21.11.2018
Implantologie allgemein

Empfehlungen für Einzelzahn-Implantatversorgungen

Grundlagen der Okklusion bei Implantaten

... mehr

Das ideale Okklusionsschema für eine Implantatprothese ist darauf ausgelegt, die biomechanische Belastung des Implantatsystems zu steuern, eine prothetische und biologisch adäquate Implantat-Kontaktebene zu schaffen und die Langzeitstabilität des Randknochens, des Weichgewebes sowie der Prothese aufrechtzuerhalten. Aufgrund gravierender biomechanischer Unterschiede zwischen Zähnen und Implantaten müssen bei der Entwicklung von okklusalen Schemata für die prothetische Rehabilitation Veränderungen vo ... mehr


 
19.11.2018
Implantatprothetik


Flexibilität bei der implantatprothetischen Versorgung des zahnlosen Kiefers mittels transversaler Verschraubung

... mehr

Das ideale Okklusionsschema für eine Implantatprothese ist darauf ausgelegt, die biomechanische Belastung des Implantatsystems zu steuern, eine prothetische und biologisch adäquate Implantat-Kontaktebene zu schaffen und die Langzeitstabilität des Randknochens, des Weichgewebes sowie der Prothese aufrechtzuerhalten. Aufgrund gravierender biomechanischer Unterschiede zwischen Zähnen und Implantaten müssen bei der Entwicklung von okklusalen Schemata für die prothetische Rehabilitation Veränderungen vo ... mehr


 
16.11.2018
Implantatprothetik


Festsitzende implantologische Versorgung bei extremer Atrophie mit Guided Surgery

... mehr

Eine genaue präoperative Planung ist für den dauerhaften Erfolg von Implantat getragenen Restaurationen entscheidend. Eine mangelhafte Implantatposition führt nicht nur zu ästhetischen und prothetischen Misserfolgen, sondern kann auch das Risiko eines Implantatverlustes zum Beispiel durch mangelhafte knöcherne Bedeckung oder durch pathologische Fehlbelastungen des Knochens nach sich ziehen [1]. Gerade in komplexen Fällen scheint die Verwendung von Navigationssystemen zur 3-D-Planung und intraoperati ... mehr


 
15.11.2018
Firmenporträts

nt-trading überzeugt seine Kunden durch Innovationskraft und Qualität

Maßstäbe setzen und immer einen Schritt voraus

... mehr

Die nt-trading GmbH & Co. KG (Karlsruhe) ist ein global agierender Premiumhersteller für dentale High-End-Medizinprodukte und Pionier in der Entwicklung digitaler Applikationsprodukte für die dentale Implantologie. Durch wegweisende Innovationen, technisch führende Produkte, exzellente Fertigungsverfahren und sichere Anwendungslösungen unterstützt nt-trading seine Kunden nachhaltig und sichert somit entscheidende Wettbewerbsvorteile. ... mehr


 
14.11.2018
Firmennachrichten


Universität und Praxis Hand in Hand – Frankfurt geht neue Wege

... mehr

Keramikimplantate liegen als Alternative zu den bekannten Titanimplantaten bei Anwendern und Patienten aus unterschiedlichen Gründen im Trend. Bei modernen Keramikimplantaten ist die wissenschaftliche Datenlage jedoch – gerade im Vergleich zu den Titanimplantaten – noch gering. ... mehr


 
14.11.2018
Gesellschaften/Verbände


1. European Council of the European Society for Ceramic Implantology

... mehr

Die zahnärztliche Implantologie mit Keramikimplantaten ist derzeit einer der am schnellsten wachsenden, innovativsten, aber auch oftmals kontrovers diskutierten Bereiche in der Zahnmedizin. Intensive Forschung und Weiterentwicklung besonders der Bereiche Materialeigenschaften, Oberflächengestaltung und der restaurativen Versorgung haben dazu geführt, dass sich Implantate aus Zirkonoxid in Ergänzung zu Titanimplantaten zu einem ernstzunehmenden Faktor in der zahnärztlichen Implantologie entwickelt hab ... mehr


Termin
13.11.2018
Veranstaltungen


Workshop ceramic.implant beim DGI-Kongress 2018

... mehr

Als einer der erfahrensten Hersteller von Keramikimplantaten bietet vitaclinical interessierten Teilnehmern einen perfekt auf das diesjährige Kongressmotto abgestimmten Workshop an – „personalisierte Versorgung mit keramischen Implantaten“. ... mehr


 
13.11.2018
Gesellschaften/Verbände


20. Curriculum Implantologie gestartet

... mehr

Das Curriculum Implantologie von BDIZ EDI und Universität Köln wird seit 2004 angeboten. Alle Kurse waren bisher ausgebucht. Insgesamt durchliefen über 500 Teilnehmer/-innen die Curricula der Kooperationspartner. Mitte Oktober begrüßte Univ.-Prof. Dr. Dr. Joachim E. Zöller die Teilnehmer/innen des 20. Curriculum Implantologie an der Uni Köln. ... mehr


 
08.11.2018
Firmennachrichten

BEGO Implant Systems

Neuer Teamleiter im Produktmarketing

... mehr

Seit dem 1. Oktober verstärkt Marc-Oliver Neumann als Teamleiter das Produktmanagement bei BEGO Implant Systems in Bremen. ... mehr


 
07.11.2018
Veranstaltungen

Permadental bietet Fortbildungen zum SMART Guide-System an

SMART Guide: Neue Kurse in 2019

... mehr

Zusammen mit der Einführung und Positionierung in Deutschland durch Permadental hat das SMART-Guide-System auch Behandler in den Beneluxländern und Skandinavien überzeugt. ... mehr


 
31.10.2018
Implantate

Wahnsinn oder Fortschritt?

Sofortimplantation beherdeter Zähne

... mehr

Patienten mit fehlenden oder nicht erhaltungswürdigen Zähnen oder herausnehmbarem Zahnersatz sehnen sich häufig danach, wieder unbeschwert lachen, kauen und sprechen zu können. Vor allem verlorengegangene Frontzähne können das Selbstbewusstsein und die Lebensqualität der Betroffenen maßgeblich beeinträchtigen. Während sich bei der konventionellen Implantatversorgung die Behandlungsdauer durch Einheilzeiten je nach Ausgangslage zwischen drei Monaten bis zu einem Jahr ziehen kann, wird diese durch ... mehr


 
30.10.2018
Weichgewebsmanagement


Hart- und Weichgewebemanagement in der ästhetischen Zone

... mehr

Der vorliegende Fall beschreibt die Rekonstruktion eines kompromittierten Oberkieferfrontzahnbereichs bei einem 51-jährigen Patienten. Ziel der geplanten Behandlung war die adäquate prothetische Versorgung regio 11 im Sinne eines Backward planning. Nach Entfernung des nicht mehr erhaltungswürdigen Zahns 11 erfolgte die Rekonstruktion des Defekts mittels des „Biologischen Konzept“ nach Prof. Khoury. Simultan wurde ein Astra EV Implantat inseriert. Nach der Freilegung nach drei Monaten erfolgte die i ... mehr


 
29.10.2018
Firmennachrichten


CAMLOG weiht hochmodernes Vertriebsgebäude in Wimsheim ein

... mehr

Mit der Einweihung des neuen Gebäudes in Wimsheim hat die CAMLOG Vertriebs GmbH einen weiteren wichtigen Meilenstein erreicht. Das neue Gebäude umfasst rund 5.000 qm und schafft Platz für weitere Arbeitsplätze in der Zukunft. Bei der Einweihungsfeier am 26. Oktober 2018 waren die CAMLOG Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Stanley Bergman, Vorstands-vorsitzender und Chief Executive Officer von Henry Schein, Inc., der Muttergesellschaft der CAMLOG Gruppe, sowie internationale Geschäftspartner, Inves ... mehr


Termin
29.10.2018
Veranstaltungen


Jubiläum: 19. Lübecker hoT-Workshop

... mehr

20 Jahre sind seit der Gründung der hypo-A GmbH vergangen. Seit 1998 produziert das Lübecker Familienunternehmen orthomolekulare Nahrungsergänzungen in Premium-Qualität. Auf Grundlage dieser Erfahrungen wurde unter anderem Itis-Protect I-IV entwickelt, die ergänzende bilanzierte Diät zur Therapie von Parodontitis, die heute in vielen Zahnarztpraxen empfohlen wird, um das komplexe parodontale Entzündungsgeschehen zu regulieren. ... mehr


Termin
29.10.2018
Veranstaltungen


5. BTI Day in Frankfurt

... mehr

Unter dem Motto „INNOVATION FOR YOU, SOLUTIONS FOR YOUR PATIENTS“ lädt BTI zum 5. BTI Day nach Frankfurt ein. Am 3. November wird im Hilton Airport Hotel „The Squaire“ ein spannendes Programm für Zahnärzte und Zahntechniker geboten. ... mehr


 
26.10.2018
Veranstaltungen

27. bis 29. Juni 2019 in Las Vegas

Nobel Biocare lädt zum Global Symposium 2019 ein

... mehr

Zahnärzte sollten sich baldmöglichst die letzte Juniwoche 2019 im Kalender vormerken. Denn dann findet unter dem Motto „Knowledge changes everything“ in Las Vegas das nächste Nobel Biocare Global Symposium statt. ... mehr


Nachbericht
26.10.2018
Veranstaltungen

Hanauer MKG-Palais ehrte Pionier der Zahn-Implantat-Chirurgie

Experten diskutierten neue Behandlungsmethoden

... mehr

Führende Dental-Implantologen aus ganz Deutschland kamen Ende September auf Einladung des Hanauer MKG-Palais, Zentrum für Mund-, Kiefer- und Plastische Gesichtschirurgie, zu einer hochkarätigen Fachtagung im Olof-Palme- Haus in Hanau zusammen. Thema unter Moderation des Vize-Präsidenten der DGOI, Univ.-Prof. Dr. med. dent. Dr. h.c. Georg-Hubertus Nentwig, waren neue Techniken der zahnärztlichen Implantatchirurgie und die Ehrung eines Pioniers. ... mehr


 
25.10.2018
Interviews


Ein spezielles Implantat für die Sofortimplantation

... mehr

Als Nobel Biocare das Implantat NobelActive vor 10 Jahren einführte, galt dies als revolutionär. Seither wurde es in über 42 klinischen Studien mit über 14.300 Original-Implantaten bei mehr als 2.600 Patienten wissenschaftlich überprüft und dokumentiert. Es ist aktuell eines der meist kopierten Implantate, so die Aussage des Branchenvorreiters Nobel Biocare. Dr. Stefan Scherg ist erfahrener NobelActive-Anwender der ersten Stunde und hat uns einige Fragen beantwortet. ... mehr


 
24.10.2018
Implantologie allgemein


Die Anwendung von A- und i-PRF in der zahnärztlichen Praxis – eine Standortbestimmung

... mehr

Die Anwendung von autologen Thrombozyten- und Fibrinkonzentraten ist seit nunmehr 20 Jahren Gegenstand einer kontroversen Debatte in der Zahnarztpraxis und der MKG-Praxis. Dieser Artikel gibt einen fundierten Einblick in verschiedene Zentrifugentypen, Verfahrensweisen, Thrombozytenkonzentrationen und Leukozytenzustände auf Basis der aktuellen Literatur und aus dem klinischen Erfahrungsschatz des Autors. ... mehr


 
23.10.2018
Gesellschaften/Verbände


Die Proceedings der 6. ITI Konsensuskonferenz sind nun verfügbar

... mehr

Die Ergebnisse der 6. ITI-Konsensuskonferenz, die im April diesen Jahres in Amsterdam stattfand, sind nun verfügbar. Veröffentlicht als kostenlose Open Access Online-Beilage zur Clinical Oral Implants Research können die Proceedings in der Wiley Online Library sowie auf der ITI-Website abgerufen und heruntergeladen werden. ... mehr