.
 
19.01.2022
Patient


Die Erkennung tumoröser Veränderungen unter besonderer Berücksichtigung der bildgebenden Diagnostik

... mehr

Mit der Zunahme von DVT-Geräten erhöhen sich auch die Möglichkeiten einer qualitativ verbesserten Diagnostik mit therapeutischen Konsequenzen. Insbesondere bei der präoperativen Diagnostik von Tumoren im Kopf-Hals-Bereich ist die Detektion und Behandlungsplanung von entscheidender Bedeutung. Die Tumorentitäten im Kopf-Hals-Bereich unterscheiden sich von denen anderer Regionen, da es sich in diesem Bereich um eine hochfunktionale Region mit besonders wichtigen anatomischen Strukturen handelt. Ausgedeh ... mehr


 
18.01.2022
Veranstaltungen


PlasmaSafe revolutioniert die Zahnmedizin

... mehr

Ein neues Praxiskonzept, nicht nur für Implantologen, ist die vorhersagbare Regeneration mit autologem Blutplasma. ... mehr


 
12.01.2022
Firmennachrichten


Sauber verpackt: Hochmoderner Reinraum für Zahnimplantate

... mehr

Während der laufenden Produktion hat Dentsply Sirona seine bestehende Reinraumfläche am Standort Hanau verdoppelt. Der weltweit größte Hersteller von Dentalprodukten und Dentaltechnologien wird in den erweiterten Räumlichkeiten künftig bis zu 100.000 Einzelteile pro Monat unter Reinraumbedingungen verpacken. Dass die hochsensiblen Verpackungslinien für Zahnimplantatprodukte während der Bauphase am Laufen gehalten werden mussten, war nur eine von zahlreichen Herausforderungen, die das Unternehmen g ... mehr


 
04.01.2022
Praxisführung


5 Tipps: So kann ein Zahnarzt über seine Webseite neue Patienten gewinnen

... mehr

Immer mehr Menschen suchen täglich online nach Ärzten, so auch nach einem Zahnarzt. Die Corona-Krise hat diesen Trend verschärft. Der erste Schritt erfolgt dabei meist auf die Webseite – doch genau hier liegt das Problem. Eine unübersichtliche Aufteilung, man findet kaum die Informationen, die wichtig sind und ganz allgemein wirkt die Webseite wie verwelkt. Kein Wunder, dass ein Besucher eine solche Webseite schnell verlässt und lieber woanders eine Behandlung in Anspruch nimmt.   ... mehr


 
30.12.2021
Firmennachrichten


READY FOR USE Plattform macht digitalgestützte Sofortversorgung kinderleicht

... mehr

Die neue, kostenfreie Kommunikationsplattform READY FOR USE von bredent verbindet Zahnarztpraxen mit Dentallaboren. Der digitale Workflow zur Implantatplanung und Sofortversorgung ist so leicht wie noch nie. ... mehr


 
28.12.2021
Praxisführung

So finden Sie die optimale Finanzierung für den Weg in Ihre eigene Praxis!

Wie sieht das richtige Finanzierungskonzept für die Niederlassung aus?

... mehr

Viele Zahnärzte und Implantologen stellen sich früher oder später die Frage, ob sie sich selbstständig machen und den Weg in die eigene Praxis einschlagen sollen. Eigenverantwortliches Arbeiten, sein eigener Chef sein, die finanzielle Unabhängigkeit und keinerlei Zulassungsbeschränkungen sind nur einige gute Gründe. Dazu kommen die derzeit historisch niedrigen Zinsen. ... mehr


 
23.12.2021
Veranstaltungen

Schilli-Weingart-Symposium im ITI-Study-Club-Freiburg

Auf den Spuren zweier ITI-Titanen

... mehr

Innerhalb kurzer Zeit musste die ITI-Familie vor Jahresfrist gleich von zwei besonderen Persönlichkeiten, die das Internationale Team für Implantologie (IT) ganz maßgeblich geprägt hatten, Abschied nehmen. Aus diesem Grund richtete die Deutsche Sektion ein kleines, aber feines Symposium aus, um an Professor Dr. Wilfried Schilli und Professor Dr. Dr. Dieter Weingart zu erinnern. ... mehr


 
22.12.2021
Veranstaltungen

Biologische Zahnmedizin und Keramikimplantologie

Interactive Zoom Day

... mehr

Erfüllen Sie sich noch in diesem Jahr das Ziel der Expertise für biologische Zahnmedizin und Keramikimplantologie: Mit dem INTERACTIVE ZOOM DAY im SWISS BIOHEALTH EDUCATION CENTER in Kreuzlingen im Dezember!  ... mehr


 
21.12.2021
Interviews

Adrian Hunn, CEO bei Dentalpoint, über Entwicklung, Produktportfolio und die Zeit mit Corona

„Keramikimplantate und CAD/CAM sind auf lange Sicht die vorherrschenden Themen“

... mehr

Zweiteilige keramische Implantate von Zeramex haben sich über Jahre klinisch bewährt und ergänzen mit ihrer markanten schwarzen Vicarbo-Schraube aus karbonfaserverstärktem Hochleistungskunststoff in immer mehr Praxen weltweit das Portfolio. Ansporn genug für das agile Schweizer Unternehmen, das Premium-Implantatsystem Zeramex XT kontinuierlich weiterzuentwickeln und zu ergänzen. Adrian Hunn, CEO bei Dentalpoint, setzt mit seinem agilen Team auf Flexibilität, Sicherheit und Vorhersagbarkeit. ... mehr


 
17.12.2021
Praxisführung


Strategisches Behandlungsprotokoll: Das K5-Kompetenz-Konzept

... mehr

Für die erfolgreiche implantologische Therapie sind zusätzlich zu fachlicher Kompetenz auch Empathie für den Patienten und Kommunikationsgeschick gefragt. Nicht nur der Zahnarzt und das zahnärztliche Team benötigen im Rahmen einer implantologischen Behandlung eine entsprechende Befähigung. Auch der Patient selbst sollte eigene Kompetenzen mitbringen. Der Autor sensibilisiert dafür, dass Kompetenz- und Informationsdefizite seitens des Patienten eine implantologische Therapie maßgeblich beeinflussen ... mehr


 
16.12.2021
Implantologie allgemein


Komplexe Augmentation bei ausgedehntem Kieferkammdefekt

... mehr

Um einen ausgedehnten Kieferkammdefekt erfolgreich zu behandeln, gilt es das Risiko einzuschätzen und verschiedene Aspekte zu befolgen. Vorgestellt wird eine komplexe Augmentation step-by-step mit individuell passgenauem Titangitter, PRF und autologem Knochen bis hin zu einer zufriedenstellenden Rekonstruktion des Kieferkamms. ... mehr


 
07.12.2021
Implantate

Knochenaugmentationen vermeiden, Sofortversorgungskonzepte im Seitenzahnbereich realisieren

Next Level – moderne Tissue-Level-Implantate

... mehr

An der Universität Mainz befindet sich seit Juni 2020 ein neu entwickeltes Tissue-Level-Implantat, das kurz vor der Markteinführung steht, in wissenschaftlich begleiteten klinischen Testungen. Das vollkonische Implantat mit hoher Primärstabilität kam dort bei etwa 30% der Patientenfälle in einem sehr anspruchsvollen Bereich mit Sofortversorgungskonzepten zum Einsatz sowie in Fällen, bei denen auf eine Augmentation verzichtet werden sollte und auf eine reduzierte Implantatlänge zurückgegriffen werd ... mehr


 
01.12.2021
DGOI Aktuell

ImpAct Zürs Austria 2022, 1. Summer Dental Symposium 2022 in Agadir und 6. Thai-German Dental Congress 2023 in Chiang Mai

„Besondere“ Kongresse: Fortbildung und Freizeit

... mehr

Die DGOI steht für hochkarätige Fortbildungen mit hohem Impact für die Praxis. Das gilt auch für diese drei „besonderen“ Kongresse, die einen intensiven Wissenstransfer fernab des Praxisalltags bieten. Denn manchmal lassen sich die vielen Wissensimpulse erst mit Ruhe und Abstand so richtig verarbeiten. ... mehr


 
29.11.2021
Firmennachrichten

Online, immer aktuell und nicht nur für die digitale Praxis

Modern Dental Digital – digitaler Katalog von permadental

... mehr

Bereits der Print-Katalog „Zahnersatz von A bis Z“ von Permadental avancierte zum erfolgreichen Standard-Nachschlagewerk. Jetzt überrascht der innovative Partner für Zahnarzt- und KFO-Praxen noch zusätzlich mit einem neuen, rein digitalen Format, in dem ausschließlich das nahezu komplette Angebot für die digitale Praxis präsentiert wird. Dieses Online-Kompendium wurde entwickelt, um trotz immer kürzerer Entwicklungszyklen in der digitalen Welt auch neueste Therapien möglichst aktuell abbilden ... mehr


 
29.11.2021
Therapie

Ein Fallbericht

Nicht-chirurgische Parodontale Regeneration in der Initialphase der Parodontaltherapie

... mehr

Die Folgen der Parodontitis, unbehandelt die Hauptursache für Zahnverlust, sind nicht mehr reversibel. Ziel der Parodontitistherapie ist ein Taschenverschluss, welcher klinisch durch Sondierungstiefen > 4 mm ohne Sondierungsblutung definiert ist. Nach subgingivalem Debridement ohne zusätzliche Maßnahmen heilen pathologische Taschen meist reparativ, d.h. durch Ausbildung eines langen Saumepithels aus. Ein moderner Ansatz ist der Versuch zur Regeneration des Parodontiums bereits in der nicht-chirurgis ... mehr


 
26.11.2021
Implantologie allgemein


Die dynamisch navigierte Implantation im Unterkiefer

... mehr

Vor mehr als 20 Jahren kamen die ersten Systeme zur dynamischen Navigation in der dentalen Implantologie auf den Markt. Diese Systeme waren jedoch mit hohen Kosten und einem großen technischen Aufwand zu betreiben. So hat seitdem vor allem die statische Navigation mittels Bohrschablonen Einzug als computer-assistierte Operationsverfahren in den klinischen Alltag gefunden. Immer mehr Praxen verfügen mittlerweile über ein DVT-Gerät und verfolgen einen digitalen Workflow. Durch die technische Weiterentwi ... mehr


 
24.11.2021
DGOI Aktuell


Study Club Nordbaden: Endlich wieder in Präsenz

... mehr

Nach fast zwei Jahren fand der Study Club Nordbaden am 20. Oktober 2021 endlich wieder als Präsenzveranstaltung statt. Die Referenten waren Dr. Dr. Jörg Neunzehn (Baden-Baden) und Dr. Dr. Olaf Klewer (Aachen). In dem wunderschönen Ambiente der Villa Hammerschmiede in Söllingen erlebten die Teilnehmenden einen wunderbaren Abend mit interessanten Vorträgen, kollegialem Austausch und kulinarischen Gaumenfreuden. Study Club-Leiterin Dr. Regine Dressler (Pfinztal) berichtet. ... mehr


 
22.11.2021
Firmennachrichten

exocad veröffentlicht ChairsideCAD 3.0 Galway für Single-Visit-Dentistry

Offene Software mit hohem Automatisierungsgrad

... mehr

Die exocad GmbH, ein Unternehmen von Align Technology, Inc., hat während der IDS die Veröffentlichung von ChairsideCAD 3.0 Galway, die benutzerfreundliche CAD-Software für Single-Visit-Dentistry, bekanntgegeben. Das neue Release bietet Zahnärzten Designwerkzeuge für eine Vielzahl von Indikationen mit einer großen Auswahl an integrierten Geräten. Der neue Chairside-Workflow ist hochautomatisiert, intuitiv und optimal auf den Einsatz in der Praxis zugeschnitten. Neue Nutzer von CAD/CAM-Software profi ... mehr


 
19.11.2021
Interviews

Zum Vorteil des Zahnarztes, des Zahntechnikers und des Patienten

Zwei Goldstandards vereint in einem Abutment

... mehr

Prof. Dr. Mario Kern, Professor für dentale Technologien aus Hall in Tirol, hat mit dem EAP® Hybrid-Abutment ein innovatives Abutment geschaffen, das nach eigenen Angaben die Vorteile bereits etablierter Lösungen vereint und deren Nachteile in Bezug auf Ästhetik und Zellverträglichkeit ausmerzt. Was sich dahinter verbirgt? Wir haben nachgefragt! ... mehr


 
19.11.2021
DGOI Aktuell

6. Thai-German Dental Congress

DGOI lädt ein

... mehr

Nun laufen nach der coronabedingten Pause die internationalen Projekte der DGOI wieder an: Der 6. Thai-German Dental Congress der DGOI und PDAT (Private Dentist Association of Thailand) findet vom 12. bis 14. Januar 2022 in Chiang Mai in Thailand statt. In den Maghreb-Staaten starten die nächsten Kursreihen des Conjoint DGOI Curriculums. ... mehr


Bewerben Sie sich
Video schauen. Antonioguillem Fotolia 170182265 M

Zahnmedizinische(r) Fachangesellte(r) für Forschungsprojekt „Mundgesundheitsverbesserung“ gesucht

Nähere Informationen erteilt gern Prof. Dr. Katrin Hertrampf
Tel.: 0431 50026113

Gipfelthema: Biologie in der Implantologie
ImpAct
  • Diskutieren & Reflektieren
  • Workshops & Hands-on
  • DGOI Family & Friends
  • Erhalten Sie bis zu 25 Fortbildungs-Punkte/BZÄK
Nachhaltige Zahnmedizin – so geht's
csm FINAL Kako 22 Ausschnitt Klein.jpg 4049048a638c59a992c19f66c7254581 3bd8b3414d

Die Verwirklichung der Nachhaltigkeitsziele der UN darf keine Utopie bleiben.
Auch die Zahnmedizin kann und muss ihren Beitrag dazu leisten.
Wie?! – Dies erfahren Sie auf der Karlsruher Konferenz am 18. März 2022 online.

Kostenloses Live-Webinar

Erfahren Sie im kostenlosen Live-Webinar „Die Versorgung zahnloser Kiefer im digitalen Workflow“ von Permadental am 04.02.2022 von 14:00–15:00 Uhr alles über die digitale Prothetik, sowie Planung und Abrechnung der Leistungen.