13.02.2018

Implantat-Analoge für die digitale Modellherstellung

Thommen Medical bietet neu Implantat-Analoge für CAD/CAM an.

Hersteller: Thommen Medical Deutschland GmbH
Zielgruppe: Zahnärzte

Produktbeschreibung

Diese geben das genaue Abbild sowohl der Implantat- Anschlussgeometrie, als auch der Implantat- Position auf 3D-gedruckten Modellen wieder. Das durchdachte Design der Außengeometrie und die geschickte Auslegung des Analogsitzes schaffen die Voraussetzung für den präzisen Sitz und die einfache Handhabung. Das Implantat-Analog verfügt über einen Schnappmechanismus, welcher bei Erreichen der Endposition deutlich einrastet. Die Rotationslage beim Einsetzen wird einfach durch Drehen gefunden. Die digitale Modellherstellung erfordert eine digitale Positionsaufnahme auf Implantatniveau. Hierfür werden Thommen Scanabutments zur digitalen Abformung verwendet. Die neuen Implantat-Analoge für CAD/ CAM sind per sofort für alle Implantatplattformen der ELEMENT/CONTACT-Implantate von Thommen Medical erhältlich. Die Anwendung des Implantat-Analoges für CAD/CAM und des Scanabutments wird in der elektronischen Gebrauchsanweisung auf der Homepage beschrieben.

www.thommenmedical.com

Kontakt

Thommen Medical Deutschland GmbH
Am Rathaus 2
79576 Weil am Rhein
Tel.: 07621 42258-30
www.thommenmedical.com
info@thommenmedical.de

Weitere Produkte von Thommen Medical Deutschland GmbH

csm Abb.00 0b2463.jpg 88a12549b781cd497bd8631037e5a71a aa69f62711
Flexibel und unabhängig in der Wahl der Befestigung
Lassen Sie nicht mehr die Implantatachse Ihre Befestigungsmöglichkeit bestimmen, sondern entscheiden Sie selbst.
csm Abb.00 09f1b5.jpg bd0e785cb62315be993f693e62dbf3c1 b3d0e3fb5d
Thommen Medical präsentiert das Novaloc® Retentionssystem
Eine moderne Behandlungsoption für zahnlose Patienten ist die Verwendung von implantatgetragenen abnehmbaren Zahnprothesen.
csm Abb.00 e2a337.jpg eb2ec718fbd44444cb5ed211e6cd5777 e11a3c2f4f
Modernste digitale Prothetik
Die bewährten Abutments VARIOtemp, VARIOflex und VARIOunite von Thommen Medical konnten bisher lediglich für die konventionelle Verarbeitung genutzt werden.
Kooperation von REGEDENT und Thommen Medical
REGEDENT ist seit 2014 in Deutschland und Österreich mit einem stetig wachsenden Portfolio von innovativen und wissenschaftlich erprobten Präparaten für den Bereich der Hart- und Weichgeweberegeneration sowie der unterstützenden Parodontal- und Periimplantitistherapie aktiv. Als klassischer spin-off eines führenden Konzerns im Bereich der oralen Implantologie sind alle Mitarbeiter auf diesem Gebiet hochspezialisiert.