Nachbericht
17.02.2017
Gesellschaften/Verbände


Der 30. DGI-Kongress war ein voller Erfolg

... mehr

Rund 90 Experten aus neun Ländern waren am ersten Adventswochenende nach Hamburg gekommen, um sich drei Tage lang mit Erfolgsfaktoren in der Implantologie zu beschäftigen. Wie in den Vorjahren waren der Kongress und die begleitende Implant expo für Veranstalter, Aussteller und die 2.300 Teilnehmer ein voller Erfolg. Sowohl für Profis als auch für Einsteiger wurde einiges geboten. ... mehr


Termin
17.02.2017
Veranstaltungen

12. Internationales Wintersymposium in Zürs am Arlberg

Implantologie Update 2017

... mehr

Die Deutsche Gesellschaft für Orale Implantologie (DGOI) lädt vom 5. bis 9. April 2017 zu ihrem 12. Internationalen Wintersymposium nach Zürs am Arlberg ein. Dort erwartet die Teilnehmer für das implantologische Update 2017 ein vielseitiges Programm: Im Mainpodium bildet der vertikal atrophierte Kieferkamm das Schwerpunktthema. Weitere praxisnahe Themen werden in den DGOI-Podien diskutiert. ... mehr


 
17.02.2017
Veranstaltungen


Neues Jahr, neue Weiterbildungsmöglichkeiten

... mehr

Für 2017 hat Heraeus Kulzer ein abwechslungsreiches Fortbildungs- und Kursprogramm konzipiert. Für Anwender, die Seminare und Veranstaltungen nur schwer in ihren Praxisalltag integrieren können, hat der Hanauer Dentalhersteller Webinare in sein Programm aufgenommen. ... mehr


 
17.02.2017
Veranstaltungen


Champions starten im neuen Fortbildungsjahr durch

... mehr

Nach dem Umzug in das Champions Future Center in Flonheim im vergangenen Jahr, hat sich PD Dr. Armin Nedjat, CEO von Champions Implants, für 2017 einiges vorgenommen: Die Fortbildungen sollen auf eine neue Ebene angehoben werden. ... mehr


 
17.02.2017
Veranstaltungen


NEU: Thommen Medical Education

... mehr

Ganz unter dem Motto „Gutes tun und darüber reden“ werden ab sofort alle Ausbildungs- und Fortbildungsaktivitäten der Thommen Medical AG (CH-Grenchen) und der mit ihr verbundenen Tochter- und Distributionsgesellschaften unter der Marke „Thommen Medical Education“ zusammengeführt. ... mehr


Nachbericht
16.02.2017
Veranstaltungen


Steht die Implantologie vor einem radikalen Wandel?

... mehr

Prof. Dr. Daniel Wismeijer, Leiter der Abteilung für Orale Implantologie am Akademischen Zentrum für Zahnheilkunde in Amsterdam (ACTA), hatte im November zu einem Fachsymposium über ein neues wurzelanaloges Sofortimplantat eingeladen. Dies verspricht Operationsrisiken zu verringern und stellt eine patientenfreundliche Alternative zum traditionellen Vorgehen dar. ... mehr


Nachbericht
16.02.2017
Veranstaltungen

2. Binger Regenerations-Symposium liefert Antworten

Autolog oder allogen? – Analog oder digital?

... mehr

Reges Interesse von 70 Teilnehmern war die Antwort auf das vielfältige Programm des 2. Binger Regenerations-Symposiums. Unter wissenschaftlicher Leitung von Prof. Dr. Dr. Elmar Esser, Prof. Dr. Walter Lückerath und Univ.-Prof. Dr. Wolf-Dieter Grimm stellten sich hochkarätige Referenten an zwei Herbsttagen dem Thema „Regenerative Verfahren in einer minimalinvasiven Implantologie.“ ... mehr


Termin
16.02.2017
Veranstaltungen


Das neue Kursprogramm von Dentaurum Implants ist da!

... mehr

Die Attraktivität und Kontinuität der Fortbildungen von Dentaurum Implants ist seit Jahren ungebrochen. Das spiegelt sich u.a. in der 10-jährigen Jubiläumsveranstaltung des Fachtags Implantologie an der Universität zu Lübeck wieder. Dieser findet am 23. September 2017 statt – ein Erfolgskonzept, das sich inzwischen auch an der Universität Jena (4. November 2017) und dem anatomischen Institut in Bonn (14. Oktober 2017) etabliert hat. ... mehr


Termin
16.02.2017
Roadshow


Roadshow 2017: Komplexe Augmentationen

... mehr

Geistlich Biomaterials veranstaltet im ersten Halbjahr eine Roadshow durch sechs deutsche Städte. In einem vierstündigen Programm befassen sich drei Referenten mit praxisnahen und verlässlichen Lösungen für die Therapie komplexer Augmentationsfälle. ... mehr


 
16.02.2017
Firmennachrichten


Das HELBO®-Verfahren: wissenschaftlich erwiesen, delegierbar und erstattungsfähig

... mehr

Seit vielen Jahren ist der Begriff „Photodynamik“ (PDT) zur Bekämpfung von bakteriellen Infektionen im Mundraum ein innovatives Thema in der Zahnmedizin, wobei unter diesem allgemeinen Begriff mittlerweile die unterschiedlichsten Produktkonzepte vermarktet werden. Immer mehr „PDT/PTT“-Anbieter strömen auf den Markt. Das darunter am besten klinisch überprüfte Verfahren zur Photodynamik ist die „HELBO®-Therapie“, die seit mehr als fünfzehn Jahren in den unterschiedlichsten Indikationen wis ... mehr


 
16.02.2017
Firmennachrichten


SpiralTech startet in Deutschland

... mehr

SpiralTech wurde 2012 in Chicago gegründet, um innovative Spezialitäten für die dentale Implantologie zu entwickeln und weltweit zu vermarkten. Seit Jahresbeginn ist SpiralTech als GmbH in Deutschland präsent und aktiv. ... mehr


 
16.02.2017
Firmennachrichten


ZEST DENTAL SOLUTIONS erweitert den europäischen Vertrieb

... mehr

ZEST DENTAL SOLUTIONS („Zest“), eines der führenden Unternehmen im Bereich Entwicklung und Herstellung von innovativen Implantatbefestigungen, gibt die Vertriebspartnerschaft mit SIC invent bekannt, einem global agierenden Hersteller von Dental-Implantatsystemen mit Hauptsitz und Tochtergesellschaften im DACH-Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz). SIC invent wird den Hauptvertrieb für alle Zest-Produkte in DACH und Russland übernehmen und die globalen Vertriebsrechte für alle Zest-Prothetiklös ... mehr


 
16.02.2017
Firmennachrichten


Straumann® Novaloc® Retentionssystem mit 10-Jahres-Garantie

... mehr

In gerader Ausführung und 15º abgewinkelt: Straumann® Novaloc® ist ein retentives System für herausnehmbare Prothesen mit ideal aufeinander abgestimmten Materialeigenschaften. Aufgrund der daraus resultierenden hohen Verschleißbeständigkeit leistet Straumann für Novaloc® Sekundärteile ab sofort eine Garantie von 10 Jahren. Kundenstimmen bestätigen eine hohe Anwenderfreundlichkeit und einen erheblichen Patientenkomfort. ... mehr


 
15.02.2017
Firmennachrichten


CAMLOG tritt in den Markt für Keramikimplantate ein

... mehr

CAMLOG wird zur Internationalen Dental-Schau 2017 das Keramikimplantatsystem CERALOG® präsentieren. Wie das Unternehmen bekannt gab, übernahm es die Mehrheit an AXIS biodental SA, einem privaten schweizerischen Unternehmen, das auf die Entwicklung und Herstellung von metallfreien Dentalimplantatlösungen aus Hochleistungskeramik spezialisiert ist. ... mehr


 
15.02.2017
Kollegentipps


AnyRidge − ein weiteres Implantatsystem oder eine andere Philosophie? Geeignet für Profis oder Einsteiger?

... mehr

Derzeit befinden sich über 230 Implantatsysteme auf dem Markt und im zahnärztlichen Einsatz. Jedes hat seine Anhänger gefunden. Doch was macht ein System aus und wieso entscheide ich mich als Behandler für ein bestimmtes Implantatsystem? Wieso soll ich mich bei den bestehenden Routinen und Abläufen, die man sich über Jahre angeeignet hat und die man mit dem Zahntechniker abgestimmt hat, gewohnten Service und Ansprechpartnern für etwas Neues entscheiden? ... mehr


 
15.02.2017
Veranstaltungen

Thema: Zahnerhalt oder Implantat

10. Master-Reunion

... mehr

Zum zehnten Mal in Folge trafen sich Mitte November in Berlin die Absolventen des Masterstudiengangs Orale Implantologie und Parodontologie von DGI und Steinbeis-Hochschule bei der traditionellen Reunion. Deren besonderes Format und spannende Themen haben dem Treffen schon lange Kultstatus verliehen, der nicht nur Master anlockt. ... mehr


 
14.02.2017
Patient

Fundiertes Wissen hilft

Etablierung eines kontrollierten Parodontitis-Risikomanagements – Teil 1

... mehr

Die neue Deutsche Mundgesundheitsstudie (DMS V) ist die größte repräsentative Erhebungsstudie seit Beginn im Jahre 1989. Sie wurde am 16. August 2016 erstmals veröffentlicht. Ungefähr 4.600 Personen aus 90 Städten und aus unterschiedlichsten sozialen Schichten und Altersgruppen wurden fachbezogen befragt und zahnmedizinisch-klinisch untersucht. ... mehr


 
14.02.2017
Recht


Digitalisierung im Gesundheitswesen − Rechtliche Aspekte und Problemfelder

... mehr

Digitalisierung – ein Thema, das auch die Zahnärzteschaft immer mehr beschäftigt. Die Entwicklung der Digitalisierung nimmt in allen Lebensbereichen rasant zu, insbesondere auch im Gesundheitssektor. Das Segment für mobile Dienste, wie beispielsweise Apps für Smartphones, treibt die Digitalisierung der Gesundheitsbranche voran. Weitere Wachstumsbereiche sind die Telemedizin und auch die elektronische Patientenakte, die eine schnellere und effizientere Krankenbehandlung ermöglichen soll. ... mehr


Interdisziplinäres
14.02.2017
Therapie

Indizes: autologe Wundregeneration, beschleunigte Wundheilung, Leukozyten- und plättchenreiches Fibrin (L-PRF), operative Weisheitszahnentfernung.

Reduktion postoperativer Beschwerden in der Oralchirurgie durch die Anwendung von leukozyten- und plättchenreichem Fibrin

... mehr

Leukozyten- und plättchenreiches Fibrin (engl. „leukocyte and platelet-rich fibrin“, L-PRF) ist ein Plättchenkonzentrat, das aus wichtigen Wachstumsfaktoren und Leukozyten besteht, welche an Wundheilungsprozessen beteiligt sind. Die Idee des L-PRF-Konzeptes besteht darin, Wunden mit Wachstumsfaktoren und Leukozyten zu versorgen, um den Heilungsprozess zu beschleunigen. ... mehr


 
14.02.2017
Röntgen

Behandlungsplanung, CT, DVT, Radiologie, Strahlendosis

Was kann die digitale Volumentomographie?

... mehr

Als der Nobelpreisträger Wilhelm Conrad Röntgen Ende des 19. Jahrhunderts eher zufällig die später nach ihm benannten Röntgenstrahlen entdeckte, ahnte wohl niemand, dass die Revolution der bildgebenden Verfahren erst begonnen hatte. Heute nutzen immer mehr Praxen die digitale Volumentomographie, um durch 3D-Darstellungen eine präzisere Behandlungsplanung zu gewährleisten. ... mehr


Das Unternehmen Geistlich engagiert sich stark in die Fort- und Weiterbildung. In diesem Jahr werden wieder zahlreiche nationale Kurse und Kongresse sowie Roadshows angeboten. Interessierte finden das Kursprogramm online und können sich dort auch direkt anmelden.

Hier erfahren Sie mehr

Auf dem 12. Int. Wintersymposium vom 5. bis 9. April 2017 in Zürs sprechen Top-Referenten zum Thema: Knochenregeration – Mit Planung zum Erfolg

Informieren Sie sich hier

Meistgelesene Artikel

Abb.00 175748 Mitarbeiterführung soll kein lästiges Übel sein, sondern betrachten Sie es als Chance.