11.10.2018

Kombinierte 3D-Implantat- und Augmentatplanung mit Yxoss CBR® BACKWARD

ReOss® bietet seinen Kunden ab sofort bei der Operationsplanung die Möglichkeit der integrierten Implantatpositionierung an.

Hersteller: ReOss GmbH
Zielgruppe: Zahnärzte

Produktbeschreibung

Mit der Bestellung einer patientenindividuellen 3D-Gitterstruktur, die auf Basis einer DVT-Aufnahme erstellt wird, kann zusätzlich die Implantatpositionierung in 3D angefordert werden. Das Yxoss CBR® Gitter kann somit auch als Orientierungsschablone genutzt werden. Dr. Marcus Seiler, Entwickler des Systems, gibt an, dass der Behandler somit bei komplexen Knochendefekten, beispielsweise horizontal und vertikal kombinierten Knochendefekten, unter Umständen auf eine Bohrschablone verzichten könne. Auch würden die Bohrlöcher in der Gitterstruktur das Einbringen von Augmentationsmaterialien erheblich vereinfachen. Folglich wird die Operationszeit verkürzt und das Risiko des Eingriffs signifikant verringert.

www.reoss.eu/expert-yxoss-backward

Kontakt

ReOss GmbH
Talstrasse 23
70794 Filderstadt
Tel.: +49 711 489 660 60
Fax: +49 711 489 660 66
https://www.reoss.eu/
contact@reoss.eu

Weitere Produkte von ReOss GmbH

csm Abb.01 26.jpg 854fab5812bd3e8b7d9bbb73961c8d99 92e6b9d9c9
Kombinierte 3D Implantat- und Augmentatplanung mit Yxoss CBR® BACKWARD
ReOss® bietet seinen Kunden ab sofort bei der Operationsplanung die Möglichkeit der integrierten Implantatpositionierung an.