Die „besonderen“ Kongresse der DGOI finden fernab des Praxisalltags statt und bieten die Möglichkeit, Fortbildung und Freizeit zu verbinden. Dazu gehören: ImpAct Zürs Austria, das Summer Dental Symposium und der 6. Thai-German Dental Congress.
 
01.12.2021
DGOI Aktuell

ImpAct Zürs Austria 2022, 1. Summer Dental Symposium 2022 in Agadir und 6. Thai-German Dental Congress 2023 in Chiang Mai

„Besondere“ Kongresse: Fortbildung und Freizeit

... mehr

Die DGOI steht für hochkarätige Fortbildungen mit hohem Impact für die Praxis. Das gilt auch für diese drei „besonderen“ Kongresse, die einen intensiven Wissenstransfer fernab des Praxisalltags bieten. Denn manchmal lassen sich die vielen Wissensimpulse erst mit Ruhe und Abstand so richtig verarbeiten. ... mehr


 
29.11.2021
Firmennachrichten

Online, immer aktuell und nicht nur für die digitale Praxis

Modern Dental Digital – digitaler Katalog von permadental

... mehr

Bereits der Print-Katalog „Zahnersatz von A bis Z“ von Permadental avancierte zum erfolgreichen Standard-Nachschlagewerk. Jetzt überrascht der innovative Partner für Zahnarzt- und KFO-Praxen noch zusätzlich mit einem neuen, rein digitalen Format, in dem ausschließlich das nahezu komplette Angebot für die digitale Praxis präsentiert wird. Dieses Online-Kompendium wurde entwickelt, um trotz immer kürzerer Entwicklungszyklen in der digitalen Welt auch neueste Therapien möglichst aktuell abbilden ... mehr


 
29.11.2021
Therapie

Ein Fallbericht

Nicht-chirurgische Parodontale Regeneration in der Initialphase der Parodontaltherapie

... mehr

Die Folgen der Parodontitis, unbehandelt die Hauptursache für Zahnverlust, sind nicht mehr reversibel. Ziel der Parodontitistherapie ist ein Taschenverschluss, welcher klinisch durch Sondierungstiefen > 4 mm ohne Sondierungsblutung definiert ist. Nach subgingivalem Debridement ohne zusätzliche Maßnahmen heilen pathologische Taschen meist reparativ, d.h. durch Ausbildung eines langen Saumepithels aus. Ein moderner Ansatz ist der Versuch zur Regeneration des Parodontiums bereits in der nicht-chirurgis ... mehr


 
26.11.2021
Implantologie allgemein


Die dynamisch navigierte Implantation im Unterkiefer

... mehr

Vor mehr als 20 Jahren kamen die ersten Systeme zur dynamischen Navigation in der dentalen Implantologie auf den Markt. Diese Systeme waren jedoch mit hohen Kosten und einem großen technischen Aufwand zu betreiben. So hat seitdem vor allem die statische Navigation mittels Bohrschablonen Einzug als computer-assistierte Operationsverfahren in den klinischen Alltag gefunden. Immer mehr Praxen verfügen mittlerweile über ein DVT-Gerät und verfolgen einen digitalen Workflow. Durch die technische Weiterentwi ... mehr


 
24.11.2021
DGOI Aktuell


Study Club Nordbaden: Endlich wieder in Präsenz

... mehr

Nach fast zwei Jahren fand der Study Club Nordbaden am 20. Oktober 2021 endlich wieder als Präsenzveranstaltung statt. Die Referenten waren Dr. Dr. Jörg Neunzehn (Baden-Baden) und Dr. Dr. Olaf Klewer (Aachen). In dem wunderschönen Ambiente der Villa Hammerschmiede in Söllingen erlebten die Teilnehmenden einen wunderbaren Abend mit interessanten Vorträgen, kollegialem Austausch und kulinarischen Gaumenfreuden. Study Club-Leiterin Dr. Regine Dressler (Pfinztal) berichtet. ... mehr


 
22.11.2021
Firmennachrichten

exocad veröffentlicht ChairsideCAD 3.0 Galway für Single-Visit-Dentistry

Offene Software mit hohem Automatisierungsgrad

... mehr

Die exocad GmbH, ein Unternehmen von Align Technology, Inc., hat während der IDS die Veröffentlichung von ChairsideCAD 3.0 Galway, die benutzerfreundliche CAD-Software für Single-Visit-Dentistry, bekanntgegeben. Das neue Release bietet Zahnärzten Designwerkzeuge für eine Vielzahl von Indikationen mit einer großen Auswahl an integrierten Geräten. Der neue Chairside-Workflow ist hochautomatisiert, intuitiv und optimal auf den Einsatz in der Praxis zugeschnitten. Neue Nutzer von CAD/CAM-Software profi ... mehr


 
19.11.2021
Interviews

Zum Vorteil des Zahnarztes, des Zahntechnikers und des Patienten

Zwei Goldstandards vereint in einem Abutment

... mehr

Prof. Dr. Mario Kern, Professor für dentale Technologien aus Hall in Tirol, hat mit dem EAP® Hybrid-Abutment ein innovatives Abutment geschaffen, das nach eigenen Angaben die Vorteile bereits etablierter Lösungen vereint und deren Nachteile in Bezug auf Ästhetik und Zellverträglichkeit ausmerzt. Was sich dahinter verbirgt? Wir haben nachgefragt! ... mehr


 
19.11.2021
DGOI Aktuell

6. Thai-German Dental Congress

DGOI lädt ein

... mehr

Nun laufen nach der coronabedingten Pause die internationalen Projekte der DGOI wieder an: Der 6. Thai-German Dental Congress der DGOI und PDAT (Private Dentist Association of Thailand) findet vom 12. bis 14. Januar 2022 in Chiang Mai in Thailand statt. In den Maghreb-Staaten starten die nächsten Kursreihen des Conjoint DGOI Curriculums. ... mehr


 
18.11.2021
DGOI Aktuell


Der erste Deutsche Implantologen Tag

... mehr

Wer jetzt Appetit auf ein Live-Kongresserlebnis bekommen hat, dem empfehlen wir den ersten Deutschen Implantologen Tag, der vom 25. bis 27. November 2021 als Hybridveranstaltung vor Ort in Wiesbaden und online stattfinden wird. „Implantologie vernetzt“ ist Motto und Programm zugleich. ... mehr


 
17.11.2021
Kollegentipps


Primärstabile Sofortimplantation durch Ossäre Metamorphose mit Condensern

... mehr

Jede allgemein-chirurgische tätige Zahnarztpraxis kann durch eine ‚Ossäre Metamorphose‘ (OMM) mit Condensern einen „weichen“ in einen „harten“ Knochen überführen. Summers führte 1994 die ersten internen Sinuslift-Operationen mit Osteotomen durch und ich selbst etablierte 1995 allgemeine Knochen-Condenser, die aus der orthopädischen Chirurgie stammten, in der zahnärztlichen Implantologie. Mir gelang es verschiedene Opinion-Leader, u. a. Ernst Fuchs-Schaller, für eine komplett andere Imp ... mehr


 
17.11.2021
Recht


BGH-Urteil: Kein unlauterer Wettbewerb bei Nennung des Master of Science

... mehr

Mit Urteil vom 29.07.2021 – I ZR 114/20 hat der Bundesgerichtshof die Vorgaben für eine Werbung von Zahnärzten, die nicht Fachzahnärzte für Kieferorthopädie sind, mit der Gebietsbezeichnung „Kieferorthopädie“ konkretisiert und hierbei klargestellt, dass die Bezeichnung jedenfalls dann nicht irreführend ist, wenn der vorhandene Master of Science Kieferorthopädie vollständig hinzugefügt wird. Bei genauer Betrachtung des Urteils dürfte dies so auch auf den Fachbereich Implantologie übertrag ... mehr


 
16.11.2021
Veranstaltungen


Das BEGO Podium Weihnachtsspezial „Pleiten, Pech und Pannen“ zu Herausforderungen der Implantologie

... mehr

Dr. Martin Gollner (Bayreuth), Dr. Stavros Pelekanos (Athen) und Dr. Dr. Markus Tröltzsch (Ansbach) sprechen online über den Umgang mit Komplikationen in der Implantologie.  ... mehr


 
15.11.2021
DGOI Aktuell

Die Study Clubs Bergstraße, Hamburg, Nordbaden, Südbaden und Stuttgart laden wieder ein

ImpAct Study Clubs: Es geht wieder los

... mehr

Act local lautet das Motto der DGOI für ihre rund 30 aktiven Study Clubs in ganz Deutschland. Namhafte Referenten, exzellente Vorträge zu aktuellen implantologischen Fragestellungen und eine entspannte Atmosphäre mit kollegialem Austausch kennzeichnen die Study Club-Fortbildungen. Nach der coronabedingten Pause für Präsenzveranstaltungen geht es in diesem Herbst wieder los. Die ersten Study Clubs kamen schon im September und Oktober zusammen. ... mehr


 
15.11.2021
Therapie

Sinnvoll oder Geldverschwendung?

Parodontale Begleittherapien im Rahmen der subgingivalen Instrumentierung

... mehr

Der hohe Stellenwert der systematischen Therapie der Parodontitis wurde in den letzten Monaten erneut belegt: zum einen wurde eine S3-Leitlinie zur Therapie von Parodontitis veröffentlicht, zum anderen flossen die Erkenntnisse der Leitlinie in die seit 1. Juli 2021 implementierten Behandlungsrichtlinien zur systematischen Behandlung von Parodontitis (PAR-Richtlinie) des gemeinsamen Bundesausschusses (GBA). Im Rahmen der Leitlinie wurden auch die verschiedenen „adjuvanten Ansätze“ bei der subgingival ... mehr


 
12.11.2021
Implantologie allgemein


Bedingt abnehmbare Versorgungskonzepte im Praxisalltag

... mehr

In vielen Bereichen des Lebens begegnen uns heute Produkte oder Dienstleistungen, die einen Hauch von digital versprühen. In den meisten Fällen sind die Bits und Bytes allerdings nicht greifbar, werden allenfalls auf den Displays unserer Smartphones sichtbar. Die Zahnmedizin ist und bleibt ein greifbares und handwerkliches Fach, welches sich zu jederzeit modernsten Produktionstechniken, Prozessen und hochwertigen Materialien bediente. Viele Jahrzehnte war vor allem der zahntechnische Arbeitsablauf von M ... mehr


 
12.11.2021
Interviews

Periimplantitis vorbeugen und zielgerichtet behandeln

Biofilm-Management als Schlüssel

... mehr

Mittlerweile werden allein in Deutschland nach Schätzungen der Industrie jährlich rund 1,3 Millionen gesetzt [1]. Die Krux ist, dass man nicht wirklich weiß, wie viele Probleme oder Verluste auf das Medizinprodukt zurückzuführen sind und wie viele vermeidbar wären, etwa durch die sachgerechte Pflege [2]. Die Patienten-Compliance in Kombination mit dem Knowhow um die richtige Pflege sind unbestritten wichtige Säulen für den dauerhaften Erhalt. Wir haben mit Dr. Frank Marahrens gesprochen. ... mehr


 
11.11.2021
Therapie


Aktive Sauerstoffbehandlung in der Parodontologie

... mehr

Sauerstoff wird in der Medizin eingesetzt, um die Heilung chronischer Wunden zu fördern. In der Mundhöhle sind viele in der Medizin angewendeten Methoden nur bedingt einsetzbar. Im vorliegenden Beitrag wird anhand von Fallbeispielen diskutiert, wie sich eine alternative Form der Sauerstofftherapie, Topical Oral Oxygen Therapy (TOOTh), in der Zahnarztpraxis dennoch erfolgreich umsetzen lässt. ... mehr


 
10.11.2021
DGOI Aktuell


Expertenprüfung der DGOI am 19. November 2021

... mehr

Wer sich zur Prüfung zum „Geprüfter Experte der Implantologie“ (DGOI) anmelden will, kann seine Dokumente noch bis zum 4. Oktober 2021 bei der DGOI einreichen. 
... mehr


 
09.11.2021
Implantologie allgemein

Mit Netz und doppeltem Boden durch Supervision

Misserfolge vermeiden: Sicher implantieren auch in schwierigen Situationen

... mehr

Gerade bei Patienten mit voraussichtlich komplexen implantatchirurgischen Situationen steht ein noch nicht so versierter Behandler vor der Entscheidung: Selbst operieren oder an einen chirurgisch tätigen Kollegen überweisen? Dabei stehen Fragen im Raum wie: Wie wertet der Patient eine Überweisung zum Kollegen? Sieht er darin womöglich sogar ein Anzeichen von Inkompetenz bei „seinem“ Behandler und wechselt im Worst Case die Praxis? Andererseits muss sich der Behandler ehrlich fragen, inwieweit er d ... mehr


 
08.11.2021
DGOI Aktuell


„Ready2Go“: Neue Videos im Herbst

... mehr

Die DGOI bietet mit den „Ready2Go“-Videos auf den Punkt gebrachte Wissens-Nuggets für Zwischendurch an. ... mehr


Nachhaltige Zahnmedizin – so geht's
csm  c Rololo Tavani AdobeStock.jpg c54744dee73d96433a12f89e2930c162 e1375b0041

Die Verwirklichung der Nachhaltigkeitsziele der UN darf keine Utopie bleiben.
Auch die Zahnmedizin kann und muss ihren Beitrag dazu leisten.
Wie?! – Dies erfahren Sie auf der Karlsruher Konferenz am 18. März 2022 online.

Spitta Akademie ist „Top-Anbieter für Weiterbildung 2022“
akademieAuszeichnung v3

Zum zweiten Mal in Folge wurde die Spitta Akademie, als Marke der Spitta GmbH, von FOCUS-BUSINESS als Top-Anbieter für Weiterbildung 2022 ausgezeichnet. Die Spitta Akademie bietet praxisnahe Fort- und Weiterbildung für Fachkräfte im Bereich Zahnmedizin und Zahntechnik.