Insertion der Implantate nach viereinhalbmonatiger Einheilung der allogenen Knochenblöcke.
 
24.05.2019
Knochenmanagement


Rekonstruktive Behandlung bei Aplasie der lateralen Schneidezähne im Oberkiefer

... mehr

Bei dreidimensionaler Alveolarfortsatzatrophie im Oberkiefer ist die Insertion von Dentalimplantaten insbesondere im ästhetisch sensiblen Frontzahnbereich bei Schaltlücken eine chirurgisch-prothetische Herausforderung. Der nachfolgende Fallbericht demonstriert, wie mit der Implantation allogener humaner Knochenblöcke ohne intra- oder extraoraler Knochenentnahme die beiden Schaltlücken regio 12 und 22 bei Aplasie der lateralen Schneidezähne im Teamapproach (prothetisch, kieferorthopädisch, chirurgisc ... mehr


 
23.05.2019
Recht


Sinn und Unsinn von vertraglichen Regelungen: Das nachvertragliche Wettbewerbsverbot

... mehr

Häufig enthalten Gesellschaftsverträge von (zahn)ärztlichen Berufsausübungsgemeinschaften Regelungen zum nachvertraglichen Wettbewerbsverbot. Ob diese aber wirksam sind, lässt sich von den Beteiligten hingegen meist kaum beantworten. Zwar ist die Zulässigkeit eines Wettbewerbsverbotes heute durch die Rechtsprechung anerkannt. Jedoch darf die Vereinbarung inhaltlich nicht dazu führen, dass die Regelung einem Berufsverbot gleichsteht. Was genau ist also zu beachten? Hierüber gibt der nachfolgende Be ... mehr


Termin
22.05.2019
Veranstaltungen


1. Bodensee Kongress für Ärzte und Zahnärzte in Radolfzell am Bodensee

... mehr

Am 21. und 22. September 2019 lädt die Verrechnungsstelle für Heilberufe PVS Reiss GmbH zum 1. Bodensee Kongress für Human- und Dentalmediziner ins Tagungszentrum Milchwerk ein. In Fachvorträgen erhalten Ärzte und Zahnärzte wertvolles Spezialwissen für den fachübergreifenden Anwendungs- und Abrechnungsbereich. Mit Top Act Henry Maske gewinnt das Netzwerk- und Fachtreffen einen eloquenten Gastredner. ... mehr


 
22.05.2019
Implantologie allgemein


Kompatibilität oder die Frage nach dem systemischen Zusammenspiel der Implantatkomponenten

... mehr

Der Langzeiterfolg einer Implantatbehandlung hängt von vielen biologischen, mechanischen und patientenbezogenen Faktoren ab. Bei den mechanischen Faktoren ist ein Aspekt die Passung der Einzelkomponenten im Implantatsystem. Ein aufeinander abgestimmtes Implantatsystem strebt die höchstmögliche Passgenauigkeit der Systemkomponenten an, um die Langlebigkeit der implantat-prothetischen Rekonstruktion nicht zu gefährden. die Validität und vermeintlich vergleichbare Einsetzbarkeit von Fremdkomponenten wir ... mehr


 
21.05.2019
Implantatprothetik

Implantatversorgung mit dem SICvantage

Erfolgsfaktoren einer implantatprothetischen Therapie

... mehr

Der Erfolg einer implantatprothetischen Therapie wird von vielen Faktoren bestimmt. Zusätzlich zu patientenspezifischen Vorgaben spielen das Implantatsystem sowie das Können und die Erfahrung des Zahnarztes bzw. des Behandlungsteams eine wichtige Rolle. Vorgestellt wird das Implantatsystem SICvantage, das den Autor durch mehrere praxisrelevante Vorzüge überzeugt. Zusätzlich zu einem echten Platform Switching und dem Einbinden des Systems in den digitalen Workflow ist die Möglichkeit einer selbsthemm ... mehr


 
20.05.2019
Firmennachrichten


STERI-SAFEwave

... mehr

Der BUSCH STERI-SAFEwave Bohrerständer aus Medical Kunststoff überzeugt in Anwendung, Sicherheit und Hygiene. ... mehr


 
20.05.2019
Implantatprothetik

Im Fokus: Die Zusammenarbeit von Zahnarzt und Zahntechniker

Ästhetik in der Implantatprothetik

... mehr

Implantologie ist Teamarbeit! Jeder Teampartner füllt seine Rolle mit fachspezifischer Kompetenz aus. Anhand einer Einzelzahnrestauration im Frontzahngebiet sensibilisiert das Autorenteam für die Wichtigkeit der prothetischen Arbeitsschritte, die das ästhetisch-funktionelle Ergebnis wesentlich beeinflussen. Vorgestellt wird ein implantatprothetisches Konzept, bei dem ein anatomisch geformtes Implantat die Basis bildet. Die prothetische Umsetzung beruht auf einem patientenindividuellen CAD/CAM-Abutment. ... mehr


 
16.05.2019
Praxisführung


Gesetz für schnellere Termine und bessere Versorgung

... mehr

Durch das „Gesetz für schnellere Termine und bessere Versorgung“ (Terminservice-und Versorgungsgesetz, TSVG), das am 11. Mai 2019 in Kraft trat, sollen Patientinnen und Patienten schneller Arzttermine bekommen. ... mehr


 
13.05.2019
Firmennachrichten


Das ITI ernennt Dr. Alexander Ochsner zum neuen CEO

... mehr

Das Internationale Team für Implantologie (ITI) gab heute bekannt, dass der ITI-Vorstand Dr. Alexander Ochsner zum Chief Executive Officer ernannt hat. Er wird in dieser Funktion am 1. Juli 2019 beginnen. ... mehr


 
08.05.2019
Gesellschaften/Verbände

Der Umgang mit Komplikationen in der implantologischen Behandlung

14. Experten Symposium des BDIZ EDI

... mehr

„Die Zeit der schönen Bilder ist vorbei“, hatte Univ.-Prof. Dr. Dr. Joachim E. Zöller, Vizepräsident des BDIZ EDI, bereits vor Jahren für Fortbildungsveranstaltungen in der oralen Implantologie angemahnt. Insgesamt waren an zwei Tagen mit Symposium, Workshop und Ausschüssen etwa 180 Teilnehmer/innen in Köln dabei. ... mehr


Anzeige
07.05.2019
Firmennachrichten


ICX-Symposium „Life, Work, Wellness – for ZFA‘s only!“

... mehr

medentis medical freut sich, alle Kolleginnen, ZFA's und Assistenzen zu einer besonderen Veranstaltung einladen zu dürfen. Unter dem Motto, „LIFE, WORK, WELLNESS“ findet vom 02. bis 04. August 2019 im Dorint Resort & Spa Bad Brückenau die ICX-Fortbildung „For ZFA‘s only“ statt. ... mehr


Termin
07.05.2019
Gesellschaften/Verbände

Europäischer Tag der Parodontologie am 12. Mai

#LoveYourGum – Liebe Dein Zahnfleisch

... mehr

Der 12. Mai ist in diesem Jahr nicht nur Europäischer Tag der Parodontologie – sondern auch Muttertag. Diesen besonderen Anlass lässt sich die Deutsche Gesellschaft für Parodontologie nicht entgehen: Mit einer deutschlandweiten Kampagne klärt sie über die Volkskrankheit Parodontitis und die besondere Bedeutung der Mundgesundheit für werdende Mütter auf. Die Fachgesellschaft hat dazu ein vielfältiges, multimediales Paket zusammengestellt, das Patienten informiert und Zahnärzte in ihrer Aufkläru ... mehr


 
06.05.2019
Firmennachrichten

Permadental:

Implantatversorgungen mit optimiertem Hygiene- und Versand-Konzept

... mehr

Hohe Qualitäts- und Sicherheitsmaßstäbe bei den Serviceleistungen stehen bei PERMADENTAL ganz oben. Ein von ModernDentalLab optimiertes Hygiene- und Versand-Konzept gewährleistet die größtmögliche Sicherheit im Handling von Implantatversorgungen und beeindruckt aktuell Implantologen und implantologisch tätige Zahnärzte. ... mehr


 
06.05.2019
Buchrezensionen


Buchrezension Digital Implantology

... mehr

Schlagworte wie digitaler „Workflow“ und „Backward planing“ haben sich zwar in den professionellen Sprachgebrauch eingeschlichen, selten jedoch wird „Digitales Arbeiten“ als ein neues, zukunftsweisendes Fachgebiet der modernen Zahnheilkunde begriffen. ... mehr


Termin
03.05.2019
Veranstaltungen


Internationale Fortbildungsreise verknüpft „Smart Dentistry“ mit chinesischen Metropolen

... mehr

„Mit dem World Dental Forum 2019 in Shenzhen möchten wir wieder Zahnärzte aus aller Welt begeistern“, betont Klaus Spitznagel, Geschäftsführer von PERMADENTAL. Diesem Anspruch folgend hat das Team des renommierten Komplettanbieters für zahntechnische Lösungen erneut eine beeindruckende Reise konzipiert – sowohl unter fachlichen als auch unter Erlebnis-Aspekten: Sie beginnt am 13. Oktober in Chinas Metropole Shenzhen und führt bis zum 18. Oktober über Macau bis nach Hongkong. ... mehr


Termine
02.05.2019
Veranstaltungen

„Facts of Ceramic Implants”

1st European Congress for Ceramic Implant Dentistry

... mehr

Keramikimplantate haben sich von einer Randerscheinung zu einem ernst zu nehmenden Faktor in der zahnärztlichen Implantologie entwickelt. Sie ist derzeit einer der am schnellsten wachsenden, forschungsintensivsten und innovativsten Bereiche in der Zahnmedizin. Umso wichtiger ist eine praxisorientierte, aber auch eine wissenschaftlich und evidenzbasierte Auseinandersetzung mit dem Thema – es zählen die Fakten! ... mehr


Termin
01.05.2019
Veranstaltungen


tioLogic® TWINFIT Lounges 2019 – einfach besonders!

... mehr

Die tioLogic® TWINFIT Lounge bietet Wissensvermittlung rund um das revolutionäre Thema Abutment Switch in der Implantologie – von der chirurgischen Planung bis zur prothetischen Versorgung. In besonderer Atmosphäre beleuchten erfahrene Referenten dieses Thema aus zahnmedizinischer und zahntechnischer Sicht. Zudem bietet die Lounge Raum für einen persönlichen Erfahrungsaustausch mit den Referenten und Experten. ... mehr


 
01.05.2019
Gesellschaften/Verbände


DGOI startet zwei neue Kongressformate

... mehr

Die Deutsche Gesellschaft für Orale Implantologie (DGOI) präsentiert im Jahr ihres fünfzehnjährigen Bestehens gleich zwei neue Kongressformate: ImpAct Masterleague und ImpAct Dental Leaders. Dabei steht ImpAct für Implantologie in Action. Mit diesem zweiteiligen Veranstaltungskonzept löst sich die DGOI von dem konventionellen Format Jahreskongress, um ihre Veranstaltungen ganz im Sinne ihres Leitgedankens „next to you“ deutlich zielgruppen- und interessenorientierter zu gestalten. ... mehr


 
30.04.2019
Firmennachrichten

„Smarter Implantology“

Implantologie im Wandel der Zeit

... mehr

Wir verstehen Implantologie inzwischen als ein ganz „normales“ Fach im Alltag in unseren Zahnarztpraxen. „Normal“ heißt diesbezüglich: Kein Extra-Aufbau von Instrumentarium und Behandlungsstuhl, kein „steriles“ Abdecken oder „Astronauten“-Bekleidung – weder für das Behandlerteam noch für Patienten. Warum betreiben wir den logistischen Aufwand eigentlich nicht auch im Zuge einer Endodontie-Behandlung oder bei einer Zahnextraktion? Auch müssen für eine implantologisch tätige Praxis ... mehr


 
29.04.2019
Firmennachrichten


Mit neuer Webseite zur Aufklärung und einfachen Zahnarztsuche bei Parodontitis

... mehr

www.itis-protect.de verdeutlicht das Konzept der hypoallergenen orthomolekularen Medizin und bietet Patienten zusätzlich viele allgemeine Informationen rund um das Krankheitsbild der Parodontitis. ... mehr


Erfahren Sie alles Wissenswerte über Kieferosteonekrosen (ONJ) in einem Fachbeitrag von Prof. Dr. med. Ingo J. Diel, PD Dr. Dr. med. Sven Otto und Prof. Dr. med. Tilman Todenhöfer und nehmen Sie anschließend an der interaktiven Fortbildung teil.

Zum Fachbeitrag

Wenn Sie noch mehr über die Zusammenhänge von Parodontitis und Periimplantitis wissen wollen, oder wie Sie Zahn- bzw. Implantatverlust langfristig vermeiden können, dann sind Sie bei den zahlreichen bundesweiten Fortbildungsveranstaltungen von Hain Lifescience genau richtig!

Mehr Infos hier

Erfahren Sie alles Wissenswerte über Kieferosteonekrosen (ONJ) in einem Fachbeitrag von Prof. Dr. med. Ingo J. Diel, PD Dr. Dr. med. Sven Otto und Prof. Dr. med. Tilman Todenhöfer und nehmen Sie anschließend an der interaktiven Fortbildung teil.

Zum Fachbeitrag