csm Abb11 82.jpg 4ecb24b66e36ab451c843461e69c086a 241515889c
Neues Ultraschallreinigungsgerät
Das Henry Schein Ultraschallreinigungsgerät Sweep 2000 kombiniert modernste Technologie und einfache Handhabung mit zuverlässiger Ausführung.
csm Abb10 85.jpg 96c9f993bd5f3298eb6d2a3b657fb947 14800d8635
Resorptionsschutz für autologen Knochen
Anlässlich der IDS präsentiert die Business Unit Dental der Riemser Arzneimittel AG eine Weltpremiere: das neue synthetische Knochenregenerationsmaterial Cerasorb® Plus.
csm Abb09 16.jpg c52a26939a02eeb694e570d10a496d55 20b009fa70
imperiOs feiert IDS-Premiere
Kleine Firma, große Idee: Mit diesem Ansatz startete imperiOs im September 2010 in den deutschsprachigen Markt regenerativer Biomaterialien.
csm Abb08 16.jpg 64102fd46e4652d6648ef36ec649a3bb 4a0b34eb36
Hohe Hydrophilie bei Geistlich Bio-Oss®
Eine der wichtigsten biofunktionellen Eigenschaften ist die Hydrophilie. Geistlich Bio-Oss® besitzt eine hohe Hydrophilie.
csm Abb07 18.jpg 78d4d0b75bdc04e1af5a35f37ad52beb 02a818372b
Neuartiges TRI® Performance Concept
Der Schweizer Qualitätsanbieter TRI® Dental Implants präsentierte an der IDS 2011 und bei der Osteology in Cannes das in Zusammenarbeit mit führenden Klinikern entwickelte und mit 5.000 Implantaten im Testmarket untersuchte TRI® Performance Concept.
csm Abb06 19.jpg d953cadb6193cc40d03a378009201f8c 6d4d8ce854
Mehr Möglichkeiten bei Sofortimplantation
Mit dem coronal strukturierten Titanimplantat blueSKY mit osseo connect surface (ocs) wurde das erfolgreiche SKY Implantat System erweitert.
csm Abb05 23.jpg f9aa8ac0b1b659e1b6be5cdb9e4cc415 ae8044d0ac
Die „Fantastischen Fünf“
Auf der IDS konnten sich die Messebesucher nicht nur über einen futuristischen Messestand freuen, sondern auch eine Reihe von spannenden Produktneuheiten anschauen – im Mittelpunkt stand dabei das neue Implantat C1.
csm Abb04 22.jpg e63434f0ff729afa6047551d46dcf0ac 6313176a61
Durch das zweiteilige Champions-(R)Evolution®-Implantat ...
… begeistert Champions-Implants, Gewinner des „Regio Effekt Wettbewerbes 2010“ auch rein chirurgisch-orientierte Kliniken und Praxen.
csm Abb02 25.jpg 4d3ec94e9da05dd79e5c83595e81b484 11d94b3bca
Markteinführung des REPLICATE™ Non-Surgical Tooth Replacement Systems
Die Berliner Natural Dental Implants AG hat zur Markteinführung ihres innovativen REPLICATE Systems auf der IDS ihre Kooperation mit absolute Ceramics (Leipzig) angekündigt.
csm Abb01 60.jpg c51ecf3a4cb029c1044ee8b71d56782f c1a3463a78
Semi-permanent auf Implantat-Abutments befestigen
Der neue dualhärtende Composite-Zement von Ivoclar Vivadent heisst Telio CS Cem Implant. Er wurde für die semi-permanente Befestigung auf Implantat-Abutments entwickelt.
csm Abb00 29.jpg fb67407022017352f6ae50c5620356ce 50d8738ac2
implantlink® semi – jetzt auch als Forte mit verstärkter Haftung
implantlink® semi, der erste semi-permanente Implantatzement, jetzt auch als „Forte“ mit verstärkter Haftung und Druckfestigkeit, speziell für die wiederabnehmbare Befestigung auf individualisierten, in der Haftungsfläche reduzierten oder besonders kleine Aufbauten.
Scan&Design-Service für die Implantatprothetik
Immer mehr führende Dentallabore und implantologisch tätige Zahnärzte setzen auf ISUS Implantat-Strukturen. Punktgenau zur IDS stellten DeguDent und DENTSPLY Friadent den gemeinsamen Compartis Scan&Design-Service vor, der dieses Angebot für Labore noch attraktiver macht.