25.06.2020

aMMP-8 Speicheltest misst die Kompetenz des oralen Immunsystems

Ein einfacher Mundspültest verrät jetzt, wie kompetent das orale Immunsystem ist und Mundspülungen mit Mikrosilber sollen aktiv gegen Corona-Viren wirken. Die Bedeutung des oralen Immunsystems für den Verlauf einer COVID-19-Erkrankung spielt zunehmend eine wichtige Rolle.

Zielgruppe: Zahnärzte

Produktbeschreibung

Prävention stärkt die Immunkompetenz am Entstehungsort der Virusinfektion und hilft über diese Fitmacherfunktion, sie zu vermeiden oder ihren Verlauf abzumildern“, stellt Prof. Dr. Roland Frankenberger, Präsident der DGZMK, fest.

Wie kompetent das orale Immunsystem ist, bestimmt ein einfacher Mundspültest in nur 5 Minuten. Der sogenannte aMMP-8 Test misst, ob im Mund ein Kollagenabbau stattfindet. Wird nämlich Kollagengewebe abgebaut, ist die Mundschleimhaut durchlässig für Viren und andere Krankheitserreger. Dieser neue immundiagnostische Nachweis ist einer Röntgenuntersuchung oder dem Test mit einer Sonde weit überlegen. Denn die Produktion des Enzyms aMMP-8 (aktivierte Matrix-Metalloproteinase-8) wird durch ein aktiviertes Immunsystem hervorgerufen – lange bevor sich Schäden mittels Sonde oder im Röntgenbild zeigen.

Für die professionelle Anwendung in (zahn)-medizinischen Praxen wird vielerorts bereits die Oralyzer®-Technologie zur quantitativen Bestimmung von aMMP-8 mit dem PerioSafe® PRO DRS Test eingesetzt. Neben der professionellen Variante gibt es einen Schnelltest, der eine einfache Ja/Nein Aussage darüber gibt, ob der Kollagenabbau in der Mundhöhle einen kritischen Wert erreicht hat. Der PerioSafe® HOME Test ist in der Anwendung so einfach wie ein Schwangerschaftstest.

Mundpflege-Produkte mit Mikrosilber können einen weiteren Baustein zum Schutz vor einer Corona-Infektion liefern. Mikrosilber reduziert nicht nur die Anzahl schädlicher Bakterien, sondern zeigt auch eine antivirale Wirkung. Die korallenartige Struktur des Silbers haftet mit kleinen Widerhaken Stunden bis Tage an der Mundschleimhaut und setzt kontinuierlich Silberionen frei. Die regelmäßige Anwendung von Mundspülungen mit Mikrosilber (PerioSafe® Mundspülung) kann deshalb die Anzahl der Viren bereits beim Eindringen in die Mundhöhle reduzieren und diese unschädlich machen.

Mit der regelmäßigen Bestimmung des oralen Immunsystems mittels aMMP-8 Test und einer darauf abgestimmten Dentalhygiene bieten Zahnärzte einen wertvollen und systemrelevanten Beitrag im Rahmen der Corona-Pandemie.


www.mundgesundheitstest.de