15.02.2017

Multi-Unit Abutments für alle Implantatsysteme von MEDENTIKA

Rechtzeitig zur IDS stellt MEDENTIKA den Abutmenttyp Multi-Unit vor.

Zielgruppe: Zahnärzte

Produktbeschreibung

Dieser Typ wird ? wie bei MEDENTIKA üblich ? für alle relevanten Implantatsysteme in gerader und abgewinkelter Form und in unterschiedlichen Gingivahöhen für die diversen Plattformen zur Verfügung stehen. Das Muli-Unit ist ein Abutment, welches eine Vielzahl an prothetischen Versorgungen unterstützt. So ist es unter anderem ideal zur Herstellung von patientenbezogenen individuellen Hybrid- Versorgungen oder als Grundlage für eine individualisierte Versorgung im ästhetischen Bereich. Neben dieser Neuheit erweitert MEDENTIKA ihr Portfolio an angussfähigen Goldabutments (indexiert und rotationssymmetrisch kompatibel zu Camlog und Astra), sowie angußfähige CoCr-Abutments für alle gängigen Systeme. Im chirurgischen Bereich wird ein einzigartiges, einteiliges, durchmesserreduziertes Implantat für die Hybridversorgung vorgestellt. Ein weiteres Highlight ist sicherlich die neue Broschüre „MEDENTIKA on Original“, in der sich das Unternehmen schonungslos dem Vergleich mit den „Originalen“ stellt. Interessiert? Sie finden MEDENTIKA auf der IDS in Halle 4.1 Stand A-090-B-091.

Kontakt: Medentika GmbH, Hügelsheim; www.medentika.de