Firmennachrichten


Digitale Fortbildungsformate für die Zahnarztpraxis

20.09.2018

© Permadental
© Permadental

Die steigende Nachfrage nach Webinaren hat Permadental dazu veranlasst, sein Angebot zu erweitern.

Der Mehrwert für das zahnärztliche Praxisteam ergibt sich aus zahlreichen Vorteilen: Keine Anreise = zeitsparend und umweltfreundlich, große Themenvielfalt = kompakt und unbegrenzt, Teamfortbildung = gemeinsam lernen und Fortbildungspunkte sammeln; kaum Verlust von Praxiszeiten = einfach bequem!

Fortbildungs-Webinare im Herbst
17. Oktober: Respire Schnarchschienen

Patrick Oosterwijk, ZT und Referent zu zukunftsweisenden Lösungen für Zahnärzte, vermittelt die theoretischen Grundlagen des Schnarchens und der Schlafapnoe und zeigt die Möglichkeiten einer Therapie mit Protrusionsschiene auf.

24. Oktober: Korrekte Dokumentation und Abrechnung zur Vermeidung von Honorarverlusten bei Implantatfällen

Zu dieser digitalen Live-Fortbildung sind Zahnärzte, Praxismanager/ innen und Abrechnungsexperten/innen eingeladen. Vera Koller, fachkundige Seminardozentin, überzeugt mit relevanten Informationen und gut umsetzbaren Hinweisen zur Vermeidung von Honorarverlusten bei implantatprothetischen Versorgungen.

14. November: Bleaching – Durchführung und Abrechnung

Im Online-Seminar stellt die erfahrene ZMV und Referentin Jana Brandt nicht nur die Bleaching-Leistung in den Mittelpunkt, sondern auch deren optimale Abrechnung und Themen wie Aufklärung und Dokumentation, Abgrenzung als kosmetische Leistung und der dafür erforderliche Vertrag; Kommunikation mit dem Labor und Behandlungsablauf mit Erläuterung der GOZ-Positionen sowie Betreuung und Nachsorge.

www.permadental.de/veranstaltungen/

weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren:

Eine fachkundige CAMLOG-Seminardozentin erteilt am 24. Oktober 2018 in nur einer Stunde relevante Informationen und gut umsetzbare Hinweise zur Vermeidung von Honorarverlusten bei implantatprothetischen Versorgungen. 

Anmeldung ab sofort

Nach drei gelungenen Events mit über 350 Teilnehmer findet die nächste Tagung am Institut für Anatomie der Universität Jena statt. Die Teilnehmer erwarten Aktuelles aus der Implantologie im zahnmedizinischen Zusammenhang.

Details lesen Sie hier