07.12.2011
Firmenporträts

– Stillstand bedeutet Rückschritt –

40 Jahre Nouvag AG

... mehr

Vor 40 Jahren hatte Beda Hutter eine zündende Idee – und diese hat er bis heute konsequent umgesetzt und weiter ausgebaut. Heute beliefert die Nouvag AG von der Schweiz aus die ganze Welt mit Dental- und Medizinaltechnik „Made in Switzerland“. Zum Jubiläum reisten zahlreiche Geschäftspartner, Kunden und Freunde zum Firmensitz im beschaulichen Goldach am Bodensee, um Beda Hutter Glückwünsche zu überbringen. ... mehr


 
Der SNX Mundeinsatz verhindert das Zurückfallen des Unterkiefers und hält somit die Atemwege frei.
Der SNX Mundeinsatz verhindert das Zurückfallen des Unterkiefers und hält somit die Atemwege frei. Der SNX Mundeinsatz verhindert das Zurückfallen des Unterkiefers und hält somit die Atemwege frei.
16.11.2011
Kollegentipps


Schnarchen und die Folgen

... mehr

Schnarchen ist ein weit verbreitetes Problem in unserer Gesellschaft. Die Ursachen liegen in einem Zurücksinken des Unterkiefers unter Mitnahme der Zunge Richtung Rachen. Dadurch werden die Luftwege verschlossen, mit der Folge, dass die Atmung behindert wird und die Sauerstoffversorgung des Körpers gestört ist. ... mehr


 
15.10.2011
Firmenporträts


Expansion des Fertigungszentrums

... mehr

Seit der Firmengründung im Jahr 2004 verzeichnet SICAT ein kontinuierliches Wachstum sowohl im Bereich der Entwicklung von Implantatplanungssoftware als auch der Bohrschablonenfertigung. ... mehr


 
12.10.2011
Firmenporträts


Degradable Solutions: Wir denken synthetisch

... mehr

easy-graft®CLASSIC, easy-graft®CRYSTAL und calc-i-oss®, drei synthetische Knochenersatzmaterialien, welche von der Degradable Solutions AG mit Sitz in Schlieren in der Schweiz entwickelt, produziert und weltweit vertrieben werden. Ein Blick hinter die Kulissen verrät mehr über das seit 12 Jahren bestehende Dentalunternehmen. ... mehr


 
Globaler Standort für Entwicklung und Produktion: Trophy Radiologie gilt als Vorreiter in der dentalen digitalen Bildbearbeitung und beschäftigt in Paris derzeit 270 Mitarbeiter.
Globaler Standort für Entwicklung und Produktion: Trophy Radiologie gilt als Vorreiter in der dentalen digitalen Bildbearbeitung und beschäftigt in Paris derzeit 270 Mitarbeiter. Globaler Standort für Entwicklung und Produktion: Trophy Radiologie gilt als Vorreiter in der dentalen digitalen Bildbearbeitung und beschäftigt in Paris derzeit 270 Mitarbeiter.
30.06.2010
Firmenporträts


Innovationen für die Gesundheit ­ einfach und genial

... mehr

Der Name KODAK ist jedem Zahnarzt ein Begriff. Er steht seit Jahren für Innovation und Tradition. Doch wie positioniert sich das Unternehmen heute und in Zukunft? Welche Neuerungen werden angeboten und welche Vorzüge bieten sich hierdurch dem modernen Zahnarzt? ... mehr


 
Neue Implantatsysteme ergänzen die bisherige Produktpalette: Logic, Vision und TRX (von links).
Neue Implantatsysteme ergänzen die bisherige Produktpalette: Logic, Vision und TRX (von links). Neue Implantatsysteme ergänzen die bisherige Produktpalette: Logic, Vision und TRX (von links).
10.02.2010
Firmenporträts


Innovation aus Tradition

... mehr

Ein altbekannter Anbieter bewährter und kostengünstiger Implantatsysteme ist Hi-Tec Implants mit Sitz in München. Bei der Konzeption, Produktion und im Marketing steht die Kompatibilität zu anerkannten und führenden Systemen im internationalen Markt im Vordergrund. ... mehr


 
Hinein ins Vergnügen – die Startseite der Homepage www.roos-dental.de lädt zum Verweilen ein.
Hinein ins Vergnügen – die Startseite der Homepage www.roos-dental.de lädt zum Verweilen ein. Hinein ins Vergnügen – die Startseite der Homepage www.roos-dental.de lädt zum Verweilen ein.
13.10.2009
Firmenporträts

ROOS Dental, Internet

ROOS Dental im Netz

... mehr

Anfang 2009 wurde der Internet-Auftritt der Firma ROOS Dental in Mönchengladbach völlig neu überarbeitet online gestellt. Umrahmt von frischen Farben sind nun fast 14.000 Artikel mit Fotos und ausführlichen Informationen durch eine übersichtliche Struktur unter www.roos-dental.de zu finden. ... mehr


 
Die Referenten im Neckar Forum Esslingen: ZTM Gerhard Stachulla, Dr. Claudia Cacaci, Dr. Andres Stricker und Dr. Florian Beuer (von links).
Die Referenten im Neckar Forum Esslingen: ZTM Gerhard Stachulla, Dr. Claudia Cacaci, Dr. Andres Stricker und Dr. Florian Beuer (von links). Die Referenten im Neckar Forum Esslingen: ZTM Gerhard Stachulla, Dr. Claudia Cacaci, Dr. Andres Stricker und Dr. Florian Beuer (von links).
12.10.2009
Firmenporträts

10 Jahre Camlog Implantatsystem

Zukunft braucht Herkunft

... mehr

Für einen spannenden Blick zurück und einen aufschlussreichen Ausblick in die Zukunft lädt Camlog jeweils rund 200 Kunden in sieben deutsche Städte ein, um Danke zu sagen. „Danke“ für das Vertrauen und die Treue, die den Erfolg des noch jungen Implantatanbieters möglich gemacht haben. Offensichtlich wurde seit der Gründung im Jahr 1999 vieles richtig gemacht: Eine gute Idee, der geeignete Zeitpunkt, kompetente Mitarbeiter und natürlich das richtige Produkt. Erfolg ist schließlich kein Zufall, ... mehr


 
Dazwischen liegt viel Entwicklungsarbeit: 1966 war mit dem Gerät 1025 erstmals die Behandlung am liegenden Patienten möglich – auf der IDS 2009 wurde die Premium-Behandlungseinheit ESTETICA E80 vorgestellt.
Dazwischen liegt viel Entwicklungsarbeit: 1966 war mit dem Gerät 1025 erstmals die Behandlung am liegenden Patienten möglich – auf der IDS 2009 wurde die Premium-Behandlungseinheit ESTETICA E80 vorgestellt. Dazwischen liegt viel Entwicklungsarbeit: 1966 war mit dem Gerät 1025 erstmals die Behandlung am liegenden Patienten möglich – auf der IDS 2009 wurde die Premium-Behandlungseinheit ESTETICA E80 vorgestellt.
12.10.2009
Firmenporträts

KaVo, Firmenjubiläum

100 Jahre KaVo – 100 Jahre Dental Excellence

... mehr

Unter dem Motto „100 Jahre KaVo. 100 Jahre Dental Excellence.“ feiert der oberschwäbische Dentalmarktführer in diesem Jahr sein 100-jähriges Firmenjubiläum. Mit wertvollem Know-How, hoher Produktqualität, Wirtschaftlichkeit und Mehrwert für den Anwender soll die Erfolgsgeschichte auch im 21. Jahrhundert weiter fortgeschrieben werden. ... mehr


Kostenloses Live-Webinar

„Das Mundgesundheitsprogramm in der Zahnarztpraxis“ kostenloses Webinar von Ivoclar am 23.06.2021 von 14:00–15:00 Uhr.

Aktuelle Umfrage zu Keramikimplantaten

Noch immer fehlt neben Langzeitdaten auch ein konkreter Einblick in den täglichen Umgang mit Keramikimplantaten in der Praxis. Um Antworten auf möglichst viele der offenen Fragen zu bekommen, startet die ESCI eine europaweite Umfrage.