6/2017

380-383 Dr. Jan Klenke
Das periimplantäre Weichgewebe als Schlüsselfaktor für einen Langzeiterfolg

368-377 Dr. Frank Zastrow
Die implantologische Rehabilitation des zahnlosen atrophierten Oberkiefers

364-367 Prof. Dr. Marcel Wainwright
Dentale und periimplantäre Weichgewebsoptimierung mittels Einsatz von L-PRF, kreuzvernetzter Hyaluronsäure und Zirkonoxidimplantat im Frontzahnbereich

5/2017

304-308 Prof. Dr. Dr. Knut A. Grötz, Prof. Dr. Dr. Christian Walter, Dr. Tim F. Wolff
Indikationsfindung in der Implantologie bei Antiresorptiva-Therapie

296-299 Dr. Alexander Müller-Busch, Dr. Frederic Kauffmann
Diagnostik in der Parodontologie

288-294 Dr. Steffen Hohl, Dr. Anne-Sofie Hohl
Erfolgreicher Einsatz der Root Membrane Technique in der ästhetischen Oberkieferfront

278-287 Dr. Sebastian Beetke
Zeitgemäßes Weichgewebsmanagement

4/2017

224-226 Dr. Mike Barbeck
Die Kombination von allogenen Knochentransplantaten mit Antibiotika zur Prophylaxe und Behandlung von Knocheninfektionen

210-219 Dr. Georg Gaßmann, Prof. Dr. Peter Hahner, Marina Pinneker, Manon Marchi
Wechselwirkungen von rheumatoider Arthritis und Parodontitis

3/2017

150–155 Dr. Bernhard Giesenhagen
Knochenringtechnik für die vertikale Augmentation

142-149 Dr. Jörg Neugebauer, Dr. Frank Kistler, Dr. Steffen Kistler, Herbert Sontheimer
Chirurgische und prothetische Aspekte beim Bone Splitting

2/2017

98-101 Dr. Sigmar Schnutenhaus
Behandlung singulärer Gingivarezessionen mittels koronaler Verschiebeplastik in Ver-bindung mit einer porcinen Kollagenmatrix

84-89 Dr. Henriette Lerner
Eine multizentrische Anwendungsbeobachtung: Cerasorb® Paste zur oralchirurgischen Augmentation und Defektfüllung

102-104 Lothar Taubenheim
Zahnärztliche Anästhesie - die richtige Methode wählen

1/2017

6-15 Dr. Sönke Harder, Dr. Christian Mehl, Dr. Teresa Bösch
Implantologie und Prothetik am Scheideweg - klassische versus moderne Behandlungskonzepte

38-44 Dr. Jan Foitzik, Prof. Dr. Dr. Dr. Christian Foitzik, Dr. Matthias Geib, Dr. Christoph Jäger
Reduktion postoperativer Beschwerden in der Oralchirurgie durch die Anwendung von leukozyten- und plättchenreichem Fibrin

26-29 Dr. Martin Lampmann
Was kann die digitale Volumentomographie?

16-25 Dr. Kleanthis Manolakis
Vergleich unterschiedlicher Attachments zur Befestigung prothetischer Suprakonstruktionen auf vier Implantaten im zahnlosen Unterkiefer – ein Fallbericht