16.05.2016

Effizientes Biofilmmanagement zur Behandlung von Parodontitis und Periimplantitis

Mit PERISOLV® gibt es ein wirksames und gut verträgliches lokales Antiseptikum auf Basis von Hypochlorit (HOCl), das durch verschiedene Aminosäuren gepuffert wird.

Hersteller: REGEDENT GmbH
Zielgruppe: Zahnärzte

Produktbeschreibung

Beim Mischen beider Komponenten vor Gebrauch entstehen kurzlebige sog. „Chloramine“. Diese Substanzen sind Bestandteil der körpereigenen Immunabwehr und sind trotz ihrer Entstehung aus Hypochlorit hochphysiologisch. Chloramine eliminieren effektiv sämtliche Krankheitserreger und werden bereits seit über 100 Jahren klinisch angewendet.

Die Vorteile von PERISOLV® auf einen Blick: Es durchdringt den Biofilm und wirkt schneller und zuverlässiger gegen Bakterien. Zudem unterstützt es bei der Inaktivierung pathogener Mikroorganismen. PERISOLV® wirkt degranulierend und löst hartnäckige Konkremente an, was wiederum eine gründliche Reinigung der Wurzeloberfläche erleichtert. Zudem wirkt es selektiv auf infiziertes Gewebe ohne gesundes Gewebe zu beeinträchtigen. Und eine für den Patienten besser verträgliche Behandlung wird erreicht.

Kontakt: REGEDENT GmbH, Dettelbach; www.regedent.com

Kontakt

REGEDENT GmbH

Dettelbach
www.regedent.com