Abb. 1: Zahnzwischenraumreinigung mit einer geraden Interdentalbürste
Abb. 1: Zahnzwischenraumreinigung mit einer geraden Interdentalbürste Abb. 1: Zahnzwischenraumreinigung mit einer geraden Interdentalbürste
03.12.2014
Prophylaxe

Interdentalraumreinigung, Parodontalerkrankung, Plaque, Zahnzwischenraumbürste

Klinische Effektivität gerader versus abgewinkelter Interdentalraumbürsten

... mehr

Insbesondere die approximale Plaqueentfernung stellt einen essentiellen Bestandteil der effektiven Mundhygiene dar. Ziel ist es, das Risiko von Karies und Parodontalerkrankungen zu reduzieren. Im Rahmen einer klinischen Studie an der Uni Witten/Herdecke wurde die Effektivität von abgewinkelten Interdentalraumbürsten mit geraden Zahnzwischenraumbürsten verglichen. ... mehr


 
Auf den ersten Blick scheint alles in Ordnung zu sein… die TST-Sondierung und Röntgendiagnostik verifizieren die Diagnose „Periimplantitis“ an Implantat 14.
Auf den ersten Blick scheint alles in Ordnung zu sein… die TST-Sondierung und Röntgendiagnostik verifizieren die Diagnose „Periimplantitis“ an Implantat 14. Auf den ersten Blick scheint alles in Ordnung zu sein… die TST-Sondierung und Röntgendiagnostik verifizieren die Diagnose „Periimplantitis“ an Implantat 14.
03.12.2014
Prophylaxe

Entzündung, Erhaltungstherapie, Implantate, Periimplantitis, Prävention

Erfolgreiche Periimplantitis-Prävention durch systematische Implantat-Erhaltungstherapie

... mehr

Implantate bieten einzigartige Vorteile bei der Versorgung von Zahnlücken und sind daher aus der rekonstruktiven Zahnheilkunde nicht mehr wegzudenken. Allerdings sind sie wie natürliche Zähne dem bakteriellen Angriff des intraoralen Biofilms ausgesetzt und können Entzündungen der periimplantären Weichgewebe entwickeln. Diese führen unbehandelt meist zum Implantatverlust. Spezielle Vorsorgeprogramme in den zahnärztlichen Praxen scheinen das Risiko für Periimplantitis mindern zu können, ihre Integ ... mehr


 
14.06.2012
Prophylaxe

Parodontalprophylaxe, Ultraschall, PSI, Putztechnik, Biofilm

Die Parodontalprophylaxe

... mehr

Prophylaxe verfolgt das Ziel, dem Auftreten und der Verbreitung einer Krankheit vorzubeugen. Im Laufe des vergangenen Jahrhunderts hat die Mund- und Zahnprophylaxe aktiv zu einer Verminderung von Karies und zu einer gesunden Zahnpflege beigetragen. Dennoch waren präventive oder kurative Parodontalbehandlungen sehr begrenzt und blieben von den Krankenkassen geradezu unbeachtet. Infolgedessen weisen 80 bis 90 % der Erwachsenen mindestens ein Anzeichen auf eine Parodontalerkrankung auf [1]. ... mehr


Die Bezirkszahnärztekammer Tübingen veranstaltet in Konstanz die 52. Bodenseetagung für Zahnärzte und Zahnmedizinisches Personal. Aktuelles Thema: "Erfolgskonzepte für die Implantattherapie - sicher implantieren, kompetent versorgen".

Weitere Informationen

Unter dem Motto "Der Natur auf der Spur" laden die DGOI, DGÄZ, DGCZ und die AG Keramik zum gemeinsamen Jahreskongress nach Hamburg. Termin 15./16. September 2017

Informieren Sie sich hier

Meistgelesene Artikel

PEERS Preistraeger 2017 Die Preisträger der PEERS-Förderpreise 2016 (von links): Dr. Stefan P. Bienz, Zürich (Wissenschaftliches Poster), Lars Ahlskog, Tuttlingen (Video), ZTM Sandra Hahn (Implantat-Prothetik-Preis), Dr. Dr. Keyvan Sagheb, Mainz (Fallpräsentation), Dr. Dr. E