Die Medentika-Roadshow kommt im April!
 
21.02.2018
Roadshow

Innovative Implantatsysteme und hochwertige Prothetikkomponenten

MEDENTIKA erleben

... mehr

Medentika kommt im April zu seinen Kunden. Insgesamt acht Städte – von Nord bis Süd – sind das Ziel der Medentika-Roadshow. Jeweils von 18 bis 21 Uhr erfahren die Teilnehmer mehr über Medentika und die Produktpalette. Im Gegenzug werden die Wünsche und Anregungen der Besucher vor Ort im Dialog aufgegriffen. ... mehr


 
Geschafft! Die Freude über die erfolgreiche Konferenz von BEGO Implant Systems ist unübersehbar. V.l. Walter Esinger, E. Cömlekohlu, Gholamreza Ghaznavi, Stefan Fickl, Florian Beuer, Joost Brouwers, Eduardo de la Torre, Marc Thom.
Quelle: BEGO Quelle: BEGO
19.02.2018
Veranstaltungen

4th BEGO Implant Systems Global Conference

„Art Of Implantology“ in Dubai – Die digitale Zukunft ist jetzt

... mehr

Unter diesem Motto trafen sich rund 500 Implantologen aus 15 verschiedenen Ländern vom 9. bis 10. Februar zur 4. BEGO Implant Systems Konferenz bei strahlendem Sonnenschein im Emirat Dubai. ... mehr


 
14.02.2018
Firmennachrichten


Natural Dental Implants erhält Auszeichnung für High-Tech Zahn Replicate

... mehr

Das Berliner Unternehmen NDI AG ist für sein rückstandsfreies Zahnimplantat, den Replicate-Zahn, ausgezeichnet worden. Das System ist das weltweit einzige, das mittels 3D-Röntgen-Scan einen verlorenen Zahn samt Wurzel nachbilden kann. Zudem erfolgt der Einsatz des Replicate-Zahns im Gegensatz zu herkömmlichen Schraubimplantaten minimal-invasiv und ist dadurch für Patienten besonders schonend. ... mehr


 
14.02.2018
Firmennachrichten


copaSKY – ultrakurzes Implantat für reduziertes Knochenangebot

... mehr

Mit dem neuen copaSKY − einem ultrakurzen Implantat von 5,2 mm Länge und den Durchmessern 4.0, 5.0 und 6.0 mm – ergänzt bredent medical zum Jahresbeginn 2018 seine Implantatfamilie SKY. ... mehr


 
14.02.2018
Firmennachrichten

Sicherheit mit Brief und Siegel für Sie und Ihre Patienten

Garantie schafft Vertrauen

... mehr

Straumann ist von der Qualität seiner Roxolid-Implantate überzeugt − und gewährt nun im Falle eines Roxolid-Implantatbruchs nicht nur Ersatz des Implantats selbst, sondern übernimmt auch die damit zusammenhängenden Behandlungskosten in Höhe von 1.000 Euro. Das ist die beispielhafte Roxolid® Lifetime Plus Garantie. ... mehr


 
14.02.2018
Firmennachrichten


Das Dentaljahr lockt mit implantologischen Höhepunkten

... mehr

Bei MIS steht auch 2018 ganz im Zeichen der dentalen Implantologie: Die fortschrittliche Implantatoberfläche B+ überzeugt bei der Osseointegration, Fortbildungskurse widmen sich der biologiegestützten und ästhetisch fokussierten Implantologie. Zudem wurden alle MIS Implantate mit dem Sirona CEREC Update 4.5.1. in die CEREC Datenbank aufgenommen. ... mehr


 
14.02.2018
Interviews

Udo Wolter im Interview über die Entwicklung des Procone-Implantats

„Wir hören auf die Wünsche unserer Kunden“

... mehr

2005 wurde MEDENTIKA mit dem Ziel gegründet, exzellente Produkte zu einem fairen Preis auf den Markt zu bringen. Udo Wolter ist seit zwei Jahren für Vertriebs- und Geschäftsleitung zuständig. Im Interview blickt er zurück auf die Entwicklung der letzten zwei Jahre und gibt interessante Einblicke in die strategische Ausrichtung. ... mehr


 
14.02.2018
Kollegentipps

Knackpunkt Hygienefähigkeit

Totalprothetik in der Alterszahnmedizin

... mehr

Oft herrscht bei Patienten der Glaube, festsitzender Zahnersatz sei „besser“ als herausnehmbarer. Aus zahnmedizinischer Sicht kann man nicht von der festsitzenden Lösung als der generell Überlegenen sprechen. Letztlich ist die Auswahl der geeigneten prothetischen Versorgungsform von vielen Faktoren abhängig. In der Alterszahnmedizin kommt der Hygienefähigkeit und Systemen, die dieser Rechnung tragen eine Schlüsselrolle zu. ... mehr


Termin
13.02.2018
Veranstaltungen

Herausforderungen im ästhetischen Bereich

4. Münchner Treff

... mehr

Bereits zum vierten Mal lädt Nobel Biocare zum Münchner Treff. Am 14. April ist das „slim concept“ das zentrale Thema. Das Konzept hat ein harmonisches, ästhetisches Ergebnis nach Implantatbehandlungen im anterioren Bereich zum Ziel. Der Referent Dr. Iñaki Gamborena aus Spanien wird über seine Kunst und über erfolgreiche Lösungen problematischer Fälle berichten. ... mehr


Nachbericht
13.02.2018
Veranstaltungen

Richtungsweisende Therapiekonzepte: effektiv, nachhaltig und schonend für Patienten

4. BTI Day mit mehr als 170 Teilnehmern

... mehr

„Innovationen für Sie – Lösungen für Ihre Patienten“ lautete das Credo des 4.BTI Day am 11. November 2017, zu dem mehr als 170 Zahnmediziner in das Hotel Hilton The Squaire am Flughafen Frankfurt am Main gekommen waren. Dort erwartete sie ein abwechslungsreiches Programm mit hochkarätigen Referenten und Dr. Eduardo Anitua, dem Inhaber von BTI Biotechnology Institute Vitoria/Spanien. ... mehr


 
13.02.2018
Veranstaltungen


„ ITI kontrovers“ zum zweiten Mal live auf Sendung

... mehr

Das zweite ITI Online-Symposium „ITI kontrovers“, wurde live aus dem Studio des Dental Online College im Kölner Westen übertragen. Der Moderator des Abends, Dr. Georg Bach, begrüßte die Zuschauer zuhause sowie die Gäste im Studio und berichtete zunächst über den Erfolg der Premiere dieses neuen Veranstaltungsformats im letzten Jahr. Mit dem Thema „Autologes Transplantat – (un-)ersetzlich?“ wurden in der Summe mehr als 7.000 Video-on-demand-Abrufe erreicht. ... mehr


Termin
13.02.2018
Gesellschaften/Verbände

13. Internationales Wintersymposium vom 18.-22. März 2018 in Zürs am Arlberg

Gipfelthema: Weichgewebsmanagement

... mehr

Vom 18. bis 22. März 2018 geht es zum 13. Internationalen Wintersymposium der Deutschen Gesellschaft für Orale Implantologie (DGOI) nach Zürs am Arlberg. In das beste Skigebiet der Welt, auf 1.700 Meter gelegen, lädt die Fachgesellschaft zum Gipfeltreffen für das Update Implantologie 2018 ein. Namhafte Referenten konnten für das Mainpodium verpflichtet werden. ... mehr


 
13.02.2018
Gesellschaften/Verbände

31. Kongress der DGI in Düsseldorf

Neues Wissen für die implantologische Praxis

... mehr

Der 31. Kongress der DGI stand am ersten Dezemberwochenende unter dem Motto „Resultate und Konsequenzen“. In mehr als 100 Beiträgen präsentierten Experten neue Forschungsergebnisse und beleuchteten deren Auswirkungen auf die tägliche Praxis. Kongresspräsident PD Dr. Gerhard M. Iglhaut konnte rund 1.700 Teilnehmer aus über 25 Ländern begrüßen. ... mehr


 
© fotolia.de/Stockfotos-MG
Quelle: © Stockfotos-MG/fotolia.com Quelle: © Stockfotos-MG/fotolia.com
13.02.2018
Praxisführung


Verdiene ich genug? Gut gewappnet für die Gehaltsverhandlung

... mehr

Viele Menschen bekommen ein komisches Gefühl, wenn Sie über ihr Gehalt sprechen sollen. Was sage ich bloß, wenn ich nach meiner Gehaltsvorstellung gefragt werde? Auf der einen Seite möchte man sein Gegenüber nicht verprellen und sich auf der andern Seite nicht unter Wert verkaufen. Doch was bedeutet eigentlich mein „Wert“? ... mehr


 
Neue Patienten können auch online gewonnen werden.
Quelle: © momius/fotolia.com Quelle: © momius/fotolia.com
13.02.2018
Marketing

Arztportale als gewinnbringende Traffic-Quelle

Online-Patientenakquise – Teil 3

... mehr

Dieser Beitrag ist der letzte Artikel einer Serie bestehend aus drei Teilen, die sich umfassend dem Thema Online-Patientengewinnung in der Zahnmedizin widmet. Der Konversionsexperte Jochen Dreixler zeigt gemeinsam mit dem Implantologen und Praxisinhaber Dr. Frank Zastrow detailliert auf, wie eine wirtschaftlich ausgerichtete Zahnarztwebsite aufgebaut sein sollte. ... mehr


 
© Antonioguillem/Fotolia.com
Quelle: © Antonioguillem/fotolia.com Quelle: © Antonioguillem/fotolia.com
13.02.2018
Recht

Was ich als Zahnarzt beachten muss

Rechtskonformität meiner Praxishomepage

... mehr

Die Arztsuche im Internet stellt heute keine Ausnahme mehr dar. Immer mehr Patienten bedienen sich dieses Mediums. Daher ist es heutzutage auch für die Berufsgruppe der Zahnärzte wichtig, medial präsent zu sein. Bei der Gestaltung einer Praxishomepage sollten jedoch nicht nur optische und praktische Erwägungen eine Rolle spielen, vielmehr ist auch das geltende Recht zu beachten. Allerdings wird der Internetauftritt von Medizinern nicht immer von Fachleuten begleitet, sodass die juristischen Notwendigk ... mehr


 
12.02.2018
Anästhesie

Intraligamentäre Anästhesie

Schmerzausschaltung vor chirurgischen Eingriffen

... mehr

Vor einem chirurgischen Eingriff, einer Extraktion oder Osteomie sind mit dem Patienten die Risiken und die Alternativen verschiedener Anästhesiemethoden zu besprechen. Denn nur dann kann der Patient entscheiden, ob seine Behandlung unter Leitungs- respektive Infiltrationsanästhesie oder unter intraligamentärer Anästhesie erfolgen soll. ... mehr


 
12.02.2018
Implantologie allgemein

Eine klinische Fallstudie

Sofortimplantation und Rekonstruktion: Ein vollständig digitaler Workflow

... mehr

Diese klinische Fallstudie beschreibt einen vollständig digitalen Workflow – von der Sofortimplantation bis zur finalen Rekonstruktion. Der Patient kam mit einem externen Granulom in der Front in die Praxis. Der Ersatz des Frontzahns erfolgte unter Verwendung des Carestream Dental CS 3600 sowie der smop Planungssoftware und der exocad Software. ... mehr


 
12.02.2018
Implantologie allgemein

Stressfreier Arbeiten durch Einsatz von Navigationsschablonen

Die Vorteile einer Bohrschablone

... mehr

Grundsätzlich bietet die moderne Zahnheilkunde heutzutage eine große Bandbreite an Planungsmöglichkeiten. Bei der Planung geht man meist von der Endsituation aus, d.h. es wird backward geplant, die Situation des endgültigen Zahnersatzes ist die Ausgangsposition. Im vorgestellten Patientenfall wurden alle Informationen über den endgültigen Zahnersatz provisorisch erstellt − und dann digital weiter verarbeitet. ... mehr


 
12.02.2018
Implantate

Erfahrungsbericht: Indikationen des einteiligen Implantats CITO mini®

Verschiedene Möglichkeiten, um mit Mini-Implantaten das Therapiefeld zu erweitern

... mehr

Häufig werden Mini-Implantate mit der schonenden und effizienten implantatprothetischen Rehabilitation des zahnlosen Kiefers in Verbindung gebracht. Dies ist ein bewährtes Verfahren, jedoch nicht das einzige Einsatzspektrum für moderne durchmesserreduzierte, einteilige Implantate. Der Autor beschreibt seine Erfahrungen mit dem Implantatsystem CITO mini® (Dentaurum Implants, Ispringen). ... mehr


... erfahren Sie auf www.telematik-aktuell.de Angefangen über die Grundlagen, der Funktionsweise, die verschiedenen Komponenten der Infrastruktur bis hin zur Erstattung und vieles mehr.

Am besten heute noch reinschauen ...

Sind auch Sie mit dabei, wenn sich Wissenschaft und Praxis in der oralen Regeneration vernetzt. Das besondere Fortbildungsevent findet am 20./21. April im Kap Europa in Frankfurt statt.

Dieses hochkarätige besetzte Symposium sollten Sie sich nicht entgehen lassen