21.06.2017
Gesellschaften/Verbände

DGI-Sommersymposium in Frankfurt/Main

Wenn die Kontraindikation für ein Implantat zur Fehlentscheidung führt

... mehr

Eine aus übergroßer Vorsicht gestellte Kontraindikation für eine Implantattherapie birgt nicht mindere juristische Risiken als deren Gegenteil. Worauf Zahnärztinnen und Zahnärzte bei der Aufklärung und Dokumentation achten müssen, damit sie nicht in der Rechtsfalle landen, wissen die Experten des DGI-Sommersymposiums 2017. Die Veranstaltung findet am 1. Juli in Frankfurt/Main in Zusammenarbeit mit allen Landesverbänden der DGI und der Landeszahnärztekammer Hessen statt. ... mehr


 
21.06.2017
Gesellschaften/Verbände


Europäischer Tag der Parodontologie war ein voller Erfolg

... mehr

Eine Woche lang bis zum 12. Mai 2017, dem Europäischen Tag der Parodontologie, prangten große digitale Infoscreens in den U- und S-Bahnhöfen in Berlin und Frankfurt am Main. Mit dem Motiv eines Eisbergs wurde der Bevölkerung erklärt, dass Parodontitis eine heimtückische Erkrankung ist, die lange unentdeckt und unsichtbar unter der Oberfläche voran schreitet, bevor sie bemerkt wird. ... mehr


 
21.06.2017
Gesellschaften/Verbände

12. Internationales Wintersymposium der DGOI in Zürs am Arlberg

Ein Therapieziel – unterschiedliche Konzepte

... mehr

Das 12. Internationale Wintersymposium der Deutschen Gesellschaft für Orale Implantologie (DGOI) war ein voller Erfolg: Mit 120 Teilnehmern war die Veranstaltung vom 5. bis 9. April 2017 in Zürs ausgebucht. Seit zwei Jahren arbeitet die Fachgesellschaft intensiv an ihrer Neuausrichtung. Curricula und Fortbildungsformate werden noch stärker nach den Bedürfnissen der Implantologen und Zahntechniker ausgerichtet. Deshalb wurde das beliebte Wintersymposium auf Wunsch vieler Kollegen in diesem Jahr von bis ... mehr


 
21.06.2017
Gesellschaften/Verbände

12. Experten Symposium des BDIZ EDI in Köln

Stand der digitalen Implantologie

... mehr

Rund 200 Teilnehmer waren am letzten Karnevalswochenende bei der Veranstaltung des BDIZ EDI in Köln. Beim 12. Experten Symposium ging es um Neuerungen im Bereich der digitalen Technologien bei der Implantattherapie. In der 12. Europäischen Konsensuskonferenz (EuCC) suchte und fand das 20-köpfige internationale Gremium einen Konsensus zum digitalen Workflow in der oralen Implantologie. ... mehr


 
06.06.2017
Gesellschaften/Verbände

31. Kongress der DGI

Neue Resultate und ihre Konsequenzen für die Praxis

... mehr

Der 31. DGI-Kongress kommt vom 30.11. bis 02.12.2017 nach drei Jahren zum zweiten Mal nach Düsseldorf. Das Thema: Resultate und Konsequenzen in der Implantologie. Kongresspräsident ist PD Dr. Gerhard M. Iglhaut, Memmingen. ... mehr


 
30.05.2017
Gesellschaften/Verbände

Die DGI gratuliert

Prof. Dr. Fouad Khoury mit dem William Laney Award 2017 ausgezeichnet

... mehr

Der William Laney Award ist die höchste wissenschaftliche Anerkennung der American Academy of Osseointegration. Mit diesem Preis wurde Prof. Dr. Fouad Khoury, Olsberg, jetzt bei der Jahrestagung der Academy (15.-18. März 2017) in Orlando ausgezeichnet. ... mehr


Interview
17.05.2017
Gesellschaften/Verbände

Nachgefragt bei Prof. Knut A. Grötz

„Aufklärung und Dokumentation sind der rote Faden im Patientenrechtegesetz“

... mehr

Die Arzthaftung ruht auf drei Pfeilern: Nummer eins ist der Behandlungsfehler im engeren Sinn, Nummer zwei ist ein Verstoß gegen die Aufklärungspflicht und Nummer 3 ist der Verstoß gegen die Dokumentationspflicht. Die Ärzte fühlen sich durch Studium und Weiterbildung auf dem ersten Gebiet, dem Behandlungsfehler im engeren Sinne, besser ausgebildet, als bei der Aufklärung und Dokumentation. Hinzu kommt, dass bei einem Behandlungsfehler im engeren Sinne der Patient beweispflichtig ist. Bei den Punkten ... mehr


 
17.05.2017
Gesellschaften/Verbände


DGOI stellt Fortbildungsprogramm für Kompetenz und Praxiserfolg vor

... mehr

Die Deutsche Gesellschaft für Orale Implantologie (DGOI) hat ein klar strukturiertes Fortbildungsprogramm entwickelt, das die Einsteiger in den Fachbereich Implantologie individuell auf dem Weg zum Experten der Implantologie (DGOI) begleitet. Dabei setzt die Fachgesellschaft konsequent auf das Nebeneinander von Gruppentrainings in den verschiedenen Curricula für das Erlernen des Basiswissens und individuellen implantologischen Trainings mit Coachings, Hospitationen und Supervisionen. ... mehr


 
06.04.2017
Gesellschaften/Verbände


12. Mai ist Europäischer Tag der Parodontologie - DG PARO geht offensiv in die Patientenaufklärung

... mehr

Parodontitis gehört mit einer Prävalenz von 11,5 Millionen schwerer Fälle zu den Volkskrankheiten. Dabei ist sie gut behandelbar und auch die Präventionsprogramme sind effektiv. Doch die Patienten assoziieren typische Symptome wie Zahnfleischbluten nicht mit Parodontitis. Die Krankheit wird häufig erst erkannt, wenn sie weit fortgeschritten und der eingetretene Schaden groß ist. Mit dem Europäischen Tag der Parodontologie am 12. Mai 2017, 2015 von der europäischen EFP initiiert, macht die DG PARO ... mehr


 
21.03.2017
Gesellschaften/Verbände

Rekordteilnahme bei Frühjahrstagung der DG PARO in Frankfurt

Perio - the swiss way!

... mehr

„In der Gastronomie gibt es Michelin-Sterne, in der Zahnmedizin die Schweizer Qualitätsleitlinien als Indikatoren höchster Qualität“, so die beiden Tagungspräsidenten Dr. Stefanie Kretschmar, Ludwigsburg und Priv.- Doz. Dr. Moritz Kebschull, Bonn. Offenbar ein Thema von großer Strahlkraft - die DG PARO konnte bei strahlendem Sonnenschein die Rekordanzahl von fast 450 Teilnehmern zur Frühjahrstagung in Frankfurt begrüßen. Renommierte Referenten von allen vier schweizer Hochschulstandorten ... mehr


Unter dem Motto "Der Natur auf der Spur" laden die DGOI, DGÄZ, DGCZ und die AG Keramik zum gemeinsamen Jahreskongress nach Hamburg. Termin 15./16. September 2017

Informieren Sie sich hier