23.10.2023
Prophylaxe

Die Ergebnisse einer empirischen Untersuchung

Ernährungsberatung in Zahnarztpraxen

... mehr

Ernährung und Essgewohnheiten sind hochaktuelle Themen, die in der Diskussion um sogenannte „Lifestyle“-Themen ihren Platz finden. In Studien konnte nachgewiesen werden, dass die Ernährung nicht nur Erkrankungen wie z.B. Diabetes (Typ 2) oder Gefäßerkrankungen (Arteriosklerose) beeinflusst, sondern sich auch auf die Mundgesundheit auswirken kann und damit mit der Zahngesundheit korreliert [8]. ... mehr


 
11.10.2023
Prophylaxe


Empirische Studie zur Ernährungsberatung in Zahnarztpraxen

... mehr

Der Artikel „Ernährungsberatung in Zahnartpraxen“ beschäftigt sich mit einer Studie, die der Frage nach Stellenwert und Umfang einer Ernährungsberatung zu einer zahngesunden Ernährung nachgegangen ist. In diesem Beitrag werden die Methodik der Studie erläutert sowie die Ergebnisse im Detail vorgestellt. ... mehr


 
16.08.2023
Prophylaxe


Besonders wirksam gegen Plaque, auch bei Implantaten: Die neue meridol® PARODONT EXPERT Mundspülung

... mehr

Die meridol® PARODONT EXPERT Mundspülung ist da: Damit ergänzt CP GABA die bewährte meridol® PARODONT EXPERT Zahnpasta zu einem System, das Plaque besonders effektiv entfernt. Diese Wirkung wird durch neue Studien untermauert – erstmals auch durch eine Untersuchung, an der ausschließlich Menschen mit Implantaten teilnahmen [1, 2]. Die tägliche Verwendung von meridol® PARODONT EXPERT Mundspülung liefert bei regelmäßiger Anwendung eine langanhaltende Reduktion von Plaque und dadurch auch Mukosi ... mehr


 
09.08.2022
Prophylaxe

Jeder fünfte Erwachsene weiß nicht, was eine Parodontitis ist

Aufklärungskampagne der Bundeszahnärztekammer

... mehr

Parodontitis ist eine Volkskrankheit in Deutschland. Dennoch gibt es erstaunliche Wissenslücken über diese Krankheit und ihre Symptome. So bringen nur 56 % der Befragten richtigerweise Mundgeruch mit Parodontitis in Verbindung, gleichzeitig glauben 53 %, Zahnschmerzen seien ein Symptom – was so nicht korrekt ist. ... mehr


 
30.08.2021
Prophylaxe

Studie zu Hydroxylapatit im Vergleich mit Amin- und Zinn(II)fluorid

Wie Zahnpasten die parodontale Gesundheit verbessern

... mehr

In diesem Beitrag wird eine klinische Doppelblindstudie vorgestellt, die den Einfluss zweier Zahnpasten, einer mit Hydroxylapatit und einer mit Amin- und Zinn(II)florid, auf die Zahnfleischgesundheit untersucht hat [1]. ... mehr


 
14.05.2021
Prophylaxe


Risikopatienten: Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises

... mehr

Etwa 20 Millionen Menschen leiden in Deutschland an „Rheuma“ [1]. Doch „das eine Rheuma“ gibt es nicht. Die Krankheitsbilder sind extrem vielfältig und nicht nur an Gelenken sichtbar, sondern auch im Mund. So besteht eine reziproke Beziehung zwischen rheumatoider Arthritis und Parodontitis – und insbesondere bei den immunologischen Ausprägungen zeigen sich weitere orale Manifestationen. Zahnärzte können bei genauem Hinsehen zur Früherkennung beitragen und dabei helfen, die Symptome zu linde ... mehr


 
04.02.2021
Interviews

Interview mit Prof. Dr. Ulrich Schlagenhauf zum Einsatz von Probiotika in der Zahnmedizin

Probiotika – wirksame Ergänzung bewährter Therapie- und Präventionskonzepte im Kampf gegen Parodontitis?

... mehr

Prof. Dr. med. dent. Ulrich Schlagenhauf, Leiter der Abteilung für Parodontologie in der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie, liefert im Interview ein umfassendes Update zur Anwendung von Probiotika in der Therapie von Parodontitis und Gingivitis. Wie lässt sich die Entstehung bakterieller Dysbiosen hemmen? Für welche Patienten sind Probiotika eine Therapieergänzung? Wir haben nachgefragt. ... mehr


 
14.01.2021
Prophylaxe


Rauchen ist Risikofaktor Nummer 1 für Parodontitis

... mehr

Rauchen verursacht weltweit rund 40 Millionen Parodontitis-Erkrankungen und ist damit der Risikofaktor Nummer 1 für die Entstehung der Volkskrankheit Parodontitis. In einer Multi-Center-Studie um Schwendicke mit Daten aus 186 Ländern konnten die Universitäts-Arbeitsgruppen den Prädilektionsfaktor „Rauchen“ erneut bestätigen und nachweisen, dass Parodontitis nach dem 50. Lebensjahr die häufigste Ursache für Zahnverlust ist [1]. ... mehr


 
20.08.2020
Veranstaltungen


DG PARO-Jahrestagung findet als Hybridveranstaltung statt

... mehr

Das interaktive Fortbildungsprogramm der DG PARO wächst! Nach der erfolgreichen Online-Seminarreihe „Die DG PARO kommt nach Hause“, die großen Zuspruch gefunden hat, wird nun die Jahrestagung als Hybridveranstaltung stattfinden – sowohl virtuell, als auch live am 19.09.2020 in der Alten Reithalle in Stuttgart. ... mehr


 
03.04.2019
Gesellschaften/Verbände

Europäischer Tag der Parodontologie am 12. Mai

#LoveYourGum – Liebe Dein Zahnfleisch

... mehr

Den 12. Mai teilen sich in diesem Jahr der Europäischer Tag der Parodontologie und der Muttertag. Mit einer deutschlandweiten Kampagne klärt die Deutsche Gesellschaft für Parodontologie (DG PARO) über die Volkskrankheit Parodontitis und die besondere Bedeutung der Mundgesundheit für werdende Mütter auf. Dazu hat sie ein vielfältiges, multimediales Paket zusammengestellt, das Patienten informiert und Zahnärzte in ihrer Aufklärungsarbeit unterstützt. Unter dem Motto „#LoveYourGum – Liebe Dein ... mehr