parodur Produkte.
 
22.07.2019
Kollegentipps

Sehr gute Erfahrungen mit neuem Prophylaxe-Konzept

parodur Gel und Liquid bewährt bei Risikopatienten

... mehr

Unsere Praxis liegt zentral in Berlin. Mit drei Behandlerinnen bieten wir unseren Patienten das gesamte Spektrum der modernen Zahnmedizin mit den Schwerpunkten Implantologie, Parodontologie, Individualprophylaxe, Endodontie und Kinderzahnheilkunde an. ... mehr


 
19.07.2019
Veranstaltungen

17. und 18. Januar 2020 in Frankfurt

PEERS-Jahrestreffen 2020

... mehr

Auf dem Jahrestreffen des Expertennetzwerks PEERS (Platform for Exchange of Experience, Research and Science) am 17. und 18. Januar 2020 werden alte und neue Konzepte auf den Prüfstand gestellt. Dazu gehören Alveolenauffüllung, Sinuslift, Sofortversorgung und 3D-Druck genauso wie Zahnerhalt. In der Podiumsdiskussion am zweiten Tag wird der Fokus auf der Mukosa liegen. ... mehr


 
19.07.2019
Veranstaltungen

Internationales Osteology Symposium überzeugt mit neuen Themen, neuen Referenten und neuen Formaten

Willkommen zur #nextREgeneration

... mehr

Am letzten Aprilwochenende war Barcelona der Treffpunkt für alle, die sich für die orale Geweberegeneration interessieren. Zum 6. Internationalen Osteology Symposium trafen sich 2.800 Mund- und Kieferchirurgen, Implantologen und Parodontologen aus 70 Ländern zu Workshops, Vorträgen und Kursen. Unter dem Motto „The Next Regeneration“ bot der Kongress neue Themen, neue Formate und neue Referenten. ... mehr


 
18.07.2019
Gesellschaften/Verbände

BDIZ EDI fordert Verlängerung

Übergangsfristen bei der MDR

... mehr

Die EU-Medizinprodukte-Verordnung (Medical Device Regulation) ist seit Mitte 2017 in Kraft und hat unmittelbare Wirkung. Im Mai 2020 laufen wichtige Übergangsfristen zur Zertifizierung der Medizinprodukte für die Hersteller ab, doch bislang gibt es europaweit nur 2 nach MDR zugelassene Prüfstellen (Benannte Stellen). ... mehr


 
18.07.2019
Veranstaltungen


LASAK Konferenz brachte neue Erkenntnisse

... mehr

Am 11. April 2019 trafen sich zahlreiche Implantologie-Experten zur LASAK Implantologie-Konferenz in Prag. Die Referenten teilten ihre Erfahrungen u.a. zum Einfluss der Abutmenthöhe auf den Knochenerhalt, implantatgetragene Teleskopprothesen, Methoden der geführten Implantation sowie zur Anwendung von PRF bei Augmentationen. ... mehr


 
17.07.2019
Kollegentipps

Ein Muss für jede Praxis

Der kleine chirurgische Zauberkasten

... mehr

„Time is money“ – dieser altbekannte Spruch trifft den Nagel auf den Kopf. Daher müssen wir Zahnärzte unsere Arbeitsweise genau unter diesem Aspekt kritisch hinterfragen. Willkommen sind innovative Lösungen, die zum einen Zeit sparen, Kosten senken und zusätzlich noch den Patientenkomfort sowie das Behandlungsergebnis verbessern. Einen entscheidenden Beitrag kann hier das kostengünstige hf Surg® leisten. ... mehr


 
15.07.2019
Kollegentipps

Beherrsche die Sache, dann folgen die Worte

Rem tene, verba sequentur

... mehr

Die Selbstverständlichkeit, mit der wir seit 50 Jahren ausschließlich Implantate aus Titan inserieren, schwindet spürbar, nicht nur weil unsere Patienten mehr und mehr nach Implantaten aus „weißer Keramik“ fragen. Auch der VIP-ZM (Verein innovativ-praktizierender Zahnmediziner) schätzt auf Basis einer internen Studie (Abb. 1), dass innerhalb der nächsten fünf Jahre in Deutschland der Marktanteil von Keramikimplantaten von zurzeit lediglich 1,5% auf 30-40% ansteigen und mittel- bzw. langfristig ... mehr


 
12.07.2019
Firmennachrichten


100% Geistlich für 98,4% Implantatüberlebensrate

... mehr

In einer 2018 publizierten retrospektiven Studie wurden die Ergebnisse von mehr als 17.750 Implantationen aus insgesamt 12 Jahren miteinander verglichen. Es zeigt sich, dass Implantationen mit vorangegangenem Alveolenmanagement eine höhere Implantatüberlebensrate (98,4%) aufweisen, als Implantate, die ohne vorausgehende Aufbaumaßnahmen implantiert werden (Abb. 1) [1]. ... mehr


 
10.07.2019
Firmennachrichten

Status der Mundgesundheit hilft bei Diabetes-Diagnose

Die „Parodontitis-Diabetes-Schaukel“

... mehr

Etwa zwölf Prozent der erwachsenen Bevölkerung in Deutschland leiden an Typ-I- oder Typ-II-Diabetes. Ungefähr ein Drittel davon weiß noch nichts von seiner Erkrankung [1,2]. Diese Unwissenheit birgt das Risiko, an Folgeerkrankungen wie Schlaganfall, Herzinfarkt oder Netzhautveränderungen zu erkranken. Die Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.V. rät deshalb zu einem Blutzucker-Screening beim Zahnarzt, das Patienten nach Feststellen einer möglichen Diabetes-Prädisposition bekommen sollten. ... mehr


 
08.07.2019
Firmennachrichten

Dentsply Sirona Implants:

PEERS-Förderpreise zu gewinnen

... mehr

Junge Wissenschaftler und Zahnärzte an Kliniken und in niedergelassenen Praxen können ihre Arbeiten zu aktuellen Themen der Implantologie für einen der PEERS-Förderpreise einreichen. In 4 verschiedenen Kategorien werden die mit 3.000 bis 6.000 Euro dotierten Preise für Arbeiten mit klinischer Relevanz vergeben. Die Preisverleihung findet am 17. Januar 2020 im Rahmen des PEERS-Jahrestreffens in Frankfurt statt. ... mehr


 
08.07.2019
Interviews

Emdogain® FL für Anwendungen ohne Lappenbildung

Minimalinvasive parodontale Regeneration

... mehr

Der Einsatz des Schmelzmatrixproteins Emdogain® ist in der Parodontologie und Implantologie seit mehr als 20 Jahren bewährt. Das neue Emdogain® FL ermöglicht jetzt eine zuverlässige Regeneration auch ohne Parodontalchirurgie. Auf welchen Erkenntnissen das Verfahren beruht und wie die konkrete Vorgehensweise aussieht, das hat uns Dr. Dominic Birth verraten. ... mehr


 
05.07.2019
Therapie


Mit therasan oral gel gegen pathogene Mikroorganismen

... mehr

Die Infektionsabwehr sowie die Vorbereitung und Vorverdauung der aufgenommenen Nahrung zählen zu den Hauptaufgaben der physiologischen Mundflora. Bakterien sind dazu nicht nur erwünscht, sondern unverzichtbar – allerdings kommt es auf die Zusammensetzung in der Mundhöhle an. Sie befinden sich vor allem in der dentalen Plaque und verursachen primär unter bestimmten Bedingungen eine Entzündung der Gingiva, die sich klinisch durch Rötung, Schwellung sowie eine erhöhte Blutungsneigung zeigt. ... mehr


 
05.07.2019
Recht


Zulässig oder nicht: Erbringung zahntechnischer Leistungen in einer MVZ GmbH

... mehr

Eine der im Zusammenhang mit zahnärztlichen Medizinischen Versorgungszentren oft diskutierte Frage ist die nach der Zulässigkeit des Betriebs eines Eigenlabors durch eine MVZ GmbH. ... mehr


 
04.07.2019
Firmennachrichten


Einweihung bei PERMADENTAL mit begeisterten Gästen

... mehr

Großzügig und aktuell gestaltet, so präsentierte PERMADENTAL, der führende Komplettanbieter für zahntechnische Lösungen, am 18. Mai seine erweiterte und modernisierte Deutschlandzentrale in `s-Heerenberg. Nach mehreren Monaten Umbau konnte der stolze PERMADENTAL- Geschäftsführer Klaus Spitznagel zur Einweihungsfeier fast 350 Gäste begrüßen und die neuen Räumlichkeiten im malerischen deutsch-niederländischen Grenzort vorstellen. ... mehr


Anzeige
04.07.2019
Firmennachrichten


Die Kronenverlängerung mit Benex

... mehr

Die Behandlung eines Zahnes mit einem subgingival oder subkrestal gelegenem Wurzeldefekt gehört zu den schwierigen zahnärztlichen Eingriffen. Es müssen Bedingungen geschaffen werden, die eine Versorgung erst ermöglichen und langfristig für Entzündungsfreiheit bei den Restaurationsrändern sorgen. ... mehr


 
03.07.2019
Firmennachrichten


PEERS Youngsters: Erster Jahrgang absolviert Abschlussprüfung

... mehr

Der erste Jahrgang des neuen PEERS-Youngsters-Programms von Dentsply Sirona hat nach dem zweijährigen Kurs die Abschlussprüfung erfolgreich bestanden: Dr. Gregor Häckel, Dr. Andreas Koch und Dr. Maximilian Thumm wurden als neue PEERS-Mitglieder in das Expertennetzwerk aufgenommen. ... mehr


PRODUKT-HIGHLIGHT
03.07.2019
Firmennachrichten

Paradigmenwechsel in der Parodontologie

PERIOSCOPY – das dentale Endoskop

... mehr

Die Endoskopie ist bereits aus vielen medizinischen Fachrichtungen bekannt. Es ist fast schon selbstverständlich, dass diagnostische und therapeutische Eingriffe immer schonender, schneller und unkomplizierter durchgeführt werden können. In den USA bereits seit über 10 Jahre im Einsatz, hält das dentale Endoskop „Perioscopy“ jetzt auch hier in der Zahnmedizin Einzug. ... mehr


 
02.07.2019
Firmennachrichten


Einladung zur Teilnahme am 3. BEGO Clinical Case Award

... mehr

Der BEGO Clinical Case Award ist ein Wettbewerb, der die besten implantologischen Fälle auszeichnet, die unter Verwendung von BEGO Implant Systems Produkten versorgt wurden. ... mehr


 
01.07.2019
Firmennachrichten


CIDRR-Beiheft zu Oberflächeninnovationen von Nobel Biocare

... mehr

Mit der Einführung der Xeal™ Abutmentoberfläche und TiUltra™ Implantatoberfläche wurde von Nobel Biocare kürzlich die neue Ära der Mucointegration™ für die dentale Implantologie eingeleitet. Ab sofort sind vorliegende wissenschaftliche Belege sowie klinische Daten für diese bahnbrechenden Oberflächen in einem speziellen Beiheft des Journals „Clinical Implant Dentistry and Related Research“ (CIDRR) erhältlich. ... mehr


 
01.07.2019
Medikamente

Was Zahnärzte tun können

Tumorpatienten behandeln

... mehr

Jährlich bekommen etwa 480.000 Menschen in Deutschland die Diagnose „bösartiger Tumor“ [1]. An Tumoren im Mundbereich erkranken jährlich mehr als 13.000 Deutsche [1]. Sie als Zahnarzt können sowohl zur Früherkennung von Krebs als auch zur Linderung von Schmerzen während der onkologischen Behandlung sowie zur Prävention von Folgeerkrankungen beitragen. ... mehr