Veranstaltungen


DGI-Symposium „Ein E-Pass für dentale Implantate“ am 15. September 2022 in Mainz

06.09.2022

.
.

In der Implantologie ist bei Experten eine Anfrage von Kolleginnen und Kollegen besonders „gefürchtet“: Von welchem Hersteller könnte das Implantat stammen, das die mitgeschickte Röntgenaufnahme zeigt? Dann ist oft guter Rat teuer, angesichts von mehr als 200 Implantatsystemen, die sich mittlerweile auf dem Markt befinden. Zwar gibt es Implantatausweise, doch diese werden nicht immer ausgegeben und aufgehoben – und sie können nicht zuletzt auch verloren gehen. 

Hinzu kommt: Die Medizinprodukte-Verordnung hat im Jahr 2017 die Anforderungen an eine Zulassung und Rezertifizierungen von Implantaten verschärft. Angesichts steigender Implantationszahlen ist es wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit, bis Zahnimplantate auch in das gesetzliche Implantatregister aufgenommen werden. Darum hat die DGI die Initiative ergriffen und möchte einen E-Implantatpass auf den Weg bringen, der zum Einstieg in eine zeitgemäße Dokumentation implantologischer Therapien sowie der verwendeten Produkte und Materialien werden kann.  

Das Symposium „Ein E-Pass für dentale Implantate“ versammelt am Donnerstag, den 15. September 2022 im Rahmen des Healthcare Hackathons in Mainz Expertinnen und Experten aus den Bereichen Zahnmedizin, Imformationstechnik und Dentalindustrie, die aus ihren jeweiligen Blickwinkeln die Bedeutung von Registern und Implantatpässen für die Versorgungssicherheit beleuchten und diskutieren. Am Ende der Veranstaltung wird auch der Prototyp eines E-Implantatpasses präsentiert.

Programm und Registrierung

Das Hackathon ist eine Präsenzveranstaltung. Für das DGI-Symposium wird jedoch auch eine Online-Teilnahme angeboten

Wenn Sie vor Ort teilnehmen wollen, ist Ihre (kostenlose) Registrierung für das Healthcare Hackathon erforderlich. Weitere Informationen zum Programm und zur Registrierung finden Sie hier


Quelle:
Deutsche Gesellschaft für Implantologie e.V.

 


Curriculum Parodontologie
csm Box auf PnC Curriculum Paro 24bb5c07c3

Das parodontale Know-how in einer Praxis entscheidet darüber, ob Behandlungserfolge von Dauer sind. Mit dem Curriculum Parodontologie, welches Sie auch in Einzelkursen buchen können, erleben Sie eine intensive Schulung.

„INSIGHTS 2022“ vom 3-4 Oktober in Palma de Mallorca
exocad Insights 2022 Header Alert 940x400px 02 DE

Exocad veranstaltet globale CAD-/CAM-Konferenz: Die alle zwei Jahre stattfindende Veranstaltung bietet renommierte Gastredner und eine Ausstellung führender dentaler CAD/CAM-Anbieter.

Erfahren Sie im kostenlosen Live-Webinar „Suprakonstruktion als Regelversorgung bzw. gleichartige Versorgung“ von Permadental am 19.10.2022 von 14:00–15:00 Uhr unter anderem alles über Planung und Abrechnung der Leistungen für die Zahnarztpraxis.

 

Jetzt kostenlos anmelden