Knochenmanagement


Dental Biomaterials: Mit Neuheit im Gepäck zur IDS

08.02.2023


Als ein weltweiter Technologieführer hat sich die curasan im Wachstums- und Zukunftssegment der Regenerativen Medizin vor allem auf anorganisches Knochenregenerationsmaterial zur Verwendung in der dentalen Implantologie spezialisiert.

Unter der Dachmarke CERASORB® wurde ein innovatives Produktportfolio für die Knochen- und Geweberegeneration auf- und ausgebaut. Die Phasenreinheit des in CERASORB® verwendeten β-Tricalciumphosphats gilt weltweit bis heute als Referenzstandard* im Markt.

Die vielseitigen Produktvarianten von Granulaten und Pasten bis hin zu formbaren Kollagenschwämmen liefern Chirurgen und Implantologen ein Höchstmaß an Flexibilität.

Neueste Innovation basierend auf 25 Jahren klinischer Evidenz und Zuwachs innerhalb dieser Markenwelt ist CERASORB® Bioactive: eine biokompatible, osteokonduktive β-Tricalciumphosphat-Keramik mit dem Potential zur Steigerung der Bioaktivität und einer vollständigen Resorption nach 4–6 Monaten. Die enthaltenen Silizium-Partikel bieten eine ideale Oberfläche für das Anhaften der knochenbildenden Zellen und deren Umwandlung in volumenstabiles Knochengewebe.

Erfahren Sie mehr über CERASORB® Bioactive und besuchen Sie uns auf der IDS in Köln, Halle 4.1 Stand A-040. Lassen Sie sich von den besonderen Vorteilen unserer Produktneuheit sowie der weiteren curasan Produkte für die Knochen- und Geweberegeneration überzeugen.

* International Center of Diffraction Data, USA, ICDD 55-898