Veranstaltungen

Studienreise nach Israel und auf die Bahamas

Trends, Technologien und Techniken der Implantologie

13.07.2017

MIS Logo
MIS Logo


Seit über 20 Jahren bietet MIS kreative und durchdachte Lösungen für alle Herausforderungen der dentalen Implantologie. Intensive Einblicke in die Innovationskraft und Produktvielfalt von MIS gewährt dabei die Studienreise 2017 nach Israel. Auch die 4. MIS Global Conference in Nassau Paradise Island verspricht schon jetzt, ein eindrucksvoller Höhepunkt des Jahres 2018 zu werden.

Die neue, von MIS entwickelte Implantatoberfläche B+ trägt dem Umstand verbesserter Implantatstabilität hochinnovativ Rechnung, indem sie einen deutlich höheren Bone to Implant Contact, eine ausgeprägte Hydrophilie sowie eine vergleichsweise schnellere und langanhaltende Osseointegration erzielt. Für diese Wirkung werden die Implantate sandgestrahlt und säuregeätzt sowie mit einer monomolekularen Verbindung aus mehreren Phosphonaten präpariert.  Schon jetzt zeichnet sich ab, dass MIS-Implantate mit B+ zu einer effektiven und langfristigen Osseointegration führen.

Die sechstägige MIS Studienreise vom 27. Oktober bis 1. November 2017 nach Israel bietet Gelegenheit, sich hautnah von der Inspiration, Innovation und Motivation zu überzeugen, denen die Produkte von MIS ihre Markteinführung verdanken. In kleiner Gruppe profitieren die Teilnehmer vom direkten Kontakt mit den Referenten, von greifbaren Diskussionen und einer persönlichen Betreuung während der Workshops.

Seit 2011 versammelt MIS zudem im Zweijahresrhythmus Zahnmediziner aus aller Welt an den schönsten Orten der Welt. Nach Cancún, Cannes und Barcelona lädt MIS vom 8. bis 11. Februar 2018 zur 4. MIS Global Conference nach Nassau Paradise Island auf den Bahamas. Unter dem Motto „360° Implantology“ nimmt die internationale Fortbildungsveranstaltung alle wesentlichen Trends, Technologien und Techniken dentaler Implantologie in den Fokus.

Geleitet von dem Anspruch, Implantologie auf höchstem Niveau einfacher zu machen, werden in Fachvorträgen international anerkannter Referenten innovative und bewährte Behandlungskonzepte sowie neueste Forschungen und praktische Erfahrungen vorgestellt. Fallpräsentationen gewähren intensive Einblicke in die klinische Praxis. Vor karibischer Inselkulisse und in luxuriösem Ambiente wird darüber hinaus ein inspirierender Rahmen für wissenschaftliche, professionelle und persönliche Wissens- und Netzwerkerweiterung geboten.

weiterlesen

Weitere Informationen:

MIS Implants Technologies GmbH
Simeonscarré 2
D-32423 Minden
Tel: +49 (0)571 9 727 620
Fax: +49 (0)571 97 276 262
www.mis-implants.de
event(at)mis-implants.de


Das könnte Sie auch interessieren:

Namhafte Referenten greifen bei dieser Fortbildungsveranstaltung die Themen auf, die der Praktiker täglich als Herausforderung in der Implantatbehandlung erlebt.

Am besten heute noch anmelden!

Meistgelesene Artikel

Abb.00 60ed1f 20 Jahre am Markt „DI – DENTALE IMPLANTOLOGIE & Parodontologie“ und „Das internationale ZAHNTECHNIK MAGAZIN“.