csm Abb.00 84d7db.jpg 25081eb038f01d6cd9d1b9f5ccebd0b8 6606e8c22e
Membranvielfalt für individuelle Handling-Präferenzen
Das Behandlungsspektrum der GBR/GTR ist vielfältig. Für die unterschiedlichen Handling-Präferenzen bietet die neue Geistlich Bio-Gide® Membranvielfalt, verschiedene Optionen.
csm Abb.01 07.jpg f2978712b93bff83da2104debed17eb2 e3a4543228
Das Naturtalent für die Praxis: KaVo Greenery Edition
Einfache Bedienung, reibungslose Arbeitsabläufe, moderne Patientenkommunikation, Zugriff auf Patientendaten, automatisierte Hygieneprozesse und vor allem das einzigartige ergonomische Schwebestuhlkonzept – an der ebenso bewährten wie innovativen Behandlungseinheit KaVo ESTETICA™ E70/E80 Vision kann man wenig verbessern, nur etwas verändern: die Farbe.
csm Abb.01 06.jpg 1accea5d207194f429b5e83967309e89 bb4e8e8904
Aktivsauerstoff zur effektiven Behandlung von Parodontitis und Periimplantitis
Viele Produkte zur Behandlung von Parodontitis und Periimplantitis haben nur eine kurze Wirkungszeit.
csm Abb.01 05.jpg 903af2f4f1918d0240238b0382204408 683036fd63
Atmosphären-Plasmagerät für die Abutment-Vorbehandlung
Mit einem einfachen und günstigen Atmosphärenplasma-Handgerät können Abutments gereinigt und biologisch aktiviert werden.
csm Abb.01 04.jpg d335112347a85d299b4a40ee53fe85f2 aaa5641914
Chlorhexidin schützt Patienten wie auch Praxispersonal
Chlorhexidin (CHX) ist nach fast 40 Jahren der Anwendung und unzähliger positiver Studienergebnisse aus der Plaque-Bekämpfung und der Parodontitis-Therapie nicht mehr wegzudenken.
csm Abb.00 0898df.jpg 18e6d428b17cc347931537ad8034d0c4 3f67bc5890
Echte Kamille und Schafgarbe stärken Mundraum
Fehlen Zähne, kann das einen erheblichen Einfluss auf die Lebenserwartung haben.
csm Abb.01 03.jpg b25812d61a0b82c8a4de09c35363da83 b9c6f22b1c
Erfolgsfaktoren in der GBR
Die GBR beruht auf dem Prinzip unerwünschtes Weichgewebe im Augmentationsraum zu verhindern.
csm Abb.00 6578b2.jpg a5dbf30b51d2111d3c4cf49c4f68cd19 91a98fc8c0
Zehn Jahre klinischer Erfolg
Das whiteSKY Implantat aus metallfreiem „brezirkon“ kam Anfang 2006 auf den Markt und wird seither von Implantologen als Einzelzahnersatz auch im postextraktiven Verfahren ebenso erfolgreich eingesetzt wie für Schaltlücken.
csm Abb.00 f50997.jpg da51ca7bd04efa5cfc7922bd3c5eb8ec a993b88a1e
Bestmögliche Mundhygiene zu Hause
Als Ergänzung zum Zähneputzen wird den Patienten in der Regel der Einsatz von Zahnseide und Interdentalbürsten empfohlen.
csm Abb.00 de61c0.jpg 93d727facd1580b93031434f4f7cee95 e1f6fbf9b8
Maximale Ausnutzung des ortständigen Knochens
bredent medical führt ein neues Implantat ein.
csm Abb.00 af824f.jpg 614da98d25a467cc0e731692bff34f50 cce8c1a468
Erfolgsfaktoren in der GBR
Die GBR beruht auf dem Prinzip unerwünschtes Weichgewebe im Augmentationsraum zu verhindern.
Kooperation von REGEDENT und Thommen Medical
REGEDENT ist seit 2014 in Deutschland und Österreich mit einem stetig wachsenden Portfolio von innovativen und wissenschaftlich erprobten Präparaten für den Bereich der Hart- und Weichgeweberegeneration sowie der unterstützenden Parodontal- und Periimplantitistherapie aktiv. Als klassischer spin-off eines führenden Konzerns im Bereich der oralen Implantologie sind alle Mitarbeiter auf diesem Gebiet hochspezialisiert.