01.04.2020
Gesellschaften/Verbände


ITI@home-Initiativen mit freiem Zugriff auf e-Learning-Inhalte

... mehr

Die aktuellen Umstände setzen die Weltbevölkerung unter Druck. Um Solidarität mit der zahnärztlichen Gemeinschaft zu zeigen und ihr in dieser schwierigen Zeit eine zusätzliche Aktivitätsmöglichkeit zu bieten, startet das International Team for Implantology (ITI) eine Reihe von Online-Initiativen. ... mehr


 
01.04.2020
Gesellschaften/Verbände

Praxisleitfaden für den Umgang mit der Entzündung/Erkrankung rund um das Implantat

Update Periimplantitis – periimplantäre Entzündungen/Erkrankungen

... mehr

Die 15. Europäische Konsensuskonferenz (EuCC) unter Federführung des BDIZ EDI liefert Empfehlungen im Umgang mit der Periimplantitis. Der neue Praxisleitfaden aktualisiert das Papier aus dem Jahr 2015. Besonders auffällig: die damaligen Hinweise werden durch aktuelle Studien belegt. Insgesamt 113 Literaturquellen untermauern die Empfehlungen der EuCC 2020. ... mehr


 
30.03.2020
Gesellschaften/Verbände

Herausforderungen durch das neue Coronavirus umgehen

Webinar der DGI - Covid-19 & Zahnmedizin: Ein Update zum Stand der Wissenschaft

... mehr

Mehr als 9000 Zahnärztinnen und Zahnärzte aus dem In- und Ausland verfolgten am vergangenen Mittwoch ein Webinar mit dem Dekan der School of Stomatology der Universität von Wuhan und weiteren Experten, das die DGI kurzfristig auf die Agenda gesetzt hatte. ... mehr


 
30.03.2020
Gesellschaften/Verbände

Veranstaltungen beim Dental Summer und in Düsseldorf

DGI baut Angebote für Nachwuchs aus

... mehr

Die Deutsche Gesellschaft für Implantologie und ihre Nachwuchs-Organisation Nexte Generation intensivieren den Austausch mit dem zahnärztlichen Nachwuchs. Die Gesellschaft bietet 2020 auf dem Dental Summer am Timmendorfer Strand und mit der Implant Wave in Düsseldorf Veranstaltungen an, die sich an den Bedürfnissen der jungen Kolleginnen und Kollegen orientieren. ... mehr


 
27.03.2020
Gesellschaften/Verbände

EU-Medizinprodukte-Verordnung

Aufschub der MDR reicht nicht

... mehr

Am 25.03. hat die Europäische Kommission verkündet, die EU-Medizinprodukte-Verordnung (Medical Device Regulation, MDR) um 1 Jahr zu verschieben. Der Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa (BDIZ EDI) begrüßt diese Entscheidung zwar, sie geht dem Verband indes nicht weit genug. Der BDIZ EDI hatte bereits vor der Corona-Pandemie einen Aufschub von 2 Jahren gefordert. Jetzt sind mindestens 3 Jahre erforderlich, um die Funktionsfähigkeit der MDR herzustellen. ... mehr


 
25.03.2020
Gesellschaften/Verbände

Ein Update zum Stand der Wissenschaft

Webinar der DGI heute am 25.03. (13-14 Uhr) - COVID-19 - Herausforderung für die Zahnheilkunde

... mehr

Wie ernst die DGI die Entwicklung der Pandemie nimmt – und damit auch die Betroffenheit der Zahnärztinnen und Zahnärzte – belegt sie mit einem aktuellen Webinar, das die Vorstandsmitglieder Prof. Dr. Frank Schwarz und Prof. Bilal Al-Nawas mit großem Engagement und in kürzester Zeit auf den Weg gebracht haben. ... mehr


 
23.03.2020
Gesellschaften/Verbände

SARS-CoV-2

„Es ist ernst“, sagt die Bundeskanzlerin – Die DGI nimmt es auch ernst

... mehr

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 und der eindeutigen Maßgaben der Bundesregierung sowie der Ansprache der Bundeskanzlerin am 18. März, muss die DGI alle Veranstaltungen mit Datum bis derzeit einschließlich 30. Juni 2020 jeweils auf einen noch zu findenden Zeitpunkt verschieben. ... mehr


 
11.03.2020
Gesellschaften/Verbände


Erfolgreicher Kongress der Deutschen Gesellschaft für Implantologie in Hamburg

... mehr

„Konzepte im Wettstreit: was ist neu, was wird wichtig?“ – unter diesem Motto stand der 33. Kongress der DGI vom 28. bis 30. November in Hamburg. DGI-Vizepräsident Prof. Dr. Florian Beuer MME (Berlin) und DGI-Pastpräsident Prof. Dr. Frank Schwarz (Frankfurt) begrüßten als verantwortliche Kongresspräsidenten rund 1.800 Zahnärztinnen und Zahnärzte zu den Vorträgen der 128 Referenten aus 11 Ländern in der Hansestadt. ... mehr


 
10.03.2020
Gesellschaften/Verbände

15. Experten Symposium am 23. Februar 2020 in Köln

Update Periimplantitis

... mehr

Zum inzwischen 15. Mal lädt BDIZ EDI-Vizepräsident Univ.-Prof. Dr. Dr. Joachim E. Zöller zum Experten Symposium des BDIZ EDI nach Köln ein. Am Sonntag, dem 23. Februar 2020, steht die Periimplantitis im Fokus des Fortbildungstags am Rande des Kölner Karnevals. Seit 2006 findet die Veranstaltung einmal jährlich und immer am Karnevalssonntag statt. ... mehr


 
09.03.2020
Gesellschaften/Verbände

Der DG PARO/DIU-Master für Parodontologie und Implantattherapie

Investition in die Zukunft

... mehr

Seit nunmehr zwölf Jahren bietet die Deutsche Gesellschaft für Parodontologie (DG PARO) in Kooperation mit der Dresden International University (DIU) ZahnärztInnen die Möglichkeit, einen speziellen Masterabschluss im Bereich der Parodontologie und Implantattherapie zu erwerben und gleichzeitig weiterhin der Tätigkeit in der Praxis nachzugehen. ... mehr


Die Roadshow kommt in Ihre Stadt
Roadshow

Zirkonimplantate sind inzwischen „State-of-the-Art“ und der Paradigmenwechsel vollzieht sich. Anfangsprobleme, wie mangelnde Osseointegration oder Spalten zwischen Implantat und Abutment bei 2-teiligen Implantaten, wurden mittlerweile behoben – mit dem Patent™ Keramikimplantat steht Ihnen ein ausgereiftes System zur Verfügung.

 

Kostenloses Live-Webinar

Erfahren Sie im kostenlosen Live-Webinar „Scannen neu interpretiert – Medit i700“ von Permadental am 20.10.2021 von 14:00–15:00 Uhr alles über den Einstieg in die digitale Zahnmedizin und wie Sie das ganze Potenzial Ihrer Praxis freisetzen.

Aktuelle Umfrage zu Keramikimplantaten

Noch immer fehlt neben Langzeitdaten auch ein konkreter Einblick in den täglichen Umgang mit Keramikimplantaten in der Praxis. Um Antworten auf möglichst viele der offenen Fragen zu bekommen, startet die ESCI eine europaweite Umfrage.