Marketing

Wegweiser für die Gewinnung neuer Patienten über digitale Kanäle

Die digitale Patientengewinnung

20.09.2021

.
.

Die Welt ist im Wandel – so auch die Zahnarztpraxis. Der Wandel in eine neue Ära durch digitale Möglichkeiten lässt sich nicht mehr aufhalten. So ist es inzwischen schon fast zur Pflicht geworden, sich professionell und strategisch mit der digitalen Patientengewinnung auseinanderzusetzen.

Die digitale Online-Marketing-Agentur Kern Consulting ist darauf spezialisiert, (Zahn-)Ärzten und ihren Praxen mit transformativen Dienstleistungen zu mehr Wunschpatienten für ihren Behandlungsschwerpunkt zu verhelfen.

Am Anfang aller Überlegungen steht die Frage: Auf welchen Social-Media-Kanälen befindet sich denn Ihre Zielgruppe? Aus der Erfahrung heraus, gibt Pascal Kern ein paar Praxistipps an die Hand, die Sie sofort und erfolgreich in Ihrer Praxis umsetzen können.

Nahezu die Hälfte der Bevölkerung in der Bundesrepublik Deutschland ist auf Social Media vertreten. Allerdings ist es mit einem Profil oftmals nicht getan – im Schnitt besitzen die Nutzerinnen und Nutzer 5,9 Accounts. Die drei wichtigsten Plattformen sind Facebook, Instagram und TikTok, die nachfolgend auch im Fokus stehen werden.

Tipp 1: Zeigen Sie Ihr Gesicht

In sozialen Netzwerken möchten Menschen Menschen sehen. In erster Linie geht es darum, Vertrauen aufzubauen. Also zeigen Sie keine Scheu und treten Sie vor die Linse! 

Falls es für Sie selbst zu unangenehm ist, vor der Kamera zu stehen, dann fragen Sie in Ihrem Team nach, ob jemand gerne vor der Kamera steht und die Praxis repräsentieren möchte.

Tipp 2: Klare Strukturen

Jeder von uns kennt die zusammengewürfelten Profile, die keiner Struktur folgen. Das Ziel ist, ein strukturiertes Profil aufzuweisen, um Professionalität und Kompetenz mit Ihrer Fachrichtung zu schaffen.

Das bedeutet, Sie sollten ein einheitliches Design bei Bildern und Videos verfolgen. Beispielsweise versehen Sie Ihre Bilder und Videos mit Ihrem Logo, nutzen ähnliche Kulissen und verwenden die gleichen Filter. Sie sollten eine konkrete Posting-Strategie haben, um den Look Ihrer Profile aufzubessern, aber dazu später mehr.

Tipp 3: Regelmäßigkeit

Um langfristig Erfolg in der digitalen Patientengewinnung zu haben, müssen Sie kontinuierlich Beiträge erstellen. Um diese Regelmäßigkeit auf Dauer aufrechterhalten zu können, fehlen oft die Ideen und Inspirationen für neuen Content. Hier bekommen Sie ein paar Ideen, die Sie für sich umsetzen können.

  • Gruppenbild vom Team
  • Mitarbeitervorstellung
  • Praxisräume
  • Aktuelle Themen
  • Einblicke in die Behandlungen
  • Die 5 häufigsten Fragen einer Behandlung
  • Patientenergebnisse
  • Wie kann ich mich auf meinen Arztbesuch vorbereiten?
  • Patientenfeedback
  • Thema: Angstpatienten
  • Checkliste nach einer OP oder Behandlung
  • Was kostet ein Implantat?
  • Welche Risiken gibt es bei gewissen Behandlungen?

Wie Sie sehen, kann die Liste beliebig lang erweitert werden. Lassen Sie Ihrer Fantasie und Kreativität freien Lauf. Alles was Sie Ihren Patienten im Behandlungsraum erklären, können Sie für Ihre Beiträge verwenden.

Meine Empfehlung: Themenbezogener Content funktioniert besser, wenn er per Video abgedreht wird. 30-60 Sekunden sind dafür völlig ausreichend.

Tipp 4: Posting-Strategie

Für jedes erfolgreiche Projekt benötigt man eine gute Strategie. Die Posting-Strategie kann wie folgt für Sie aussehen: Sie posten 3-4 Beiträge pro Woche auf Instagram, 2-3 Beträge auf Facebook und teilen 1 Video pro Woche auf TikTok.

Um Präsenz zu zeigen und sich von den Kollegen abheben zu können. Im besten Fall laden Sie immer unterschiedliche Inhalte hoch, die einem Muster folgen.

Tipp 5: Werbeanzeigen

Das Thema Werbeanzeigen auf Social Media ist eher etwas für Fortgeschrittene, die mit dem Thema Marketing länger vertraut sind. Werbeanzeigen kosten Geld, jedoch erreichen Sie direkt und präzise Ihre potenziellen Patienten. Ziel einer Werbeanzeige ist es, dass der Nutzer im Anschluss direkt ein Beratungsgespräch für die beworbene Behandlung bucht.

Grundsätzlich kann man sagen, dass die Inhalte, die als normale Beiträge hochgeladen wurden und gut angekommen sind, sich ebenfalls als Werbeanzeige eignen. Mit Werbeanzeigen werden Sie omnipräsent in Ihrem Markt und nehmen sich damit eine erfolgreiche Abkürzung in Richtung digitale Patientengewinnung.

Meine Empfehlung

Falls Sie mit diesem Thema nicht vertraut sind, dann rate ich Ihnen, einen Experten aufzusuchen, der sich mit der Materie auskennt. Wenn Sie es nicht tun, dann werden Sie eine Menge Zeit verschwenden und einen Haufen Geld verbrennen, bevor Sie positive Ergebnisse erzielen.

Social Media Advertising ist sehr komplex. Wenn Sie aber einen Schlüssel für sich herausgefunden haben, der funktioniert, dann steht Ihnen nichts mehr im Wege, erfolgreich digital Neupatienten zu gewinnen.

Näheres zum Autor des Fachbeitrages: Pascal Kern


Die Roadshow kommt in Ihre Stadt

Zirkonimplantate sind „State-of-the-Art“ und der Paradigmenwechsel vollzieht sich. Anfangsprobleme (mangelnde Osseointegration / Mikrospalt) wurden mittlerweile behoben – mit dem Patent™ Keramikimplantat steht Ihnen ein ausgereiftes System zur Verfügung.

Kostenloses Live-Webinar

Erfahren Sie im kostenlosen Live-Webinar „Die geplante Zahnfarbe (permawhite)“ von Permadental am 03.11.2021 von 14:00–15:00 Uhr alles über die korrekte Planung und Abrechnung für ein perfektes Lächeln.