Firmennachrichten


Peter Zihla übernimmt die Leitung der Digital Business Unit der Straumann Group

23.08.2018

.
.

Die Straumann Group gibt bekannt, dass Peter Zihla per 1. September 2018 die Leitung ihres wachsenden digitalen Geschäfts übernehmen und zudem der Geschäftsleitung des Unternehmens beitreten wird. Er folgt auf Mike Rynerson, der das Unternehmen verlassen wird, aber noch bis Februar 2019 zur Verfügung steht, um eine reibungslose Übergabe zu gewährleisten.

„Mike Rynerson hat seine unternehmerischen Fähigkeiten und Energie in den Aufbau unserer globalen Digital Business Unit investiert und die Erfolgsgeschichte von Dental Wings in den vergangenen fünf Jahren vorangetrieben. Wir danken ihm herzlich für sein leidenschaftliches Engagement und seine Beiträge für unser Unternehmen“, sagte Marco Gadola, CEO der Straumann Group. „Die digitale Zahnmedizin bietet enorme Chancen und ist eine wichtige Säule unserer Strategie, ein Gesamtlösungsanbieter in der ästhetischen Zahnmedizin zu werden. Peter Zihla hat den Weitblick, die Führungsqualitäten und die internationale Erfahrung, um dieses äußerst spannende Geschäft global weiterzuentwickeln. Seine analytischen Fähigkeiten, sein strategisches Denken und sein fundiertes Wissen über unsere Organisation sind wertvolle Ergänzungen für unsere Geschäftsleitung.“

Zihla bringt viel Erfahrung mit

In den vergangenen 4 Jahren leitete Peter Zihla das Team Corporate Strategic Planning & Business Development von Straumann und spielte eine Schlüsselrolle bei 15 strategischen Transaktionen weltweit. Dazu gehören die Akquisitionen von ClearCorrect, Dental Wings und Createch, die Beteiligungen an Geniova, RapidShape und Dental Monitoring, sowie die Partnerschaften mit 3Shape und Amann Girrbach, die zusammen den Großteil des digitalen Portfolios von Straumann ausmachen.

Peter Zihla kam 2006 als Head of Corporate Accounting, Planning & Controlling zu Straumann, nachdem er sechs Jahre in leitenden Positionen im Rechnungswesen & Controlling beim internationalen Nahrungsmittelkonzern Hero war. Zuvor war er Strategieberater bei Accenture. Seine Karriere begann er im Controlling des Pharmaunternehmens E. Merck. Er ist Diplom-Kaufmann der Universität Mannheim und hält einen MBA der City University of New York sowie einen Master in Finance der London Business School.


Quelle:
Straumann Group

weiterlesen

Das könnte Sie auch interessieren: