08.06.2018
Gesellschaften/Verbände


Wegweiser durch den Dschungel der zahnärztlichen Abrechnung

... mehr

Rasche Orientierung in der zahnärztlichen Abrechnung gibt die BDIZ EDI-Tabelle 2018. Sie zeigt alle zahnärztlichen Leistungen im BEMA, in der GOZ und in der GOÄ in Euro und vergleicht direkt den BEMA-Wert mit dem 2,3-fachen Steigerungsfaktor der GOZ oder dem entsprechenden GOÄ-Wert. ... mehr


 
07.06.2018
Gesellschaften/Verbände


28. DZOI-Jahreskongress: „Digitalisierung in der dentalen Implantologie“

... mehr

Mit einer Live-OP, bei der ein spezielles 3D-Navigationssystem zum Einsatz kommt, das bisher nur in wenigen deutschen Zahnarztpraxen zu finden ist, bietet das Deutsche Zentrum für orale Implantologie e. V. den Teilnehmern des 28. DZOI-Jahreskongresses einen seltenen Einblick in ein modernes Behandlungsverfahren. Der fachliche Austausch ist mit Referenten aus Bulgarien, Taiwan und Frankreich international ausgerichtet. ... mehr


 
05.06.2018
Gesellschaften/Verbände

13. Internationales Wintersymposium begeisterte mehr als 100 Teilnehmer

Herausforderung Weichgewebsmanagement

... mehr

Das 13. Internationale Wintersymposium der DGOI vom 18. bis 22. März 2018 begeisterte die mehr als 100 Teilnehmer in Zürs am Arlberg: Kompakt, spannend, abwechslungsreich und nah an der Praxis war das Programm mit führenden Experten rund um das Gipfelthema Weichgewebsmanagement. ... mehr


 
04.06.2018
Gesellschaften/Verbände


Update Periimplantitis: Daten, Zahlen, neue Fakten

... mehr

Die Resultate aktueller Studien und eines internationalen Workshops, präsentiert auf dem 31. Kongress der DGI, vermitteln nicht nur eine neue Sicht auf die Periimplantitis und auf deren Prävention, Diagnostik und Therapie. Sie setzten auch einen – zumindest vorläufigen – Schlusspunkt unter eine lange Debatte um Daten und Zahlen. ... mehr


 
18.05.2018
Gesellschaften/Verbände

Einzelzahnimplantat: das Thema für jeden Implantologen

15. Internationaler Jahreskongress 2018 in München

... mehr

„Das Einzelzahnimplantat – the State of the Art“ steht vom 20. - 22. September 2018 im Mittelpunkt des 15. Internationalen Jahreskongresses der DGOI in München. Zahlreiche international anerkannte Kliniker und Meinungsbildner werden sich einfinden, um alle wesentlichen Aspekte rund um das Einzelzahnimplantat anhand der aktuellen Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis für erfolgversprechende Therapiekonzepte zusammenzufassen. ... mehr


 
28.03.2018
Gesellschaften/Verbände


Prof. Volker Strunz Ehrenmitglied des LV Berlin-Brandenburg im DGI e.V.

... mehr

Der Landesverband Berlin-Brandenburg im DGI e.V. ernannte seinen Gründer und langjährigen Vorsitzenden Prof. Dr. Dr. Volker Strunz am 3. März 2018 zu seinem ersten Ehrenmitglied. ... mehr


 
09.03.2018
Gesellschaften/Verbände

Basiswissen Implantologie in Theorie und Praxis

DGOI: 4. Kursreihe des Curriculums Implantologie „9+2“ startet im Juli 2018

... mehr

Mit dem Curriculum Implantologie „9+2“ der Deutschen Gesellschaft für Orale Implantologie (DGOI) ist der Einstieg in die Implantologie einfach: Das Curriculum ist konsequent praxisorientiert aufgebaut mit praktischen Übungen an jedem Kurswochenende, Live-OPs und zwei Coaching-Einheiten für die zwei ersten Fallplanungen. Die vierte Kursreihe beginnt am 13. und 14. Juli 2018 in Eschborn bei Frankfurt am Main. ... mehr


Termin
13.02.2018
Gesellschaften/Verbände

13. Internationales Wintersymposium vom 18.-22. März 2018 in Zürs am Arlberg

Gipfelthema: Weichgewebsmanagement

... mehr

Vom 18. bis 22. März 2018 geht es zum 13. Internationalen Wintersymposium der Deutschen Gesellschaft für Orale Implantologie (DGOI) nach Zürs am Arlberg. In das beste Skigebiet der Welt, auf 1.700 Meter gelegen, lädt die Fachgesellschaft zum Gipfeltreffen für das Update Implantologie 2018 ein. Namhafte Referenten konnten für das Mainpodium verpflichtet werden. ... mehr


 
13.02.2018
Gesellschaften/Verbände

31. Kongress der DGI in Düsseldorf

Neues Wissen für die implantologische Praxis

... mehr

Der 31. Kongress der DGI stand am ersten Dezemberwochenende unter dem Motto „Resultate und Konsequenzen“. In mehr als 100 Beiträgen präsentierten Experten neue Forschungsergebnisse und beleuchteten deren Auswirkungen auf die tägliche Praxis. Kongresspräsident PD Dr. Gerhard M. Iglhaut konnte rund 1.700 Teilnehmer aus über 25 Ländern begrüßen. ... mehr


 
06.12.2017
Gesellschaften/Verbände

Der Bedarf an Information ist groß

Die zahnärztliche Dokumentation

... mehr

Der Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa (BDIZ EDI) hat die zahnärztliche Dokumentation in diesem und im nächsten Jahr zur Chefsache erklärt. Wie groß der Bedarf an Information über die Rechtssicherheit in diesem Bereich ist, zeigte sich beim Berufspolitischen Forum des BDIZ EDI. Mit 200 Teilnehmern waren die Plätze im großen Vortragssaal im Zahnärztehaus in München restlos belegt, es gab sogar eine Warteliste. Das halbtägige Forum lieferte Aufschluss über die zahnär ... mehr