Veranstaltungen

Themen: Knochenaufbau, Sofortimplantation, Implantatverankerung, Sedierung

27. DZOI-Jahreskongress in Berlin am 25./26.08.

26.07.2017

Auf dem Kongress wird der kollegiale Austausch groß geschrieben.
Auf dem Kongress wird der kollegiale Austausch groß geschrieben.


Der DZOI-Jahreskongress 2017 in Berlin startet am 25.08. mit elf Table Clinics – Vorträge des Main-Podiums am 26.08. vertiefen aktuelle Aspekte der Zahn-Implantologie: Knochenaufbau, Sofortimplantation, Implantatverankerung, Sedierung

Mit elf Table Clinics startet das Deutsche Zentrum für orale Implantologie e. V. (DZOI) am Freitag, den 25. August 2017 seinen 27. Jahreskongress im Hotel Hilton Berlin. Nach der Begrüßung um 11.45 Uhr werden die Teilnehmer im 30-Minuten-Takt Gruppenweise von Thementisch zu Thementisch gehen und bei Hands-On-Demonstrationen in direktem Kontakt zu Experten neue Erkenntnisse gleich praktisch vertiefen.

 

Die Themenschwerpunkte der Tisch-Demonstrationen sind: Sofortimplantation, Lachgassedierung, Knochenneubildung, Frühbelastung nach Augmentation, minimalinvasives Vorgehen bei lagerschwachem Knochen, Alveolenmanagement, Keramikimplantate, SOS für zahnlosen Kiefer, Patientengewinnung durch Hightech und Natur, rechtskonforme und digitale Patientenaufklärung sowie Wasserhygiene in der Zahnarztpraxis.

 

Nach einem Galadinner am Freitagabend mit Entertainer „Lilli“ geht es am Samstagmorgen, den 26. August 2017 mit dem Main-Podium weiter. Hier stehen aktuelle Aspekte der Zahn-Implantologie und benachbarter Disziplinen auf der Agenda.

 

Zu den Referenten gehören: Dr. Peter Fairbairn, Dr. Anke Isser PD Dr. Dr. Steffen Köhler, Dr. Patricia Freifrau von Landenberg, DZOI-Vorstandsmitglied PD Dr. Dr. Arwed Ludwig, Prof. Dr. Dr. Andreas Neff, Sozialwiss. B.A. Annika Papenbrock, Dr. Fabian Peters, Dr. Jochen Scopp, Dr. Ulrich Volz und Dr. Harald Werner.

 

Hier geht es zur Jahreskongress-Einladung des DZOI bei Youtube:  https://www.youtube.com/watch?v=rfaAiTdLuEQ

 

Punkte:
Es werden Teilnahmezertifikate vergeben mit bis zu 15 Punkten laut BZÄK & DGZMK

Gebühr:
Kongressgebühr: DZOI-Mitglieder 99,-€ / ZA, ZÄ, ZT 199,-€
Assistenzärzte: 149,-€ / Studenten: nur Tagungspauschale von 69,- €

Anmeldung:  
Deutsches Zentrum für orale Implantologie e. V., Rebhuhnweg 2, 84036 Landshut,
Tel.: 0871 6600934, office@dzoi.de, www.dzoi.de 

weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Namhafte Referenten greifen bei dieser Fortbildungsveranstaltung die Themen auf, die der Praktiker täglich als Herausforderung in der Implantatbehandlung erlebt.

Am besten heute noch anmelden!

Meistgelesene Artikel

Abb.00 60ed1f 20 Jahre am Markt „DI – DENTALE IMPLANTOLOGIE & Parodontologie“ und „Das internationale ZAHNTECHNIK MAGAZIN“.