DGOI Aktuell

ImpAct Zürs Austria 2022, 1. Summer Dental Symposium 2022 in Agadir und 6. Thai-German Dental Congress 2023 in Chiang Mai

„Besondere“ Kongresse: Fortbildung und Freizeit

01.12.2021

Die „besonderen“ Kongresse der DGOI finden fernab des Praxisalltags statt und bieten die Möglichkeit, Fortbildung und Freizeit zu verbinden. Dazu gehören: ImpAct Zürs Austria, das Summer Dental Symposium und der 6. Thai-German Dental Congress.
Die „besonderen“ Kongresse der DGOI finden fernab des Praxisalltags statt und bieten die Möglichkeit, Fortbildung und Freizeit zu verbinden. Dazu gehören: ImpAct Zürs Austria, das Summer Dental Symposium und der 6. Thai-German Dental Congress.

Die DGOI steht für hochkarätige Fortbildungen mit hohem Impact für die Praxis. Das gilt auch für diese drei „besonderen“ Kongresse, die einen intensiven Wissenstransfer fernab des Praxisalltags bieten. Denn manchmal lassen sich die vielen Wissensimpulse erst mit Ruhe und Abstand so richtig verarbeiten.

ImpAct Zürs Austria vom 29. März bis 2. April 2022 am Arlberg (Österreich)

Ein rundum gelungenes und lohnenswertes Gesamtpaket – so beschreiben Teilnehmer das Wintersymposium der DGOI. Nach zwei Jahren coronabedingter Pause findet Ende März 2022 endlich wieder das beliebte Wintersymposium statt, zum fünfzehnten Mal und als ImpAct Zürs Austria unter neuem Namen.

Bis zu maximal 120 Kolleginnen und Kollegen kommen am bekannten Veranstaltungsort Robinson Club Alpenrose zusammen, um das Gipfelthema „Biologie in der Implantologie“ aus unterschiedlichen Perspektiven intensiv zu beleuchten. Denn: Je tiefer das Wissen um die regenerativen Vorgänge ist, desto besser lassen sich die Möglichkeiten, aber auch Limitationen und Risiken jedes einzelnen Patientenfalls ausloten und Behandlungsergebnisse verbessern. Für den intensiven Wissenstransfer hat Prof. Dr. Georg-H. Nentwig, Vizepräsident der DGOI und wissenschaftlicher Leiter von ImpAct Zürs Austria 2022, viele namhaften Experten eingeladen, die Themen wie Anwendung von PRGF und PRF, biologische Aspekte bei Augmentationen, Sofortversorgungskonzepte, Keramikimplantate, kompromittierte Knochenverhältnisse, den Einsatz digitaler Technologien und weitere Aspekte beleuchten.

Ehrlich, kontrovers und immer respektvoll diskutieren Teilnehmende und Referierende miteinander. Auch und gerade außerhalb des Mainpodiums ergeben sich viele Gelegenheiten für den fachlichen Austausch. Während der Pausen bietet eines der schönsten Skigebiete der Alpen einige Möglichkeiten zur Entspannung – und beim legendären Hüttenabend wird natürlich auch gefeiert.

Programm und Anmeldung

Zum Programm und zur Anmeldung gelangen Sie hier

Summer Dental Symposium am 10. und 11. Juni 2022 in Agadir (Marokko)

„Future Trends in Modern Dentistry“ ist das Leitthema für das erste Summer Dental Symposium der privaten Universität Universiapolis Agadir und der DGOI. Das wissenschaftlich anspruchsvolle Programm wurde in Zusammenarbeit mit der DGOI zusammengestellt.

Veranstaltungsort ist das moderne Konferenzzentrum der Universiapolis in Agadir. Teilnehmende erwartet eine herausragende und einzigartige akademische Veranstaltung. Dr. Ali Elmali MSc., wissenschaftlicher Leiter des Symposiums, heißt die internationalen Experten und Kollegen aus unterschiedlichen Ländern willkommen und freut sich auf einen anspruchsvollen Wissensaustausch mit hoher Relevanz für die implantologische Praxis.

Mit seinen langen Sandstränden lädt Agadir außerdem zu ein paar entspannenden Urlaubstagen ein. Kongresssprache: Englisch.

6. Thai-German: Dental Congress 2023 in Chiang Mai (Thailand)

Da coronabedingt die Einreise nach Thailand noch mit Unsicherheiten behaftet ist, ist der 6. Thai-German Dental Congress von DGOI, PDAT und der zahnmedizinischen Fakultät der Universität Chiang Mai nun um ein Jahr auf den 11. bis 13. Januar 2023 verschoben. Das gibt nun allen Interessierten die Möglichkeit, ihre Kongressreise mit ausreichendem Vorlauf zu planen. Denn sowohl der internationale Kongress zu dem Thema „Global Change in Dental Practice 2022“ wie auch der landschaftlich reizvolle Norden Thailands mit seinen zahlreichen Kulturschätzen sind eine Reise wert.

Der Kongress genießt in Thailand eine sehr hohe Reputation. Mehr als 650 Teilnehmende aus Thailand und weiteren asiatischen Staaten werden im hochmodernen The Empress Convention Centre mitten in Chiang Mai erwartet. Kongresssprache: Englisch.


Quelle:
DGOI


DGOI. Programm ImpAct Zürs Austria 29. März bis 01. April 2022

DIENSTAG, 29. MÄRZ 2022

Eröffnung des DGOI-Wintersymposiums

16:00 UhrBegrüßung der Teilnehmer durch den Präsidenten 
Organisatorische Hinweise 
Mainpodium 
Vorsitz: Prof. Dr. Georg-H. Nentwig (Frankfurt a.M.)
16:15-17:00 UhrSofortversorgungen in aller Munde – welche Aspekte führen zum Erfolg?
Prof. Dr. Daniel Grubeanu (Trier)
17:00-17:45 UhrSofortversorgung in kompromittierten Knochenverhältnissen – ein reproduzierbares Therapiekonzept
Dr. Harald Hüskens (Uedem)
17:45-18:30 Uhr

Biologie optimal ausnutzen – horizontale und vertikale Augmentation mit dem autologen Kieferwinkel-Transplantat
Dr. Dr. Nico Laube (Frankfurt a.M.)

Diskussion nach jedem Vortrag

MITTWOCH, 30. MÄRZ 2022

DGOI PODIUM
Vorsitz: Prof. Dr. Daniel Grubeanu (Trier)
8:30-8:50 UhrVermeidung von Komplikationen in der Oralen Implantologie durch Einsatz digitaler Medien in Planung und Chirurgie
Dr. Detlef Hildebrand (Berlin)
08:50-09:10 UhrSystematische Augmentationstechniken für die Praxis
Dr. Sven Görrissen MSc (Kaltenkirchen)
09:10-09:30 UhrPRF: Hype oder Benefit in der implantologischen Praxis?
Dr. Jan Klenke (Hamburg)
09:30-09:50 UhrHaben sich die neuen keramischen Bone-Level-Implantate in der Praxis bewährt?
Dr. Franz-Jochen Mellinghoff MSc Ph.D. (Ulm)
09:50-10:20 UhrKaffeepause in der Industrieausstellung
10:20-10:40 UhrAvantgardistische digitale Implantation und Augmentations-Technologien
Dr. Henriette Lerner (Baden-Baden)
10:40-11:00 UhrHerausforderungen und Chancen des komplett digitalen Workflows in der Implantologie
ZT Uli Hauschild (San Remo, Italien)
11:00-11:20 UhrNavigierte Implantologie ohne Schablone – Operation unter Echtzeitkontrolle
Dr. Friedemann Petschelt und Dr. Andreas Petschelt (Lauf)
11:20-12:50 Uhr

LEAN Management/Kaizen für die Zahnarztpraxis – die grundlegenden Werkzeuge
Gerd Adler (Hamburg)

Diskussion nach jedem Vortrag

16:30-18:30 Uhr

PARALLELWORKSHOPS

Workshop 1 BTI: PRGF und dessen Potenzial für Heilung und Regeneration
Dr. Ralf Rauch (Pforzheim/Köln)

Workshop 2 Straumann: Sofort³ - Sofortimplantation-Sofortversorgung-Sofortbelastung.
Erleben Sie die Behandlungsmöglichkeiten im Rahmen der Straumann Group.

Prof. Dr. Daniel Grubeanu (Trier)

20:00 UhrMountain Dinner

DONNERSTAG, 31. MÄRZ 2022

MAINPODIUM
Vorsitz: Dr. Sven Görrissen MSc (Kaltenkirchen)
08:30-09:15 UhrAugmentation heute. Biologisch orientierte Therapiekonzepte statt invasiver chirurgischer Techniken?
Prof. Dr. Fred Bergmann (Viernheim)
09:15-10:00 UhrEffektive implantatprothetische Versorgungen von Patienten von Anfang bis Ende
Dr. Mathias Siegmund (Regensburg)
10:00-10:30 UhrKaffeepause in der Industrieausstellung
10:30-11:15 UhrEine biologisch gerechte Osteotomie in Kombination mit einem innovativen Makro-Implantatdesign
PD Dr. habil. Paul Weigl (Frankfurt a.M.)
11:15-12:00 UhrPatientenspezifische Alveolarkammrekonstruktion mit neuem Design (Yxoss CBR® protect) und vollintegriertem Backwardplanning (Yxoss SurgiGide)
Dr. Marcus Seiler MSc (Filderstadt)
12:00-12:45 Uhr

Auswirkungen des Platform Switchings auf das periimplantäre Knochenniveau
Prof. Dr. Dr. Norbert Enkling, MAS (Bonn/Bern)

Diskussion nach jedem Vortrag

16:30-18:30 Uhr

PARALLELWORKSHOPS

Workshop 3 SIC Invent: Digitaler Patientenfall: Frontzahn mit Sofortversorgung – Fallpräsentation mit Hands-on
Prof. Dr. Dr. Norbert Enkling, MAS (Bonn/Bern)

Workshop 4 MegaGen: Flapless Guided Sofortversorgung – ein Therapiekonzept für alle? Möglichkeiten und Grenzen einer atraumatischen Versorgung
Prof. Dr. Fred Bergmann (Viernheim)

Ab 20 UhrLegendärer DGOI-Hüttenabend im Edelweiß

FREITAG, 01. APRIL 2022

MAINPODIUM
Vorsitz: PD Dr. habil. Paul Weigl (Frankfurt a.M.)
08:30-09:15 UhrPositionierung als Schlüssel zum Erfolg
Robert Filipovic (Dortmund)
09:15-10:00 UhrDie bidirektionale Konusverbindung: eine mechanisch-biologische Win-win-Situation
Prof. Dr. Georg-H. Nentwig (Frankfurt a.M.)
10:00-10:30 UhrKaffeepause in der Industrieausstellung
10:30-11:15 UhrMinimally invasive treatment of the atrophic maxilla
Dr. Eduardo Anitua (Vitoria, Spanien)
11:15-12:00 Uhr

Biologisierung in der Zahnmedizin 4.0: Was ist wirklich “biologisch” heutzutage?
Prof. Dr. Dr. Ralf Smeets (Hamburg)

Diskussion nach jedem Vortrag

SPECIAL LECTURE
Vorsitz: Prof. Dr. Fred Bergmann (Viernheim)

14:30-16:00 UhrOutsourcing in Zahnarztpraxen – Endlich wieder Behandler!
Robert Filipovic (Dortmund)
16:00-16:30 UhrKaffeepause in der Industrieausstellung
16:30-18:40 Uhr

N.N.

Diskussion nach jedem Vortrag

Ab 18:45 UhrAusgabe der Zertifikate

Neue Studiendaten zu Salviathymol® N Madaus
Redaktionelle Box DImagazin aktuell.de 750x498
Kostenfreies Live-OP-Webinar
csm Banner  Spitta  290 x 193 px   Teaser  Webinar   01.06.2022   V2.jpg cb42109c9586cd388dade14940483427 461d60c1b4

In Kombination von Schirmschrauben (SBR-Technik), Geistlich Bio-Oss® & Geistlich Bio-Gide® lassen sich Ruhe und Raum für eine ungestörte Wundheilung und Geweberegeneration schaffen. Überzeugen Sie sich von der einfachen Anwendung.

Das Erfolgskonzept geht weiter!
Straumann

1,5 Tage spannende Vorträge, hochkarätige Referent*innen und alles was Sie wissen müssen zum Thema ästhetische Zahnmedizin.

Erfahren Sie im kostenlosen Live-Webinar „TrioClear – Aligner online & unlimited“ von Permadental am 14.09.2022 von 14:00–15:00 Uhr alles über die neuen und innovativen Möglichkeiten aus der Welt der Aligner.

 

Jetzt kostenlos anmelden