, berichtet Frank Kalwa, Geschäftsführer Thommen Medical Deutschland GmbH.

Über das Thommen Medical Implantatsystem

Thommen Medical ist stolz darauf, dass führende Zahnärzte das Thommen Implantatsystem wählen, weil nur das beste Implantat gut genug ist für deren Patienten. Dabei ist das Dentalimplantatsystem von Thommen Medical einfach anzuwenden und ermöglicht erstklassige klinische Resultate mit einer herausragenden Ästhetik.

Auch nach mehr als 33 Jahren klinischer Erfahrung forscht und entwickelt Thommen Medical in enger Zusammenarbeit mit international führenden Zahnärzten, Zahntechnikern und renommierten akademischen Institutionen weiter mit dem Ziel, dass jeder Patient Zugang zur besten verfügbaren Zahnersatz-Lösung hat. Thommen Medical stellt die Produkte im eigenen Werk in Grenchen in der Schweiz her und hat Tochtergesellschaften in der Schweiz, in Deutschland und in den USA. In weiteren Märkten in Europa, Asien und dem Mittleren Osten ist Thommen Medical durch Distributoren vertreten.


Quelle:
Thommen Medical Deutschland GmbH


Kostenloses Live-Webinar

In diesem kostenlosen Webinar von Permadental wird am 14.04.2021 von 14:00–15:00 Uhr die „F.I.T. – Forma Injektionstechnik: Eine alternative Therapie mit fließfähigen Composites“ vorgestellt.

Nobel Biocare N1™ System – das interaktive Webinar am 21.04.2021 ab 18 Uhr

Nobel Biocare N1 ist mehr als nur ein Implantat - es ist ein System, das Ihnen erstmals vorgestellt wird.