Firmennachrichten


Das ITI ernennt Dr. Alexander Ochsner zum neuen CEO

13.05.2019

.
.

Das Internationale Team für Implantologie (ITI) gab heute bekannt, dass der ITI-Vorstand Dr. Alexander Ochsner zum Chief Executive Officer ernannt hat. Er wird in dieser Funktion am 1. Juli 2019 beginnen.

Dr. Ochsner ist eine versierte Führungskraft mit mehr als 15 Jahren internationaler Erfahrung auf dem Gebiet der dentalen Implantologie. Nach vielen Jahren in leitenden Positionen bei Zimmer Dental und Nobel Biocare kam er 2012 als Mitglied der Geschäftsleitung zu Straumann. Dort war er zunächst als Head of Sales APAC und in den letzten Jahren als Head of Global People Management & Development tätig. Er ist ein langjähriger und erfahrener Manager mit ausgeprägten konzeptionellen Kenntnissen sowie der Befähigung, strategische Pläne effektiv umzusetzen. Dr. Ochsner hat ein tiefes Verständnis für die Beziehung zwischen dem ITI und Straumann und ist bereits mit den jüngsten Projekten und Aktivitäten des ITI vertraut. Er verfügt über einen PhD und MSc in Naturwissenschaften der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) in Zürich.

„Der ITI-Vorstand ist überzeugt, dass Dr. Ochsner aufgrund seines starken naturwissenschaftlichen Hintergrunds und seiner umfangreichen Managementerfahrung die ideale Wahl ist, um die Geschäftsangelegenheiten des ITI erfolgreich zu lenken und die Ziele und Strategie des ITI umzusetzen", sagte Dr. Stephen Chen, Präsident des ITI.

Dr. Ochsners Vorgänger, Dr. Friedrich Buck, war 10 Jahre lang Executive Director des ITI, bevor er Anfang des Jahres von dieser Position zurücktrat. „Ich möchte Friedrich Buck für seine herausragenden Verdienste für das ITI während der letzten 10 Jahre danken“, sagte Stephen Chen. „Er trug entscheidend dazu bei, das ITI zu dem zu machen, was es heute ist: Die größte akademische Organisation in der dentalen Implantologie weltweit und ein führender Anbieter von Fortbildungen auf diesem Gebiet.“


Quelle:
ITI International Team for Implantology

weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Erfahren Sie alles Wissenswerte über Kieferosteonekrosen (ONJ) in einem Fachbeitrag von Prof. Dr. med. Ingo J. Diel, PD Dr. Dr. med. Sven Otto und Prof. Dr. med. Tilman Todenhöfer und nehmen Sie anschließend an der interaktiven Fortbildung teil.

Zum Fachbeitrag

Wenn Sie noch mehr über die Zusammenhänge von Parodontitis und Periimplantitis wissen wollen, oder wie Sie Zahn- bzw. Implantatverlust langfristig vermeiden können, dann sind Sie bei den zahlreichen bundesweiten Fortbildungsveranstaltungen von Hain Lifescience genau richtig!

Mehr Infos hier

Erfahren Sie alles Wissenswerte über Kieferosteonekrosen (ONJ) in einem Fachbeitrag von Prof. Dr. med. Ingo J. Diel, PD Dr. Dr. med. Sven Otto und Prof. Dr. med. Tilman Todenhöfer und nehmen Sie anschließend an der interaktiven Fortbildung teil.

Zum Fachbeitrag