16.05.2016

Lachgassedierung – Qualität Made-in-Germany

Seit März 2016 verschärft sich der Wettbewerb auf dem globalen Dentalmarkt rund um die Lachgassedierung.

Hersteller: Baldus Medizintechnik GmbH
Zielgruppe: Zahnärzte

Produktbeschreibung

Mit deutschem Know-how und deutscher Qualität präsentiert sich die Baldus Medizintechnik GmbH als deutsches Unternehmen mit eigenen Produkten dem dentalen Lachgasmarkt. Langjährige Erfahrungen haben das Unternehmen veranlasst, die Technik, Sicherheit, Funktionalität, Handhabung sowie den Komfort und das Design von marktüblichen Produkten zu optimieren und Neuerungen zu schaffen. Ergebnis ist der Sauerstoff-Lachgas-Mischer Baldus® Analog und das erste europäische Baldus® Doppelnasenmasken- Scavengersystem.

Das neue Baldus® Doppelnasenmaskensystem weist im Vergleich zu anderen Systemen über wichtige Neuerungen an Form, Passfähigkeit, Funktionalität und Design auf.

Die Baldus® Doppelnasenmaske bietet dem Zahnarzt und seinem Team beispielsweise mehr Platz beim Arbeiten. Außerdem haben bei der Entwicklung austretende Gase und die Raumluftbehandlung eine hohe Aufmerksamkeit für mehr Arbeitssicherheit erhalten. Neben der Vielzahl an Optimierungen ist das komplette Scavengersystem inkl. Innenmaske autoklavierbar und transluzent, wodurch es derzeit konkurrenzlos ist.

Im Fokus des Lachgasmischers Baldus® Analog stehen die Verwendung von hochwertigen Materialen und die Verbesserung der Funktionalität. Über 92 Prozent des Lachgasmischers bestehen aus Aluminium und Edelstahl. Die wichtigsten Sicherheitsfeatures sind der integrierte akustische Hinweiston bei Sauerstoffausfall und die zentrale Platzierung des O2-Flush-Knopfs für eine sofortige Sauerstoffanflutung. Alle Anzeigen sind einfach und genau abzulesen. Der Baldus® Analog zeigt direkt die prozentuale Lachgaskonzentration an.

Die Baldus Medizintechnik GmbH hat bei der Entwicklung und Fertigung sehr viel Zeit in jedes einzelne Detail gesteckt. „Wir haben es geschafft! Alle Prozesse und Prüfungen sind erfolgreich abgeschlossen. Nun können wir endlich mit unseren absolut modernen Lachgassystemen den globalen Dentalmarkt „erobern“ und freuen uns, sowohl den Zahnärzten, als auch Patienten, die Lachgassedierung „Made in Germany“ näherzubringen“, sagt Geschäftsführer Fabian Baldus.

Kontakt: Baldus Medizintechnik GmbH, Urbar; www.lachgassedierung.de

Kontakt

Baldus Medizintechnik GmbH
Auf dem Schafstall 5
56182 Urbar
www.baldus-medizintechnik.de