03.04.2020
Gesellschaften/Verbände


Parodontitis-Risiko per App ermitteln

... mehr

Parodontitis, die Entzündung des Zahnhalteapparates, zählt zu den häufigsten chronischen Erkrankungen weltweit. Doch oft bleibt sie zu lange unerkannt. Um eine mögliche Gefährdung rechtzeitig festzustellen, hat die Deutsche Gesellschaft für Parodontologie eine App entwickelt, mit der Patienten einen Selbsttest durchführen können. Auch andere Fachgesellschaften haben diese nun übernommen.  ... mehr


 
02.04.2020
Gesellschaften/Verbände

Onlinefortbildung mit hohem Impact für die Praxis

DGOI: Neues Videoportal mit 24 Vorträgen der ImpAct Masterleague 2019

... mehr

Die DGOI hat mit ihrem neuen Videoportal eine spannende und zugleich informative Fortbildungsalternative zu Präsenzveranstaltungen geschaffen. Auf dem Portal finden interessierte Implantologen derzeit 24 exzellente Vorträge mit 30 hochkarätigen Referenten zu den aktuellen Themen der oralen Implantologie: Sofort- und Spätversorgung, digitaler Arbeitsablauf, Keramikimplantate, kurze und durchmesserreduzi ... mehr


 
02.04.2020
Gesellschaften/Verbände

15. Experten Symposium zur 5. Jahreszeit in Köln

All about Periimplantitis

... mehr

Was Sie schon immer über Periimplantitis wissen wollten – der BDIZ EDI lieferte Antworten beim 15. Experten Symposium in Köln. Unter Leitung von Univ.-Prof. Dr. Dr. Joachim E. Zöller erwartete die Teilnehmer ein hochkarätig besetztes, spannendes und intensives Fortbildungsprogramm, eingebettet in den Kölner Karneval. ... mehr


 
01.04.2020
Gesellschaften/Verbände


ITI@home-Initiativen mit freiem Zugriff auf e-Learning-Inhalte

... mehr

Die aktuellen Umstände setzen die Weltbevölkerung unter Druck. Um Solidarität mit der zahnärztlichen Gemeinschaft zu zeigen und ihr in dieser schwierigen Zeit eine zusätzliche Aktivitätsmöglichkeit zu bieten, startet das International Team for Implantology (ITI) eine Reihe von Online-Initiativen. ... mehr


 
01.04.2020
Gesellschaften/Verbände

Praxisleitfaden für den Umgang mit der Entzündung/Erkrankung rund um das Implantat

Update Periimplantitis – periimplantäre Entzündungen/Erkrankungen

... mehr

Die 15. Europäische Konsensuskonferenz (EuCC) unter Federführung des BDIZ EDI liefert Empfehlungen im Umgang mit der Periimplantitis. Der neue Praxisleitfaden aktualisiert das Papier aus dem Jahr 2015. Besonders auffällig: die damaligen Hinweise werden durch aktuelle Studien belegt. Insgesamt 113 Literaturquellen untermauern die Empfehlungen der EuCC 2020. ... mehr


 
01.04.2020
Firmennachrichten


Einzigartige MORITA-Bildqualität für jede Praxis

... mehr

Unterschiedliche zahnmedizinische Fachgebiete bringen unterschiedliche Anforderungen an bildgebende Systeme mit sich. So hat ein Allgemeinzahnarzt andere Ansprüche an seine Röntgensysteme als beispielsweise ein Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurg oder ein Endodontologe. Diesem Umstand wird das japanische Traditionsunternehmen Morita gerecht, indem es mit dem Veraviewepocs 3D R100 ein System für jede Praxis bietet. ... mehr


Termin
01.04.2020
Veranstaltungen


Erstes BBA Symposium in Heidelberg

... mehr

Vom 25. bis 27. September 2020 findet das 1. BBA Symposium im modernen Kongresszentrum der Print Media Academy in Heidelberg statt. Der Kongress für Zahnärzte und Oralchirurgen ist interessant für alle, die das nächste Level der Implantologie kennenlernen wollen. ... mehr


 
31.03.2020
Firmennachrichten


Zeramex Digital Solutions – Ihr Kompetenzzentrum für digitale Lösungen

... mehr

Lernen Sie den komplett digitalen Workflow für die Implantatsysteme von Zeramex kennen. Verbessern Sie dabei das Kundenerlebnis und erleichtern Sie Ihre Arbeit. ... mehr


Termin
31.03.2020
Veranstaltungen

Jahrestagungen 2020/21 der NEUEN GRUPPE in Berlin

ZahnArzt – Interdisziplinärer Blick über den Tellerrand

... mehr

Die NEUE GRUPPE e.V. widmet die kommenden beiden Jahrestagungen 2020 und 2021 der interdisziplinär ausgerichteten Diagnostik und Behandlung in der Zahnmedizin. Konzeptionell durchdacht stellen beide Jahrestagungen die medizinische Seite des Zahnarztberufes in den Mittelpunkt. Das breit aufgestellte Referenten-Team thematisiert u. a. medizinische, ethische, gesellschaftliche und soziale Aspekte innerhalb der Zahnmedizin. Auftakt macht die Jahrestagung 2020 mit dem Titel „ZahnArzt – Interdisziplinärer ... mehr


 
30.03.2020
Gesellschaften/Verbände

Herausforderungen durch das neue Coronavirus umgehen

Webinar der DGI - Covid-19 & Zahnmedizin: Ein Update zum Stand der Wissenschaft

... mehr

Mehr als 9000 Zahnärztinnen und Zahnärzte aus dem In- und Ausland verfolgten am vergangenen Mittwoch ein Webinar mit dem Dekan der School of Stomatology der Universität von Wuhan und weiteren Experten, das die DGI kurzfristig auf die Agenda gesetzt hatte. ... mehr


 
30.03.2020
Firmennachrichten

Lactobacillus reuteri Prodentis – klinisch getestet

Mundflora im Gleichgewicht

... mehr

Das Bewusstsein für die Bedeutsamkeit einer guten Mundhygiene zur Prophylaxe von Karies, Gingivitis und Parodontitis und damit auch von Allgemeinerkrankungen nimmt in der Bevölkerung zu. Dabei wird auch dem Zusammenhang zwischen Parodontalerkrankungen und dem Missverhältnis zwischen vorhandenen pathogenen Bakterien und den erwünschten, nützlichen Keimen in der Mundhöhle immer größere Aufmerksamkeit zuteil.  ... mehr


 
30.03.2020
Veranstaltungen

5. MDI-Anwendersymposium in Frankfurt

Wissenschaft trifft Praxis

... mehr

Nach dem großen Erfolg des 4. MDI Anwendersymposiums 2018 geht die Erfolgsstory dieses Jahr weiter. Sie haben die Möglichkeit vom 5. bis 7. Juni 2020 Teil des 5. MDI Anwendersymposiums im 5-Sterne-Hotel Kempinski Gravenbruch in Frankfurt zu sein.  ... mehr


 
30.03.2020
Gesellschaften/Verbände

Veranstaltungen beim Dental Summer und in Düsseldorf

DGI baut Angebote für Nachwuchs aus

... mehr

Die Deutsche Gesellschaft für Implantologie und ihre Nachwuchs-Organisation Nexte Generation intensivieren den Austausch mit dem zahnärztlichen Nachwuchs. Die Gesellschaft bietet 2020 auf dem Dental Summer am Timmendorfer Strand und mit der Implant Wave in Düsseldorf Veranstaltungen an, die sich an den Bedürfnissen der jungen Kolleginnen und Kollegen orientieren. ... mehr


 
27.03.2020
Gesellschaften/Verbände

EU-Medizinprodukte-Verordnung

Aufschub der MDR reicht nicht

... mehr

Am 25.03. hat die Europäische Kommission verkündet, die EU-Medizinprodukte-Verordnung (Medical Device Regulation, MDR) um 1 Jahr zu verschieben. Der Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa (BDIZ EDI) begrüßt diese Entscheidung zwar, sie geht dem Verband indes nicht weit genug. Der BDIZ EDI hatte bereits vor der Corona-Pandemie einen Aufschub von 2 Jahren gefordert. Jetzt sind mindestens 3 Jahre erforderlich, um die Funktionsfähigkeit der MDR herzustellen. ... mehr


 
27.03.2020
Kollegentipps


Mini-Implantate im MIMI®-Verfahren mit Einarbeitung der Matrizen chairside

... mehr

Als Mini-Implantate werden Implantate bezeichnet, die einen Durchmesser < 3,0 mm aufweisen. Sie funktionieren bereits seit über 25 Jahren mit großem Erfolg, wenn man weiß, wie und wann man sie korrekt einsetzt. In diesem Beitrag erfährt der Leser einige Tipps & Tricks aus den Erfahrungen der letzten 26 Jahre von Dr. Armin Nedjat. ... mehr


 
26.03.2020
Recht


Die zahnärztliche Nachbesserung

... mehr

Es ist seit langem bekannt und anerkannt, dass bei prothetischen Behandlungen Nachbesserungen nötig sein können. Das insbesondere auch unter Patienten verbreitete Laienwissen zum zahnärztlichen Gewährleistungsrecht scheint grenzenlos zu sein. Was es damit tatsächlich auf sich hat, wo die Möglichkeiten und Grenzen liegen und welche Rechte von Zahnarzt und Patient sich hierbei gegenüberstehen, das verdient einen genaueren Blick. ... mehr


 
25.03.2020
Gesellschaften/Verbände

Ein Update zum Stand der Wissenschaft

Webinar der DGI heute am 25.03. (13-14 Uhr) - COVID-19 - Herausforderung für die Zahnheilkunde

... mehr

Wie ernst die DGI die Entwicklung der Pandemie nimmt – und damit auch die Betroffenheit der Zahnärztinnen und Zahnärzte – belegt sie mit einem aktuellen Webinar, das die Vorstandsmitglieder Prof. Dr. Frank Schwarz und Prof. Bilal Al-Nawas mit großem Engagement und in kürzester Zeit auf den Weg gebracht haben. ... mehr


 
25.03.2020
Praxisführung


Leistungen loben und anerkennen

... mehr

Lob und Anerkennung werden zu selten ausgesprochen, weil vom Zahnarzt meist das perfekte Arbeiten seines Teams als selbstverständlich vorausgesetzt wird. Anders als bei Fehlern und Kritik kann gelungene Arbeit kommentarlos zur Kenntnis genommen werden. Besonderer Arbeitseinsatz muss aber anerkannt werden, niemand sollte vergebens auf die fällige Anerkennung warten. Denn Anerkennung zeigt Wertschätzung einer besonderen Leistung und fördert die Motivation. ... mehr


 
24.03.2020
Implantate


Pfeilervermehrung durch Mini-Implantate

... mehr

In der Zahnarztpraxis der Autorin kommen seit fast 20 Jahren Mini-Implantate zum Einsatz. Die Lebensqualität älterer, zahnloser Patienten, für die eine konventionelle Implantatbehandlung oft keine Option darstellt, kann verbessert werden. Durch die Stabilisierung von Totalprothesen mit Mini-Implantaten sind die Patienten rundum zufrieden und dankbar dafür, dass die durch den schlechten Prothesenhalt verursachten Probleme einfach zu lösen sind. ... mehr


 
23.03.2020
Gesellschaften/Verbände

SARS-CoV-2

„Es ist ernst“, sagt die Bundeskanzlerin – Die DGI nimmt es auch ernst

... mehr

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 und der eindeutigen Maßgaben der Bundesregierung sowie der Ansprache der Bundeskanzlerin am 18. März, muss die DGI alle Veranstaltungen mit Datum bis derzeit einschließlich 30. Juni 2020 jeweils auf einen noch zu findenden Zeitpunkt verschieben. ... mehr


Kostenloses Live-Webinar zum Coronavirus

Am 07. April 2020 von 14:00-15:00 Uhr erfahren Sie in unserem kostenlosen Live-Webinar relevante Handlungsempfehlungen für Ärzte und Zahnarztpraxen zum Thema Coronavirus.

NEU: Mitarbeiterschulung zum Corona-Virus

Kennen Sie alle notwendigen Maßnahmen und Verhaltensweisen im Umgang mit COVID-19?