20.09.2019
Veranstaltungen

Fortbildung zu Parodontitis und Periimplantitis von Kulzer

Wissenschaft und Praxis verbinden

... mehr

Um Behandlungsfehler zu vermeiden, wird es für Zahnärzte immer wichtiger, neueste wissenschaftliche Erkenntnisse in den praktischen Alltag und in die tägliche Patientenversorgung zu integrieren. In Bonn legte Univ.-Prof. Dr. Thorsten M. Auschill, MBA und leitender Oberarzt am Universitätsklinikum Marburg, die Grundlage dafür: In einer Fortbildung von Kulzer gab er den Teilnehmern einen Überblick über die aktuellsten Standpunkte aus den Bereichen Parodontologie und Periimplantitis. ... mehr


Termine
19.09.2019
Veranstaltungen

Zirkonimplantate & digitaler Workflow – einfach erklärt!

Fit für die Zukunft?

... mehr

Zeramex bietet die Möglichkeit, Patienten durch reversibel verschraubbare ATZ Zirkondioxid-Implantate metallfrei zu versorgen. Bei der Zeramex Roadshow 2019 in Zürich, Mainz und München lernen Sie, wie einfach die Implantation eines Keramikimplantates ist. ... mehr


 
19.09.2019
Periimplantitis


Periimplantitis und die besondere Bedeutung des Kronenrandes an Implantaten

... mehr

Im Rahmen einer retrospektiven Studie wurde aus einer Ansammlung von 1.459 über 28 Jahre gesammelte Implantatverluste bei 216 Implantaten, bei denen die Suprastruktur vorhanden war, die Region der Kronen-Abutment-Verbindung untersucht. Von besonderem Interesse waren die Verbindungsstellen zwischen Abutment und Implantat und zwischen der prothetischen Suprastruktur und Abutment. Eine Analyse der gefundenen Defizite und die möglichen zum Implantatverlust führenden Befunde werden vorgestellt und besondere ... mehr


 
18.09.2019
Recht


Rabatte, Skonti, Rückvergütungen – Was darf der Zahnarzt selbst behalten?

... mehr

Auch zahnärztliche Praxen sind Unternehmen, die wirtschaftlich handeln müssen, um am Markt zu bestehen. Neben korrekten Abrechnungen, Werbemaßnahmen und Patientenbindung steht hierbei natürlich auch ein günstiger Erwerb benötigter Materialien und Fremdleistungen. Während dies für den allgemeinen Bürobedarf der Praxis eher unproblematisch ist, birgt die Beschaffung von medizinischen Hilfsmitteln oder Leistungen zu besonders günstigen Konditionen einige Gefahren in sich, die neben Schadensersatzfo ... mehr


 
17.09.2019
Weichgewebsmanagement


NovoMatrix™: Der Durchbruch in der Weichgeweberekonstruktion

... mehr

Für ästhetische Rekonstruktionen einer prothetischen und implantologischen Versorgung steht neben einem ausreichenden Hartgewebevolumen auch die Qualität und Quantität des Weichgewebes im Fokus. ... mehr


 
17.09.2019
Veranstaltungen

14. bis 16. Mai 2020 in Singapur

ITI World Symposium 2020

... mehr

Mit der Veröffentlichung des vollständigen wissenschaftlichen Programms haben die Vorbereitungen auf das ITI World Symposium 2020 vom 14. bis 16. Mai in Singapur die nächste Runde erreicht. ... mehr


 
17.09.2019
Firmennachrichten

Wettbewerb der besten klinischen Fälle

3. BEGO CLINICAL CASE AWARD

... mehr

Der BEGO Clinical Case Award zeichnet implantologische Fälle aus, die unter Verwendung von BEGO Implant Systems Produkten versorgt wurden. Die Fälle sollten aus den Fachgebieten der Implantatchirurgie, Navigierten Chirurgie, Weichgeweberegeneration, prothetischen Rehabilitation oder einer Kombination dieser Themen stammen. ... mehr


 
17.09.2019
Periimplantitis


Periimplantitis – wo stehen wir?

... mehr

Seit den ersten Pionierstudien aus den 60er und 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts konnten viele wissenschaftliche Beweise die sichere Anwendung von Zahnimplantaten mit Langzeitüberlebensraten von über 90 % belegen. Dies hat entscheidend dazu beigetragen, dass sich die dentale Implantologie zu einem Standardverfahren etabliert hat. Jedoch stellt die Behandlung von Komplikationen eine zunehmende Herausforderung dar. ... mehr


 
16.09.2019
Firmennachrichten

Vertriebspartnerschaft mit CareCapital

BEGO Implant Systems expandiert in China

... mehr

Ab dem 1. Februar 2020 verstärkt das Bremer Unternehmen BEGO Implant Systems GmbH & Co. KG (BIS) sein Engagement auf dem chinesischen Implantologiemarkt durch eine strategische Partnerschaft mit Care Capital Dental Holdings Ltd. (CareCapital), einer der größten Investoren im chinesischen Dentalmarkt und Betreiber von namhaften Dental Service Organisationen (DSOs) in China. ... mehr


 
16.09.2019
Firmennachrichten

Mit dem Thommen Produkt Konfigurator geht das ganz einfach!

Ihr Weg zum Erfolg

... mehr

Sie planen eine Implantation und wollen einfach und schnell alle Artikel, die Sie aus dem Thommen Sortiment für die Chirurgie, Abformung, Provisorium und die Prothetik benötigen zusammenstellen? Auch wenn der Thommen Katalog übersichtlich ist, musste man bislang doch alle passenden Komponenten zusammensuchen. Diese Aufgabe wird ab jetzt mit dem Thommen Produkt Konfigurator sehr viel leichter gemacht. ... mehr


 
03.09.2019
Veranstaltungen


CEREC Basis Curriculum für Zahnärztinnen

... mehr

Das neue CEREC Basis Curriculum, das sich speziell an Zahnärztinnen richtet, gibt von November 2019 bis Juni 2020 einen umfassenden Überblick über die Möglichkeiten des CEREC-Systems als Chairside-Workflow und Labside-Scanner. Das komplett neue Fortbildungs-Format wird von erfahrenen CEREC-Anwenderinnen gestaltet und richtet sich an andere Anwenderinnen oder solche, die es werden wollen. ... mehr


 
29.08.2019
Firmennachrichten


Neue Geschäftsleitungsmitglieder bei Straumann

... mehr

Die Straumann-Group gibt 2 Ernennungen in die Geschäftsleitung mit Wirkung auf den 1. Januar 2020 bekannt. ... mehr


Advertorial
28.08.2019
Firmennachrichten


Wissen erweitern mit Veranstaltungen von Geistlich Biomaterials

... mehr

Sie sind auf der Suche nach einem interessanten und lehrreichen Workshop, Hands-On-Kurs oder weiteren spannenden Möglichkeiten, um sich weiterzubilden? Registrieren Sie sich noch heute für einen Geistlich-Kurs Ihrer Wahl und erhalten Sie 5 % auf Ihre Onlineanmeldung. ... mehr


Advertorial
28.08.2019
Veranstaltungen

In 6 Modulen zum Implantatexperten

MIS 100 Implant Challenge

... mehr

Mindestens 100 Implantate in einem Jahr! Das ist die ganz klare Vision, mit der MIS gemeinsam mit Dr. Rasmus Sperber die „100 Implant Challenge“ ins Leben gerufen hat: Hierbei starten die Teilnehmer in sechs Modulen in die praktische Implantologie oder vertiefen ihre bisherigen Erfahrungen und Kenntnisse. Interessierte Zahnärzte melden sich jetzt für den Kick Off am 28.09.2019 in Berlin oder am 09.11.2019 in Frankfurt an unter www.100implantchallenge.de. ... mehr


 
28.08.2019
Periimplantitis


Pathogenese der Periimplantitis

... mehr

In der 50-jährigen Erfolgsgeschichte der oralen Implantologie sehen wir uns zunehmend mit entzündlichen Auswirkungen im periimplantären Weich- und Hartgewebe konfrontiert. Dies ist u.a. bedingt durch den zunehmenden Einsatz dentaler Implantate, eine großzügige Indikationsstellung und mangelnde Beachtung patientenbedingter Risikofaktoren. ... mehr


 
28.08.2019
Diagnostik

Zahnmedizinische Aspekte der chronisch obstruktiven Lungenerkrankung

Der Zusammenhang zwischen Parodontitis und COPD

... mehr

Eine Reihe wissenschaftlicher Studien zeigt, dass die unbehandelte Parodontitis nicht nur lokal Schäden anrichtet, sondern auch eine ernstzunehmende Gefahr außerhalb der Mundhöhle darstellt. So sollte und wird auch zunehmend vom zahnärztlichen Team auf ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, rheumatische Arthritis, Diabetes oder Schwangerschaftskomplikationen hingewiesen. Die Auswirkungen einer chronischen Parodontitis auf die Atemwege sind dagegen in der Zahnärzteschaft weniger bekann ... mehr


 
28.08.2019
Implantate

Warum das vollkeramische Implantat hier die richtige Wahl ist

Die implantologische Versorgung bei multiplen Allergien

... mehr

Schon 2010 dokumentierte das „Weißbuch Allergie in Deutschland“ einen dramatischen Anstieg von Allergien unter den Bundesbürgern [1]. 20 bis 30 Millionen Menschen sollen demnach in Deutschland an Allergien leiden. Eine veröffentlichte Untersuchung aus dem Jahr 2013 bestätigt diesen Trend: Bei etwa 36 % der Frauen und 24 % der Männer in Deutschland wird im Laufe des Lebens eine allergische Erkrankung diagnostiziert [2]. Die Biokompatibilität und Verträglichkeit von zahnmedizinischen Werkstoffen ... mehr


 
28.08.2019
Knochenmanagement

Biomaterial-basierte Knochenregeneration unterhalb und Weichgewebsmanagement oberhalb eines dreidimensionalen CAD/CAM gefertigten Titangitters

Eine Alternative zum autologen Knochen und zur lokalen Lappenplastik?

... mehr

Die dreidimensionale Kieferaugmentation stellt als präimplantologische Maßnahme eine chirurgische und biologische Herausforderung dar. Patientenspezifische CAD/CAM-gefertigte Titangitter, die an die individuelle Defektmorphologie angepasst werden können, sind klinisch hochrelevant und werden immer häufiger eingesetzt. Ziel dieses Beitrags ist es, im Rahmen eines klinischen Fallbeispiels die biomaterial-basierte Knochenregeneration unterhalb und das Weichgewebsmanagement oberhalb eines CAD/CAM gefertig ... mehr


 
27.08.2019
Firmennachrichten


Datenbank Implantologie

... mehr

Minimal-invasive Implantationsverfahren gewinnen an Bedeutung. Zahlreiche internationale Studien belegen dies eindrucksvoll. ... mehr


 
27.08.2019
Implantate


Das neue Cumdente Prio Implants System

... mehr

Das durch sorgfältige Kaltverformung erzeugte Grade IV Reintitan der Cumdente Prio Implantate weist eine besonders homogene Titan(di)oxidschicht an der Oberfläche auf und ermöglicht dadurch mit Zirkon(di)oxid vergleichbare, hypoallergene Eigenschaften sowie ausgezeichnete Biokompatibilität. ... mehr