03.12.2019
Gesellschaften/Verbände


Prof. Dr. Günter Dhom ist Ehrenmitglied der DGI

... mehr

Prof. Dr. Günter Dhom, Präsident a.D. der Deutschen Gesellschaft für Implantologie im Zahn-, Mund- und Kieferbereich e.V. und langjähriger Fortbildungsreferent, wurde auf dem 33. DGI-Kongress am 29. November 2019 als Ehrenmitglied in die „Hall of Fame“ auf dem Gebiet der Implantologie aufgenommen. ... mehr


 
25.11.2019
Gesellschaften/Verbände

28. bis 30. November 2019 in Hamburg

33. DGI-Kongress mit Live-Streaming

... mehr

Um die Reichweite ihrer Informationen rund um die Implantologie auszubauen und auch diejenigen Zahnärzte zu erreichen, die am DGI-Kongress zeitlich nicht teilnehmen können, erprobt die DGI erstmalig bei ihrem 33. Kongress einen neuen Kommunikationskanal: ausgewählte Sitzungen werden live über den YouTube-Kanal der DGI gestreamt. ... mehr


 
11.11.2019
Gesellschaften/Verbände

DGOI

ImpAct Masterleague: Studiendaten kritisch reflektieren

... mehr

Die erste ImpAct Masterleague der Deutschen Gesellschaft für Orale Implantologie (DGOI) am 25. und 26. Oktober 2019 im Lufthansa Kongresshotel in Seeheim-Jugenheim brachte führende Experten aus Wissenschaft und Praxis zu einem spannenden wissenschaftlichen Diskurs zusammen. ... mehr


 
08.11.2019
Gesellschaften/Verbände


Neu: ITI Curriculum für Orale Regeneration

... mehr

Ende April 2020 startet das ITI (International Team for Implantology) erstmals sein neues ITI Curriculum für Orale Regeneration – eine konsequente Ergänzung des etablierten Curriculums Implantologie. ... mehr


 
07.11.2019
Gesellschaften/Verbände


DGI-Nachwuchsarbeit: Die Weichen für die Zukunft stellen

... mehr

Zusammen mit dem Vorstand und dem Komitee Nexte Generation der Deutschen Gesellschaft für Implantologie e.V. hat das verantwortliche Präsidenten-Duo des 33. Kongress der DGI – Prof. Dr. Florian Beuer MME (Berlin) und Prof. Dr. Frank Schwarz (Frankfurt) – gleich mehrere Initiativen für die Nachwuchs-Arbeitauf den Weg gebracht. ... mehr


 
07.11.2019
Gesellschaften/Verbände


BDIZ EDI vollzieht Relaunch der Verbands-Internetseite

... mehr

Mehr Inhalte, innovative Technik, modernes Design und Benutzerfreundlichkeit: Die neue Website des BDIZ EDI unter www.bdizedi.org orientiert sich an den Bedürfnissen der Mitglieder und Nutzer, also Zahnärzten, Medien, zahnärztlichen Organisationen und nicht zu vergessen, Patienten. Die Implantologensuche ist jetzt noch einfacher zu nutzen! ... mehr


 
01.10.2019
Gesellschaften/Verbände

Trainingscamp der DG PARO in Frankfurt am Main

Fit für die Praxis

... mehr

Am 12. und 13. Juli 2019 veranstaltete die Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.V. an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt a. M. ein Trainingscamp für junge ZahnmedizinerInnen unter dem Motto: „Fit für Paro in der Praxis“. ... mehr


Termin
12.08.2019
Gesellschaften/Verbände

DGÄZ veranstaltet internationales Symposium auf der Kykladen-Insel Santorini

Ästhetik „on the rocks“

... mehr

Gemeinsam mit Schwesterorganisationen aus Griechenland und Polen veranstaltet die Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin (DGÄZ) vom 2. bis 5. Oktober 2019 erstmals ein internationales Symposium. Tagungsort ist – passend zum Thema Ästhetik – die Kykladen-Insel Santorini in der Ägäis. ... mehr


 
09.08.2019
Gesellschaften/Verbände


Konzepte im Wettstreit

... mehr

Es dürfte spannend werden auf dem 33. Kongress der DGI, der dieses Jahr vom 28. bis 30. November in Hamburg stattfindet. Unter dem Motto „Konzepte im Wettstreit“ hat das verantwortliche Präsidenten-Duo – DGI-Vizepräsident Prof. Dr. Florian Beuer MME (Berlin) und DGI-Pastpräsident Prof. Dr. Frank Schwarz (Frankfurt) – die Disputation zum dominanten Format gemacht. ... mehr


 
07.08.2019
Gesellschaften/Verbände

Die 14. Europäische Konsensuskonferenz hat den Praxisleitfaden 2019 erstellt

Der Umgang mit Komplikationen bei der implantologischen Behandlung

... mehr

Der Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa (BDIZ EDI) mahnt zum sorgsamen Planen und Vorgehen vor Beginn der oral-implantologischen Behandlung. Ziel des neuen Praxisleitfadens der 14. Europäischen Konsensuskonferenz (EuCC) unter Federführung des BDIZ EDI ist es, Komplikationen zu vermeiden und, wenn eingetreten, richtig zu therapieren, um das Ergebnis für den Patienten zu verbessern. Das neue 8-seitige Papier soll implantologisch tätigen Zahnärzten/innen als Empfehlung für d ... mehr