11.10.2017

Dental Wings coDiagnostiX™ 9.8

Dental Wings hat ein neues Update für die Implantatplanungssoftware coDiagnostiX veröffentlicht.

Hersteller: Dental Wings GmbH
Zielgruppe: Zahnärzte

Produktbeschreibung

Die neue Version coDiagnostiX 9.8 bietet erweiterte Unterstützung für zahnlose Fälle. Eine Funktion zur automatischen Platzierung korrekt abgewinkelter Sekundärteile sorgt für mehr Komfort bei der Planung verschraubter Brücken und Stege über DWOS Synergy und ergänzt bestehende Workflows für zahnlose Fälle.

Dank der Speicherung nativer DICOM-Daten werden mit coDiagnostiX 9.8 außerdem die kompletten Grauwerte im Datensatz verfügbar sein. Dies vereinfacht den DICOM-Import und erlaubt eine Anpassung der Grauskala direkt während der Planung. Eine neue Schnittstelle zu DWOS Connect vertieft zudem die Integration in die Dental-Wings-Produktfamilie. Scans von Dental-Wings-Scannern können dann nahtlos über DWOS Connect übertragen und in coDiagnostiX eingelesen werden. Weitere Verbesserungen betreffen die Kommunikationsplattform caseXchange. Hier erhöhen z. B. Kommentar- und Rücksendefunktionen, Übertragungsstatus und One-Click-Download Bedienkomfort und Effizienz.

Kontakt: Dental Wings GmbH, Chemnitz; www.dentalwings.com / www.codiagnostix.com

Kontakt

Dental Wings GmbH
Düsseldorfer Platz 1
09111 Chemnitz
Tel.: 0371 273903-70
Fax: 0371 273903-80
www.codiagnostix.com
coDiagnostiX@dental-wings.com